Wie erstelle ich ein gutes Interview, dass soll hier geklaert werden.
Es ist immer wieder erstaunlich wie viele Interviews es im World Wide Web gibt, die schlecht präsentiert sind, langweiliges Material enthalten oder zu schlecht angewandte Techniken aufweisen. Zumal der Weg zu einem guten Interview ein leichter ist. Die Adressaten dieses Tutorials sind natürlich die Interviewer.
05.12.07 03:24 Autor: Pencil
Alle Inhalte von Pencil
News Artikel Videos Bilder Spiele
Inhaltsverzeichnis:

01. Einleitung
02. Das Aussehen
03. Das Ziel
04. Die Formalien
05. Die Fragen
06. Konstanz
07. Schluss

01. Einleitung:


Es ist immer wieder erstaunlich wie viele Interviews es im World Wide Web gibt, die schlecht präsentiert sind, langweiliges Material enthalten oder zu schlecht angewandte Techniken aufweisen. Zumal der Weg zu einem guten Interview ein leichter ist. Die Adressaten dieses Tutorials sind natürlich die Interviewer. Es werden immer wieder auftauchende Fehler behandelt. Durch diesen Text werden Richtlinien für die Veröffentlichung eines Interviews vorgegeben.

02. Das Aussehen:


Das erste was jeder bemerkt, bevor er ein einziges Wort eines Interviews liest, ist die Präsentation des Artikels. Das reicht von der Textsetzung bis zur Anzahl des sichtbaren Textes.

03. Das Ziel:


Die Priorität eines Interviews sollte darauf liegen, so viel wie möglich interessante Informationen herauszubekommen.



Kurze Artikel, besonders wenn die Antworten sehr knapp sind, machen einen schlechten Eindruck und enthalten meist keine befriedigenden Antworten. Habe keine Angst nach mehr zu suchen, denn denke daran: Deine Aufgabe ist es, den Holzblock nach deinen eigenen Vorstellungen zu schnitzen. Du musst nicht immer die Antworten stupide kopieren und einfügen. Ähnliche Antworten können zusammengefasst werden, damit der Inhalt komprimiert wird. Außerdem ist die Auslegung der Antworten und Fragen sehr wichtig.

04. Die Formalien:


Es wird keine riesige Anzahl von Namen und Flaggen benötigt. Einmal darf die Flagge maximal eingebaut werden.



Am besten realisierbar ist das im Titel oder in der Einleitung des Interviews. Zu oft habe ich den Namen mit der Flagge in jeder Zeile wiederholt gesehen. Das ist nicht gut, denn wenn einmal die Information gegeben worden ist, dann wissen die Leute es auch. Viele Interviewer geben nicht mal die Namen am Anfang der Zeile beim Antwort- und Fragespiel an, da die Namen bekannt sein sollten.

Anstatt zu schreiben,..

Code
foonr: ...
taLa: ...


.. kann man es mit den Initialien verkürzen:

Code
f:
t:


Es geht, meiner Meinung nach, noch besser:

Code
Die Frage wird fett hervorgehoben?

Die Antwort wird normal formatiert.




05. Die Fragen:


Ein anderer wichtiger Punkt sind durchdachte Fragen. Ein Interview sollte auf die Antworten der Fragen irgendwie eingehen. Es ist besser als Fragen wie "Wer ist dein Lieblingsspieler?" oder "Pommes Frites oder Cola?". Zeige, dass du mit dem Thema vertraut bist: Debattiere mehr, als das du dich unterhälst. Befriedige dich nicht mit dem Standard Fragekatalog, den du dir zusammengestellt hast. Die interessantesten Artikel haben einen eher erzählenden Charakter mit Beschreibungen und Meinungen, die mit Zitaten und Interaktion einherlaufen um einen eigenen Handlungsstrang aufzubauen. In Stilmagazinen kann man oft Beispiele wie "Als wir vom Thema ... geredet haben" oder "Ich kann mir nicht helfen, aber ich bin überzeugt durch den Weg wie ..." sehen. Bei den Fragen sollte man sich nicht zu sehr beschränken. Wenn man dem Fisch Wasser gibt, wird er darin schwimmen, umso großer der Teich, umso weiter kann er auch schwimmen. Bei flachen Fragen, kann man nicht allzu lange Antworten erwarten. Wenn man zum Beispiel fragt "Was ist deine Lieblingsmap?", dann wird der Befragte wahrscheinlich ein bisschen dazu sagen können, aber nach drei Sätzen wird es dann schon schwerer. Gebe den Leuten mehrere Wege die sie gehen können und letztlich werden sie welche gehen.

06. Konstanz:


Letztlich ist es wichtig Konstanz zu zeigen. Wenn man ein Leerzeichen zwischen der Flagge und dem Name setzt, dann muss das immer passieren, wenn eine Flagge mit einem Namen dahergeht.



Wenn eine Frage eine bestimmte Formatierung besitzt, muss jede Frage diese Formatierung besitzen. Die einzige Ausnahme die man machen kann, ist natürlich wenn man besondere Aufmerksamkeit auf einen Bereich legen will. Doch größtenteils muss alles im selben Stil sein, so dass der Leser sich nicht gestört oder verloren fühlt. Das vorangegangene Bild zeigt, wie es nicht gemacht werden sollte.

07. Schluss:


Folge diesen kurz angeschnittenen Punkten des Guides und wir werden auf vielen Seiten nicht mehr mit hunderten von Flaggen und Einsatz-Interviews unsere Zeit verschwenden. Das wären schon mehr als gute Nachrichten.

Original-Tutorial von foonr.

Meinungen

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.
Allgemein

Tags

keine Einträge
Release01.05.2008 Genre Entwickler ePrison.de Publisherkeine Infos Engine Unity
Einzelspieler Mehrspieler Koop

Social Links

Website Offizielle Homepage Twitter Twitter Seite Facebook Facebook Seite Youtube keine Infos Twitch keine Infos Instagram keine Infos Fanseite keine Infos Wiki keine Infos

Handbuch

Kein Handbuch vorhanden

VR Headset

HTC Vive Oculus Rift PS VR Hololens Mixed Reality Valve Index

AppInfo

AppId 19 Erstellt 05.12.07 03:24 ( Pencil ) Bearbeitet 05.12.07 03:24 ( Pencil ) Betrachtet 3047 ArticleApp v3.0 by nilius