News Liste Battlefield 2042

Das Team von Battlefield 2042 wirft einen ersten Blick auf 2023 - Kostenlose Spielphase gestartet
Battlefield 2042
02.12.22 09:35 Ankündigung Plattform: Multi
Das erwartet uns BF 2042 Spieler im nächsten Jahr.
Battlefield 2042 - Das Team von Battlefield 2042 wirft einen ersten Blick auf 2023 - Kostenlose Spielphase gestartet
Das erwartet uns BF 2042 Spieler im nächsten Jahr.
Das Entwicklerteam von Battlefield 2042 gibt heute einen ersten Ausblick auf die geplanten Inhalte für das Jahr 2023.

Das neue Battlefield-Briefing bietet eine Übersicht über die Updates in Saison 3 inklusive der neuen und verbesserten Karten „Manifest“ und „Umbruch“ sowie die Wiedereinführung von Klassen, Details zu den Inhalten von Saison 4 und die Bestätigung von Saison 5 für das Jahr 2023. Saison 4 und 5 bringen jeweils einen neuen Spezialisten, eine neue Karte, weitere Hardware, einen neuen Battle Pass und mehr. Darüber hinaus enthüllt das Entwicklerteam im Rahmen des Briefings, dass die neue Karte in Saison 5 auf einem bekannten Schlachtfeld aus Battlefield 4 basieren wird.

Weitere Details gibt es in dem offiziellen Blogbeitrag nachzulesen.

Darüber hinaus wird es im Dezember kostenlose Zugangsphasen für Battlefield 2042 geben. Ab heute können sich Spieler:innen auf Xbox und Steam in die Action stürzen und das Spiel kostenlos ausprobieren. Der Zugang für Spieler:innen auf PlayStation folgt zu einem späteren Zeitpunkt in diesem Monat.

Battlefield 2042 ist an den folgenden Terminen kostenlos anspielbar:
  • Xbox: 01. Dezember, 09:01 Uhr bis 05. Dezember, 08:59 Uhr
  • Steam: 01. Dezember, 19 Uhr bis 05. Dezember, 19 Uhr
  • PlayStation: 16. Dezember, 17 Uhr bis 23. Dezember, 17 Uhr
59,99 19,79€ -67%
Marktplatz
  • Auslieferung:
  • Plattform: PC Veröffentlicht: 19.11.2021
Zum Shop
Preise Update 24.12.22

KommentareInhalt:Kommentare

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.
Logo for Battlefield 2042
Erstellt von Seb66
Zuletzt online
Kategorie:
Ankündigung
Veröffentlicht
Aktualisiert
02. 12. 2022 um 09:35
02. 12. 2022 um 09:35
161
Einzelaufrufe
50
ePoints verdient durch News