Open menu

VR Headsets: Hololens

Hololens
VR Headsets Hololens 13.10.16 14:48
nilius am 13.10.16 14:48 nilius am 13.10.16 14:48
Microsoft HoloLens ist eine Augmented-Reality-Brille, die dem Benutzer erlaubt, mit der Unterstützung durch ein Natural User Interface interaktive 3D-Projektionen in der direkten Umgebung darzustellen. HoloLens funktioniert auch ohne Smartphone oder zusätzlichem Computer. Als Nutzer schaut man durch transparente Bildschirme, durch die man die Projektionen sehen kann. Die hochauflösenden Projektionen stellen jedoch keine Hologramme dar und werden auch nicht durch Pixel oder Raster wie bei Samsung Gear VR oder Oculus Rift dargestellt, sondern durch projizierte Lichtpunkte. Microsoft HoloLens ist über Gesten, Sprache, Kopf- und Augenbewegung zu steuern.
Technik
Die Microsoft HoloLens wird mit der Windows Holographic Plattform des Betriebssystems Windows 10 laufen und funktioniert auch ohne separaten PC oder Kabel. David Kappman erklärte auf der Präsentation der HoloLens, dass Microsoft neben CPU und GPU auch eine neuartige HPU (Holo Processing Unit) entwickelt hat. Diese HPU wird ausschließlich für die Berechnung der Projektionen zuständig sein. Laut aktuellen und unbestätigten Informationen wird das Betriebssystem von dem Intel Atom Chip angetrieben. Des Weiteren hat Microsoft eine Art Kinect-Sensor eingebaut, der durch die Kameras die Umgebung abscannt und eine dreidimensionale Ebene erzeugt.