Entwickler Liste Visceral Games

Visceral Games
Social Links
Visceral Games
Bislang hieß das wichtigste interne Entwicklerstudio von Electronic Arts am Firmensitz bei San Francisco schlicht "Redwood Shores". Nun trägt es den neuen Namen Visceral Games, bekommt ein eigenes Logo und etwas mehr Eigenständigkeit.
Electronic Arts nennt sein Entwicklerstudio Redwood Shore ab sofort Visceral Games. Außerdem bekommt das Team ein neues Logo, eine eigene Homepage - die allerdings noch nicht ganz fertig ist - und eine neue Führung. Das Studio befindet sich direkt am Firmensitz von EA in Redwood City, einer Kleinstadt in der Nähe von San Francisco. Die Visceral-Entwickler arbeiten derzeit an Dead Space: Extraction für Nintendo Wii und an Dante's Inferno für Xbox 360 und Playstation 3 sowie an zwei weiteren, noch nicht angekündigten Titeln. Auch künftig soll sich das Studio auf actionorientierte, selbst geschaffene Marken spezialisieren.
Erstellt von nilius
Zuletzt online
Veröffentlicht
Aktualisiert
16. 12. 2009 um 22:15
16. 12. 2009 um 22:15
2527
Einzelaufrufe
15
ePoints verdient durch Entwickler

Neue Entwickler
Neue Entwickler in der ePrison Datenbank

Purple Lamp
31.01.2023
SomaSim
31.01.2023
Claudiu Kiss
31.01.2023
Kerzoven
30.01.2023
Pun Intended
27.01.2023

Top Entwickler
Top Entwickler in der ePrison Datenbank

1C:Ino-Co
23.12.2008
4 Head Studios
17.02.2009
49Games
01.01.2010
4A-Games
04.11.2008
343 Industries
06.06.2011
Ubisoft
13.11.2013
2D Boy
15.10.2008
1C-Avalon
06.11.2010