Magazine: 4Players

4Players
Magazine 4Players Online Aufrufe: 2843
4Players (4P) ist ein deutsches Computerspiel- und Videospielemagazin. Das Unternehmen wurde im Mai 2000 von der Internet-Agentur „active newmedia GmbH“ in Zusammenarbeit mit freenet.de gegründet und sitzt in Hamburg. Das 4Players-Magazin beschäftigt sich mit Spielen für PC, PlayStation 2, PlayStation Portable, Nintendo DS, PlayStation 3, Xbox 360, Wii und iPhone sowie iPod touch (im Archiv finden sich darüber hinaus noch Berichte zu N-Gage, iPhone, Dreamcast, PlayStation, Nintendo 64, Xbox, GameCube und Game Boy Advance). Nach aktuellem Stand generiert 4P für sein gesamtes Angebot mehr als 100 Millionen Seitenaufrufe bei mehr als 1 Millionen Besuchern im Monat. Das redaktionelle Netzwerk von 4Players.de umfasst mehr als 20 Seiten.

Chefredakteur des Magazins ist Jörg Luibl.

Im Juli 2009 wurde offiziell angekündigt, dass an der hauseigenen eSports-Liga „4Players-Liga“ gearbeitet wird.

4Players.de News

Death Stranding: Erster Teil der Roman-Adaption erscheint im November Tue, 11 Aug 2020 16:03:00 +0000 Wer die eigenwillige Story von Hideo Kojimas Death Stranding lieber in Buchform erleben möchte, kann sich ab dem 3. November die Roman-Adaption "Death Stranding 1: The Official Novelization" von Autor Kenji Yano genehmigen. Sie erscheint im Westen vorerst nur auf Englisch übersetzt (von Carley Radford), lässt sich aber bereits in diversen Online-Stores als Taschenbuch vorbestellen (siehe z.B. hier oder hier).

Die 304 Seiten lange Geschichte wird dort folgendermaßen angerissen:

"Mysterious explosions have rocked the planet, setting off a series of supernatural phenomena known as the Death Stranding. Spectral creatures that devour the living have pushed humanity to the brink of extinction, causing countries to fall and survivors to scatter and live in pockets of isolation. Sam Porter Bridges, the legendary porter with the ability to return from the world of the dead, has been entrusted with a critical mission by the President of the United Cities of America. He must journey across this ravaged landscape crawling with otherworldly threats to reconnect cities and people and rebuild America one step at a time."

Weiter zum Video
Oddworld: New 'n' Tasty erscheint im Oktober für Switch Tue, 11 Aug 2020 16:01:00 +0000 Oddworld: New 'n' Tasty wird im Oktober 2020 für Nintendo Switch erscheinen - sowohl in digitaler Form als auch im Einzelhandel.

Oddworld Inhabitants im eShop (Wii U): "Abe, der Original-Oddworld-Held, erkundet in dieser liebevollen Neufassung des Klassikers Abe's Oddysee alte Ruinen und flieht vor mörderischen Kreaturen sowie blutrünstigen Jagdgesellschaften. Mit atemberaubender Grafik, verbesserter Tonausgabe und mehrschichtigem Gameplay haucht Oddworld: New 'n' Tasty dem Oddworld-Originalspiel neues Leben ein."

Oddworld: New 'n' Tasty wurde im Juli 2014 zunächst für PlayStation 4 veröffentlicht. Anfang 2015 folgten Umsetzungen für PC, Mac, Linux, PlayStation 3 und Xbox One. PS Vita und Wii U wurden Anfang 2016 versorgt.

Zum Test von Oddworld: New 'n' Tasty auf PlayStation 4: Ende des letzten Jahrtausends erschien auf der PlayStation ein Plattformer, der bis heute zu den absoluten Kulttiteln auf Sonys 32-Bit-System zählt. Sein Name: Oddworld: Abe's Odysee. Beinahe 20 Jahre nach seinem ersten Auftritt ist Abe wieder zurück, um sich und seine Mudokon-Freunde erneut vor den Gefahren einer Fleischfabrik zu retten. Und er erstrahlt auf der PlayStation 4 in schönstem HD. Was New 'n' Tasty noch zu bieten hat, verrät der Test.

Weiter zum Video
The Last of Us Part 2 - Update 1.05 steht an: "Minimalist" und "Endgültiger Tod" als neue Schwierigkeitsgrade Tue, 11 Aug 2020 15:42:00 +0000 Am 13. August wird The Last of Us Part 2 mit einem (kostenlosen) Update auf Version 1.05 versorgt. Der Patch umfasst zwei neue Schwierigkeitsgrade sowie eine Reihe an Modifikationsmöglichkeiten, Optionen und Verbesserungen.

Die beiden Schwierigkeitsgrade sind "Minimalist" und "Endgültiger Tod". In "Minimalist" sind Gegner um einiges gefährlicher und Munition sowie Aufwertungs- und Fertigungsmaterialien sind seltener. Zudem wurden bestimmte Überlebenselemente wie der Lauschmodus, HUD-Elemente etc. deaktiviert. Ingame-Vorbesteller-Boni sowie einige Optionen und "Gameplay-Modifikatoren" sind im Schwierigkeitsgrad "Minimalist" deaktiviert. Dieser Spielmodus wird direkt nach der Update-Veröffentlichung zur Verfügung stehen.

Als zusätzliche Herausforderung gilt der Modus "Endgültiger Tod". Wird dieser spezielle Modus aktiviert, gibt es keine zweite Chance - das komplette Spiel muss abgeschlossen werden, ohne zu sterben, sonst beginnt die Reise von vorne. "Endgültiger Tod" kann auch für Kontrollpunkte pro Kapitel oder pro Akt aktiviert werden. Einige Optionen und "Gameplay-Modifikatoren" sind im Modus "Endgültiger Tod" deaktiviert. Mit den beiden Schwierigkeitsgraden kommt je eine neue Trophäe für den Abschluss im jeweiligen Schwierigkeitsgrad ins Spiels, die jedoch nicht für das Erreichen der Platin-Trophäe notwendig sind.

Sony: "Mit dem Update werden nahezu 30 neue Grafik-Render-Modi und neue Audio-Modifikatoren eingeführt, mit denen Spieler das Aussehen und die Atmosphäre verändern können. Das Update liefert neue freischaltbare Gameplay-Modifikatoren wie 'Ein Schuss' oder 'Berührung des Todes', die Kills mit einem Treffer ermöglichen. All diese Modifikatoren können über das Extras-Menü aufgerufen und nach Abschluss des Spiels freigeschaltet werden. Zusätzlich werden mit dem Update einige Verbesserungen des Spiels eingeführt. Dazu zählen die Option, den Lauschmodus zu deaktivieren, die Filmkörnung anzupassen, verbesserte Barrierefreiheitsfunktionen und mehr."

Weitere Details findet ihr hier.

Der Einstieg: Fast & Furious Crossroads Tue, 11 Aug 2020 14:33:00 +0000 Der Einstieg: So spielt sich das Action-Rennspiel auf dem PC

Weiter

DiRT 5: Veröffentlichung auf PC, PS4 und Xbox One um eine Woche verschoben Tue, 11 Aug 2020 14:00:00 +0000 Codemasters hat die Veröffentlichung von DiRT 5 um eine Woche verschoben. Das Offroad-Rennspiel wird demnach am 16. Oktober auf PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen. Käufer der Amplified Edition erhalten "exklusiven Bonusinhalt" und können schon drei Tage vor der offiziellen Veröffentlichung spielen (also am 13. Oktober).

Die Versionen für PlayStation 5 und Xbox Series X sollen "später in diesem Jahr" folgen. Dirt 5 unterstützt Xbox Smart Delivery und Free-Upgrade-Unterstützung (PS4 -> PS5). Die Stadia-Version wird 2021 veröffentlicht. Gründe für die Terminverlegung wurden nicht genannt.

News: #DIRT5 will now launch on Xbox One, PlayStation 4 and PC on October 16, with three days’ early access (Oct 13) for Amplified Edition players.

THANK YOU for all your support and excitement so far – we still have so much more to show you…

�� https://t.co/RjSfJr7LTs �� pic.twitter.com/Dz4FaWhboZ

— DIRT (@dirtgame) August 11, 2020
Weiter zum Video

AppInfo

AppId 5 Erstellt 31.05.17 21:20 (nilius ) Bearbeitet (nilius ) Betrachtet 2843 MagazineApp v3.0 by nilius