Wolfenstein - Neuer Wolfenstein Titel scheint sich in der Entwicklung zu befinden
Wolfenstein Neuer Wolfenstein Titel scheint sich in der Entwicklung zu befinden Zenimax sichert sich Wolfenstein-spiel.com und Wolfenstein.com verweist auf Bethesda Softworks. Können wir mit einem neuen Wolfenstein Spiel rechnen? ... 11.02.13 08:56 Kategorie: Gerüchteküche Plattform: Multi
Nachdem wir mit Wolfenstein eine eher enttäuschende Fortsetzung um BJ Blazkowicz präsentiert bekommen haben, lässt nun ein neuer Hoffnungsschimmer, das Herz der alten RTCWler unter höher schlagen. Schon einige Zeit kursieren die Gerüchte um ein weiteres Wolfenstein durch die Weiten des Netzes.

Nun sicherte sich Zenimax die Domain Wolfenstein-spiel.com, nachdem Bethesda Softworks schon seit letztem Jahr die Domain Wolfenstein.com für sich in Anspruch nahm. Noch keine ausreichenden Hinweise, dann kann vielleicht ein Eintrag von Komponist Julian Beeston dies bekräftigen, denn dieser behauptete an einem entsprechenden Soundtrack für einen Wolfenstein Titel gearbeitet zu haben.

Zur Zeit geht man davon aus, das Project Tungsten, welches von ZeniMax Schweden entwickelt wird, der besagte neue Wolfenstein Titel sein könnte.

Redakteur

Raymond wirkte seit 2003 an rtcw-prison.net, cod-prison.net und moh-prison.net und weiteren Spieleportalen mit. Als Initiator des damaligen prison.net Netzwerks, welches nun in das hier bekannte ePrison.de Projekt mündete, werkelt er jetzt unermüdlich täglich als Projektleiter, Entwickler, Redaktuer und Hausmeister munter weiter.

Meinungen

14.02.13 10:00
i2stupid
Zuletzt online: 11.03.20 20:46
vielleicht das spiel zum film? ^^
12.02.13 14:01
nilius
Zuletzt online: Online
Das letzte Wolfenstein, auf das wir sooo lange gewartet hatten, war leider ein kompletter Schuss in den Ofen und ich glaube auch nicht, das sich das mit dem kommenden ändern wird...man wird sich wohl anpassen müsssen, aber man kann ja ein Spiel trotzdem gut machen, auch wenn es nicht das is, was es mal war...
11.02.13 19:27
Schwalbe
Zuletzt online: 21.02.13 15:50
Sie sollen ihn so machen wie der erste Teil, und nicht dort hin und da hin
und hin und her.
Original ist immer das beste, klar will man bei einen zweiten Streich besser werden... aber leider