Gespräch mit Berzerkr von Wolfmap.de
Stonejk hat einen der aktiven Mitarbeiter von Wolfmap.de, namentlich Berzerkr, etwas auf den Zahn gefühlt. Was musste Wolfmap durchmachen und was plant Wolfmap so? Hier könnt ihr es erfahren!
04.12.07 21:31 Autor: Stonejk
Alle Inhalte von Stonejk
News Artikel Videos Bilder Spiele
ePrison: Hallihallo Wolfmap-Team, zuerst einmal, seid ihr gut in das Jahr 2006 gerutscht? Und welche guten Vorsätze habt ihr euch für Wolfmap für das neue Jahr vorgenommen?

Wolfmap: Hallo Stonejk! Dir und Prison ebenfalls ein gutes neues! Ich bin gut reingerutscht. Vorsätze für WolfMap hab ich keine, wünsche mir nur, dass es so weiterläuft wie bisher.

ePrison: Wie lange besteht Wolfmap bereits und wie kam es zu Wolfmap?

Wolfmap: Die Seite gibt es schon ein paar Jahre, LosHunos hat die Seite kurz nach der Veröffentlichung von RtCW gegründet.

ePrison: Wer steht momentan hinter Wolfmap und versorgt uns täglich mit den nützlichen Dingen die man zum "Daddeln" braucht?

Wolfmap: Geleitet wird die Seite von Tomacco, uber_noob und mir. Filebase und News sind meine Sache. Ich kann mit Stolz sagen das WolfMap nach Prison und RTCWfiles die drittgrößte Filebase zum Thema Wolfenstein, inklusive Wolf3D, Return to Castle: Wolfenstein und Wolfenstein: Enemy Territory besitzt, was die Anzahl der Files angeht.

ePrison: Nach euerm Serverwechsel und Umbruch Anfang 2005 hat sich die Leistung von Wolfmap.de um einiges verbessert wie seht ihr den vollzogenen Umbruch?

Wolfmap: Puh... der Hosterwechsel war schon lange Überfällig. Eigentlich wollten wir schon drei Monate später den Hoster wechseln als wir bemerkt haben was im Internen abläuft und diverse Sachen gehandhabt werden, aber einen guten Hoster zu finden hat dann doch etwas länger gedauert als uns lieb war. Der größte Kritikpunkt für uns und die Community waren die Downloads. Bei dem Sponsor kamen die DLs erst nach ewig langer Wartezeit mit 25kb/s runter - ich hoffe das niemand so blöd war und den Pay-Download für eine Sache genutzt hat die man woanders mit voller Bandbreite und ohne Wartezeit runterladen kann. Könnte mich noch mehr darüber Auslassen, aber ich bin froh das diese dunklen Jahre in der Geschichte WolfMaps vorbei sind.

ePrison: Was erwartet ihr von "Return to Castle: Wolfenstein 2" und "Enemy Territory: Quakewars" für euch selbst und explizit für euer Projekt?

Wolfmap: Von Return to Castle: Wolfenstein 2 erwarte ich multiplayer-mäßig mehr, als nur ein Return to Castle: Wolfenstein mit besserer Grafik. Das Gameplay von RtCW war beim Erscheinen unübertroffen, ET war für mich eine Steigerung des Gameplays (über die XP kann man streiten). Deshalb muß meiner Meinung nach bei Return to Castle: Wolfenstein 2 mehr drin sein, als nur nette Grafik.
Das Gameplay von RtCW war beim Erscheinen unübertroffen.
ET:QW werde ich eine Chance geben, Entweder mir gefällt das Game oder eben nicht. Ich erwarte beim Erscheinen von RtCW2 mehr Leben im Forum, es sieht auf WolfMap ebenso Mau aus, wie auf anderen Szene-Seiten.

ePrison: In wie weit werdet ihr auf der neuen Welle zu "RtcW2" und "ET:Quakewars" mitreiten?

Wolfmap: RtCW2 wird von uns unterstützt werden wie alle Wolfenstein-Titel. ET:QW spielt in einem anderen Szenario und wird deswegen Links liegen gelassen.

ePrison: Gibt es Dinge die euch momentan in der Wolfeinstein-Szene stören und was würdet ihr gerne ändern?

Wolfmap: Da gibt es schon ein paar Sachen:
  • Diese Möchtegern-Skinner die ohne Hintergrundwissen ein Skinpack raushauen
  • Die endlose Flut von Trickjump-Maps oder Maps die nur aus einen Raum bestehen und als Arena-wayne - Final veröffentlicht werden.

Ändern würde ich nichts, würde etwas fehlen wäre die Community ärmer dran.

ePrison: Man sieht täglich eure News und Downloads und letztendlich steckt viel Zeit dahinter. Wieviel Zeit investiert ihr für euer Projekt?

Wolfmap: Den größten Zeitaufwand habe ich mit dem Upload (DSL 1000). Wenn es etwas Interessantes zu berichten gibt (auch wenn es mich persönlich nicht so interessiert) kommt es in die News. Grob geschätzt widme ich den News (Suchen, Upload und Veröffentlichung) schlappe 90 Minuten am Tag.

ePrison: Wenn Wolfmap.de ein Tier wäre, welches wäre es eurer Meinung nach?

Wolfmap: Ein Wolpertinger. :-)

Epi Games: Die letzte Frage ist: Was würdet ihr dem Projekt Wolfmap.de schenken wenn ihr es könntet?

Wolfmap: Noch einen Gameserver.

ePrison: Ich bedanke mich bei Dir für das kleine Interview, wünsch euch alles Gute und nun darfst du sogar noch ein paar Freunde, Schwiegermütter - oder wer euch sonst in der Szene am Herzen liegt - grüßen!

Wolfmap: Danke für das Interview. Ein herzlicher Gruß geht an Prison für die vorbildliche Partnerschaft, GameProphets für das 1A-Hosting, RTCWfiles für die Filebase und Hosting, SplatterLadder, dafür dass es sie gibt, die JAWOHLer, die Stammspieler auf dem WolfMap-Server und alle die sich angesprochen fühlen.

Das Interview wurde von Stonejk geführt.

Meinungen

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.
Allgemein

Tags

keine Einträge
Release01.05.2008 Genre Entwickler ePrison.de Publisherkeine Infos Engine Unity
Einzelspieler Mehrspieler Koop

Social Links

Website Offizielle Homepage Twitter Twitter Seite Facebook Facebook Seite Youtube keine Infos Twitch keine Infos Instagram keine Infos Fanseite keine Infos Wiki keine Infos

Handbuch

Kein Handbuch vorhanden

VR Headset

HTC Vive Oculus Rift PS VR Hololens Mixed Reality Valve Index

AppInfo

AppId 9 Erstellt 04.12.07 21:31 ( Stonejk ) Bearbeitet 04.12.07 21:31 ( Pencil ) Betrachtet 1895 ArticleApp v3.0 by nilius