Wie kann ich einem Shoutcaster zuhoeren?
Mit diesem kleinen Guide wollen wir allen Unwissenden, die sich gerne auch mal einen Shoutcaster (Moderator) im World Wide Web anhören wollen, eine Hilfestellung bieten.
05.12.07 05:11 Autor: nilius
Alle Inhalte von nilius
News Artikel Videos Bilder Spiele
Ich habe viele Fragen im Bezug auf Shoutcasts und wie man sie anhört, bekommen. Darum soll dieser kleine Guide einen Einblick verschaffen, wie das Ganze zu handhaben ist. Keine Angst, die Sache ist relativ einfach, die Grundlagen bekommst du hier. Ich habe sie für euch in Kurzform zusammengefasst und hoffe natürlich, das der Guide auf Basis von Wolfenstein: Enemy Territory hilfreich ist.

Inhaltsverzeichnis:

1. Was sind Shoutcasts?
2. Wie verbinde ich mich zum Shoutcast?
3. Wie kann ich den Shoutcast parallel zu xTV (ETTV) einstellen?
4. Winamp Synchronisations-Plugin

1. Was sind Shoutcasts?


Shoutcasts ist die derzeitige Basis für Internetradio oder kommentierten Livesendungen. Durch das Aufsetzung von einem Shoutcast-Server wird es ermöglicht, eine MP3-Audiosendung im weltweiten Netz zu betreiben. Shoutcasts werden in der Spielewelt regelmäßig benutzt, um Clanmatches zu kommentieren.

2. Wie verbinde ich mich zum Shoutcast?


Um sich zu einem AudioStream (z.b. von RadioITG ) zu verbinden, benötigst du die verbreitete Applikation Winamp. Winamp kannst du dir auf der Offiziellen Winamp-Seite herunterladen. Das Prinzip ist bei allen Winamp Versionen das gleiche. Du musst dir die Adresse vom Stream besorgen. Klicke z.b. auf einen Streamlink und dein Browser müsste die Datei dann mit Winamp öffnen. Alternativ kannst du auch Winamp zuerst starten, STRG+L drücken und dann den Stream hineinkopieren. Es führt zum selben Ziel.

Alternativ, wenn du dich nicht mit Winamp verbinden kannst, dann kannst du auch den Windows Media Player nutzen, indem du die Dateiendung der Streamurl von .pls auf .asx änderst. Zum Beispiel würde http://listen.radioitg.com/listen1.pls zu http://listen.radioitg.com/listen1.asx werden.

Anmerkung:

Falls es Probleme mit der Nutzung von Winamp gibt, dann nutze den VLC Player, der unter in der neusten Version erhältlich ist.

3. Wie kann ich den Shoutcast parallel zu xTV (ETTV) einstellen?


Die Shoutcast-Verzögerung ist normalerweise 30-45 Sekunden hinter der Live-Übertragung. Eine GamesTV Verzögerung kann alles von einer Minute bis fünf Minuten sein. Der Shoutcast wird also Ereignisse ansagen, die du erst später im Spiel siehst. Es gibt eine Reihe von Wegen, den Stream und das Match zu synchronisieren. Hier wird auf eine Methode eingegangen bei der das Match im Fenstermodus (Alt+Enter bei id Engine Spielen) ist und du ganz einfach Winamp erreichen kannst.

Wenn der Countdown startet und das Match anfängt, wird der Shoutcaster üblicherweise runterzählen: 3,2,1, FIGHT oder er wird einfach nur Fight sagen. Sofort wenn er das sagt, drückst du den Pause-Button in Winamp. Wenn du FIGHT im Game auf dem Gameserver siehst, mit dem du verbunden bist, dann drückst du den Play Knopf. Jetzt sollten die zwei Programme synchron laufen. Während des Matches gibt der Shoutcaster viele Synchronisationshinweise, damit Leute während des Spiels den Stream noch synchronisieren können. Der Shoutcaster wird zum Beispiel sagen, dass die Zeit auf dem Timer 10 Minuten beträgt, pausiere jetzt und spiele den Stream weiter ab, wenn du 10 Minuten auf dem Missionstimer während des Matches siehst.

4. Winamp Synchronisations-Plugin


Pitchfork Plugin Download

Zusätzlich kann man sich für Winamp das Plugin namens Pitchfork runterladen. Es wurde speziell zu dem Zweck der Synchronisation von Spiel und Shoutcast erstellt. Installiere es und lade dann das Plugin namens Pichfork in Winamp.

Plugin laden:

  • Gehe auf Preferences (STRG+P)
  • Dann zu Plugins
  • Wähle DSP/Effect
  • Klicke auf Pitchfork


Fehler im Bezug auf das Laden, beziehungsweise, dass du nach dem Laden das Plugin nicht sehen kannst, dürfte vermieden werden, indem du den klassichen Winamp Skin nutzt.

Pitchfork wurde erstellt, damit du die Option hast, den Shoutcast langsamer oder schneller ablaufen zu lassen. Es ist ähnlich der oben genannten Methode. Letztlich musst du auch hier sehen, was im Spiel passiert, damit du wieder auf die normale Geschwindigkeit im richtigen Moment umschaltest.

Copyright by TosspoT

Meinungen

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.
Allgemein

Tags

keine Einträge
Release01.05.2008 Genre Entwickler ePrison.de Publisherkeine Infos Engine Unity
Einzelspieler Mehrspieler Koop

Social Links

Website Offizielle Homepage Twitter Twitter Seite Facebook Facebook Seite Youtube keine Infos Twitch keine Infos Instagram keine Infos Fanseite keine Infos Wiki keine Infos

Handbuch

Kein Handbuch vorhanden

VR Headset

HTC Vive Oculus Rift PS VR Hololens Mixed Reality Valve Index

AppInfo

AppId 13 Erstellt 05.12.07 05:11 ( nilius ) Bearbeitet 05.12.07 05:11 ( nilius ) Betrachtet 1965 ArticleApp v3.0 by nilius