Open menu

Guides - Virtual Rides 3 - Funfair Simulator

Eigene Musik und Jingles hinzufügenWir verraten dir, wie du deine eigene Musik und Jingles (also die Ansagen und Effekte) ins Spiel bekommst!

In Virtual Rides 3 - Funfair Simulator gibt es nur eine kleine Anzahl an Liedern, die bei den 12 verschiedenen Fahrgeschäften abgerufen werden können. Natürlich kann man im Spiel die Abspielreihenfolge festlegen, doch irgendwann können die Tracks nicht mehr überzeugen. In diesem Guide verrate ich dir nun, wie du deine eigene Musik oder deine eigenen Jingles (Soundeffekte) ins Spiel bekommst.



Alle Audiodateien des Spiels sind im Audioformat OGG gehalten. Somit müssen auch deine eigenen Lieder, welche du für das Spiel ausgewählt hast, in dieses Format umgewandelt werden. Ein einfaches Open Source Programm, welches ich seit vielen Jahren nutze, ist Audacity. Einfach die Audiodatei aufrufen und Exportieren als OGG. Den restlichen Prozess übernimmt das Programm. Sind deine Lieder oder Sounds im OGG Format, so gilt es diese noch in den Costum Ordner zu packen.

Diese Ordner findest du wie folgt:
Für deine eigene Musik im OGG Format ist dies der Zielordner - C:\Users\USERNAME\Documents\VR3\Custom Music\
Für deine eigenen Soundeffekte im OGG Format ist dies der Zielordner - C:\Users\USERNAME\Documents\VR3\Custom Jingles\

Nachdem du die Sachen dort hinein kopiert hast, stehen dir die Lieder und Sounds im entsprechenden Musikmenü des Spiels zu Auswahl bereit. (Dort wo du immer die Musik für die Attraktion zuschaltest!)

Meinungen

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.

Virtual Rides 3 - Funfair Simulator
PC VSM
Release16.03.2017 GenreSimulation Entwickler Zeichenkraftwerk Jeutter & Schaller GbR Publisher 2tainment Enginekeine Infos
Einzelspieler
Homepage Offizielle Homepage Twitter Offizielle Twitter Seite Facebook keine Infos Fanseite keine Infos Handbuch keine Infos
HTC Vive Ja Oculus Rift Ja PS VR Nein Hololens Nein

Admin

AppId 3468 Erstellt 19.03.17 01:07 Bearbeitet Betrachtet 686 Helfer Nein