Gods Incorporated im Verhör
Saint hat ein Interview mit dem Clan Gods Incorporated geführt, der zur Zeit auf Platz Eins der ESL ist. Und jetzt sind sie bei Giga Games? Was wohl die Jungs von Gods dazu sagen?
04.12.07 21:32 Autor: Pencil
Alle Inhalte von Pencil
News Artikel Videos Bilder Spiele
ePrison: Wie fühlt man sich eigentlich, wenn man in der bekanntesten Liga Europas auf Platz eins steht und Demos bereits im Fernsehen bei NBC Giga Games bestaunen konnte?

Gods: Nun, du sprichst sicherlich auf den ersten Platz in der ESL an. Natürlich waren wir Stolz dort die Spitze erklommen zu haben. Auch wenn die ESL eine der prestigträchtigsten Ligen in Europa ist, sollte man etwas nicht überbewerten. Auch wenn einige Teams meinen sie müssten in dieser Liga hohe Platzierungen erreichen, wollen wir uns nun mehr auf andere Ziele konzentrieren. Um zur Ausstrahlung der Demo vs Team Sweden auf NBC Giga Games zu kommen: Das war schon ein Meilenstein für uns als Clan und wir waren Stolz, dass grade unser Spiel ausgewählt wurde. Leider wird ET in letzter Zeit weniger gefördert, obwohl es dies sicherlich verdient hätte.

ePrison: Welche Ziele verfolgt ihr in Zukunft, plant ihr in anderen Ligen zu expandieren?

Gods: Unser Hauptaugenmerk liegt derzeit auf der Premier League der Warleague und dem Clanbase Cup. Sollten wir in den Eurocup eingeladen werden (oder Qualymatch bekommen) würde dieser sicherlich oberste Priorität geniessen. Wir werden wohl auch weiterhin an einigen Cups (ingame et cup) und der Clanbase Ladder teilnehmen. Jedoch ist dies vor allem als Training gedacht.

ePrison: Chaoz ist wieder "back 2 roots". Steht das Team oder seid ihr immer noch auf Suche nach starken Spielern?

Gods: Wir sind natürlich erfreut, dass mit Chaoz ein alter Wegbegleiter und Freund zu uns zurück gefunden hat. Ich denke mit ihm und Drago haben wir zwei sehr starke Leute hinzugewonnen. Ob wir uns noch weiter verstärken wollen, hängt von vielen Faktoren ab. Derzeit möchte ich mich dazu aber nicht weiter äußern.

ePrison: Wieviel Training ist eigentlich erforderlich, um eine solch starke Leistung zu bringen und dauerhaft zu halten?

Gods: Nun ja, Fakt ist, dass man nur mit viel Training ein eingespieltes Team wird. Wir trainieren praktisch jeden Tag ausser freitags und samstags, dazu noch die Extra Public-Sessions und Nationalmannschafts-Einsätze. Da geht schon einiges an Zeit drauf für das Hobby. Inwiefern es nützt und ob es sich endlich mal in Anerkennung (auch von Admins) rentiert, werden die nächsten Wochen zeigen.

Seit ein paar Tagen ist ET Fortress am Start. Habt ihr es schon angespielt, wie schätzt ihr die Chancen für das Spiel ein?

Gods: Wir haben alle schon ET Fortress angespielt und sind der Meinung, dass es ein super Spiel Just for Fun zwischendurch ist, jedoch nicht für wirkliche Competition (um diesen neudeutschen Ausdruck mal zu benutzen) geeignet ist. An dieser Stelle möchte ich auch noch einmal die pBler grüssen welche ja schon fleissig am trainieren sind, ausserdem grüsse an alle fanatix die mich neulich mitspielen liesen.

Meinungen

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.
Wolfenstein: Enemy Territory

Plattform

Release28.03.2003 GenreMultiplayer-Shooter Entwickler Splash Damage Publisher Activision Engine id Tech 3 Franchise Wolfenstein
Mehrspieler

Social Links

Website Offizielle Homepage Twitter keine Infos Facebook keine Infos Youtube keine Infos Twitch keine Infos Instagram keine Infos Fanseite keine Infos Wiki keine Infos

Handbuch

Kein Handbuch vorhanden

VR Headset

HTC Vive Oculus Rift PS VR Hololens Mixed Reality Valve Index

AppInfo

AppId 5 Erstellt 04.12.07 21:32 ( Pencil ) Bearbeitet 04.12.07 21:32 ( nilius ) Betrachtet 1562 ArticleApp v3.0 by nilius