Winter ePrison Update 2020
Allgemein
Kleine Übersicht aller Erweiterungen auf ePrison.de für alle Insassen.
06.02.20 23:12
Kategorie: Update Plattform: Multi
Allgemein - Winter ePrison Update 2020
An dieser Stelle wollen wir dich gerne über die aktuellen Neuerungen auf ePrison informieren. Wir haben ein paar Kleinigkeiten an der Steam - User Interaktion in unser System aufgenommen. Nun aber zu den Details.

Als erstes wäre uns es wichtig, das du deine Steam User ID bei uns hinterlegst. Damit können wir eine Verbindung zu deiner Spielesammlung auf ePrison, mit der auf Steam verbinden. Welche Daten tracken wir aus Steam:

  • deine Spiele auf Steam
  • deine Spielzeit zum jeweiligen Spiel
  • deine Erfolge zum jeweiligen Spiel

Steam ID eintragen:
Um deine Steam ID eintragen zu können, musst du auf deine Account Settings gehen und dort unter Kontakt diese eintragen. Sobald diese eingetragen ist, versucht unser System deine Daten von Steam, die offiziell freigegeben sind, bei uns zu importieren. Wir bekommen nichts, was von Steam nicht freigegeben worden ist.

Deine Account Settings findest oben im kreisenden Einstellungs-Icon.

Ein Beispiel, wie dies angezeigt wird, zeigen wir dir am Account von Nilius, der alle seine Daten soweit bereitgestellt hat. (also ich)



Dort wird die Spielzeit angezeigt, wenn sie ermittelt werden konnte. Zudem kannst du auch anzeigen lassen, welches Spiel du gerade spielst, wir ermitteln automatisch deine Spielzeit.

Weitere Infos:
Zudem haben wir das interne Tracking weiter ausgebaut, so dass jeder sehen kann, welche Bereiche du auf ePrison besuchst. Sehen kann das jeder über den Link Community Aktivität, der in der oberen Leiste mit der jeweiligen Anzahl angezeigt wird. Jeder Bereich hat jetzt ein spezielles Icon bzw Logo bekommen, was den Wiedererkennungswert erhöhen soll.

Wie haben wir Steam bei uns eingebunden:


Die Arbeiten haben erste begonnen und werden noch einige Zeit in Anspruch nehmen, bis wir alles so anzeigen lassen können, wie wir es uns vorstellen. Alle weiteren Infos halten wir in Nilius seinem Blog fest und werden auch noch eine komplett neue Hilfe Sektion dafür einrichten.

Redakteur

Raymond wirkte seit 2003 an rtcw-prison.net, cod-prison.net und moh-prison.net und weiteren Spieleportalen mit. Als Initiator des damaligen prison.net Netzwerks, welches nun in das hier bekannte ePrison.de Projekt mündete, werkelt er jetzt unermüdlich täglich als Projektleiter, Entwickler, Redaktuer und Hausmeister munter weiter.

Meinungen

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.