Magazine: Eurogamer DEInhalt: Magazine

Eurogamer DE
Magazine Eurogamer DE Internationales Online Portal, dies ist die deutsche Variante. Online
Internationales Online Portal, dies ist die deutsche Variante.

Eurogamer.de

Resident Evil Village erscheint im Mai - PS5-exklusive Demo ab sofort verfügbar Fri, 22 Jan 2021 13:34:00 +0100

Update vom 22. Januar 2021: Ab sofort könnt ihr die Maiden-Demo auch im deutschen PlayStation Store herunterladen. Zum Download benötigt ihr PlayStation Plus.

Update vom 22. Januar 2021: Die Demo könnt ihr aktuell hier im österreichischen PlayStation Store herunterladen. Wie Capcom Deutschland nun mitgeteilt hat, gibt es im deutschen PlayStation Store aktuell noch Probleme aufgrund "technischer Umstände".

"Wir arbeiten daran, die Demo im Laufe des Tages so schnell wie möglich für euch zugänglich zu machen", heißt es.

Weiterlesen...

Cyberpunk 2077: Bessere Charakteranpassung - Modder schenken euch mehr Möglichkeiten Fri, 22 Jan 2021 13:00:00 +0100

Wenn V einfach nicht genug Frisuren für ihre Outfits hat, keine coolen Tattoos oder dieser eine heftige Maschinenarm von diesem einen NPC im Stripclub einfach nicht in den Charakteranpassungen auftaucht, können nur sie helfen: die Modder.

Die Welt von Cyberpunk verspricht futuristische Körpermodifikationen, mit denen die Bewohner von Night City im Handumdrehen zu Cyborgs werden können. Doch die Cyberware ist nicht so beeindruckend, wie es sich die Sci-Fi-Fans erhofft hatten. Zu wenig Modifikationsmöglichkeiten und eine unspektakuläre Montage holen die Spieler zurück auf den Boden der Realität des 22. Jahrhunderts.

In den letzten Wochen haben die Modder auf Nexusmods fleißig an neuen Anpassungsmöglichkeiten gearbeitet. Wer im Real-Life nicht mehr zum Friseur gehen kann (Danke, Corona!), hat nun zumindest in Night City die fortschrittliche Option, auch während des Spiels die Frisur zu wechseln. Auch coole Klamotten, die eigentlich nur für die KI reserviert sind, könnt ihr dank einer Mod tragen. Ihr habt sogar die Möglichkeit, an eine Trauma-Team-Ausrüstung zu kommen.

Weiterlesen...

So cool hätte BioWares "Project Revolver" aussehen können - nie gezeigte Artworks veröffentlicht Fri, 22 Jan 2021 12:54:00 +0100

Bei "Project Revolver" handelte es sich um eine Spielidee von BioWare, die vor vielen Jahren verworfen wurde. Artworks und Konzeptzeichnungen von Art Director Matt Rhodes geben nun Einblicke in das gestrichene Projekt.

Das Setting von Project Revolver war offenbar in der nahen Zukunft angesiedelt. Neben dem BioWare-typischen Fokus auf Figuren und Plot sollte das Spiel Action und non-lineare Erkundung in einer offeneren Sandbox-Umgebung beinhalten.

Eigentlich begann die Ideensammlung zu Revolver 2005 als Nachfolger des etwas unbekannten Martial-Arts-Rollenspiels Jade Empire. Das Projekt änderte aber noch mehrmals die Richtung, bis es dann 2008 eingestampft wurde - offiziell angekündigt wurde dieses vergessene BioWare-Kind aber nie. Eigentlich schade, wenn man sich die Kunstwerke von Matt Rhodes so ansieht, denn die comicartigen Figuren-Zeichnungen sehen schon einmal ziemlich cool aus.

Weiterlesen...

Codemasters' Führungsetage spricht sich für EA-Übernahme aus Fri, 22 Jan 2021 12:19:00 +0100

Die Führungsetage von Codemasters hat sich für eine Übernahme des Unternehmens durch Publisher Electronic Arts ausgesprochen.

Dabei handelt es sich um CEO Frank Sagnier, Finanzchef Rashid Varachia und Executive Director Ian Bell, der zugleich CEO der Slightly Mad Studios ist. Zusammen halten sie 4,34 Prozent der Codemasters-Anteile.

Am 3. Februar 2021 findet eine Aktionärsversammlung statt, bei der es um die geplante Übernahme durch EA geht. Die drei Direktoren haben sich nun bindend für die Übernahme durch den Publisher ausgesprochen und hoffen auf ausreichend Unterstützung von anderen Aktionären.

Weiterlesen...

Sherlock Holmes Chapter One mit über 40 Stunden Spielzeit - neues Video zeigt zahlreiche Details Fri, 22 Jan 2021 11:09:00 +0100

In Sherlock Holmes Chapter One beschreitet der Meisterdetektiv dieses Jahr ganz neue Wege: Das neuste Krimi-Spiel von Frogwares zeigt die Vorgeschichte der berühmten Spürnase und das in ganz neuer Umgebung. Der junge Sherlock ermittelt auf einer Mittelmeerinsel um den Tod seiner Mutter und nun gibt es erste Details, wie dieses Abenteuer aussehen könnte.

In einem QA-Video stellt sich das Entwicklerstudio sozusagen dem Verhör und beantwortet brennende Fragen zum kommenden Adventure. Setzten wir die neuen Indizien doch einmal zusammen.

Und was aufmerksame Detektive bereits wussten: Nein, Sherlocks treuer Begleiter John Watson wird nicht in Chapter One auftauchen. Stattdessen hat er einen treuen Begleiter namens Jon. Ja, Sherlock scheint wohl einen Typ zu haben und die beiden waren wohl ähnlich eng wie später Holmes und Watson - Spannend! Was dann wohl mit den Freunden passiert ist? Das wird man wohl im Spiel nach und nach herausfinden können.

Weiterlesen...