Open menu

Entwickler: Aerosoft

Aerosoft
Aerosoft Eingetragen: 11.02.11 12:40 Bearbeitet: 22.06.17 21:31
Stavanger am 11.02.11 12:40 nilius am 22.06.17 21:31
Die Aerosoft GmbH wurde 1991 am Flughafen Paderborn/Lippstadt gegründet. Zu Beginn lagen die Schwerpunkte vor allem in der Entwicklung von Software zur Schulung von Piloten und dem Vertrieb von professionellen Verfahrenstrainern.
Die Aerosoft GmbH wurde 1991 am Flughafen Paderborn/Lippstadt gegründet und entwickelt Zusatzsoftware und Hardware für die Flugsimulation. Aerosoft ist dabei weltweit führend im Bereich der Zusatzsoftware für den Microsoft Flight Simulator. Seit dem Jahr 2002 wurden auch Add-Ons für den Microsoft Train Simulator entwickelt. Mit etwa 30 festen Mitarbeitern und mehr als 40 freien Entwicklern zählt die Aerosoft GmbH heute weltweit zu den führenden Software-Publishern im Bereich Flug- und Eisenbahnsimulation. Seit 2007 hat Aerosoft sein Spektrum auch auf weitere PC-Simulationen, u.a. ‚World of Subways', ‚Rise of Flight‘ und „City Bus Simulator-New York“ ausgedehnt. Auch der neue Train Simulator ‚RailWorks‘ ist bei Aerosoft erschienen.

Ab 1992 wurde auch Zusatzsoftware (Add-ons) für den Microsoft Flugsimulator entwickelt und vermarktet. Ebenfalls in diesem Jahr wurde mit dem ACP (Aircraft Control Panel) die erste eigene Hardware auf den Markt gebracht. Seit dem Jahr 2002 werden bei Aerosoft auch Add-ons für den Train Simulator entwickelt. Später folgten weitere Simulatoren, wie die Serie „World of Subways“ und OMSI. 2012 erweiterte das Unternehmen sein Portfolio in der Flugsimulation durch die Veröffentlichung von „X-Plane 10“. Heute erscheinen unter der Marke Aerosoft darüber hinaus Titel wie „ATC-Global – Die Fluglotsensimulation“, „Fernbus Simulator“, „Notruf 112 – Die Feuerwehr Simulation“ und der Trucksimulator „On the Road“.

Entwickler