• Air Conflicts: Vietnam: Ultimate Edition Playstation 4
  • Air Conflicts: Vietnam: Ultimate Edition Playstation 4
  • Air Conflicts: Vietnam: Ultimate Edition Playstation 4
  • Air Conflicts: Vietnam: Erste Screens zum Arcade-Actionspiel.
  • Air Conflicts: Vietnam: Erste Screens zum Arcade-Actionspiel.
  • Air Conflicts: Vietnam: Erste Screens zum Arcade-Actionspiel.
  • Air Conflicts: Vietnam: Erste Screens zum Arcade-Actionspiel.
  • Air Conflicts: Vietnam: Erste Screens zum Arcade-Actionspiel.
  • Air Conflicts: Vietnam: Erste Screens zum Arcade-Actionspiel.
  • Air Conflicts: Vietnam: Ultimate Edition Playstation 4
  • Air Conflicts: Vietnam: Ultimate Edition Playstation 4
  • Air Conflicts: Vietnam: Ultimate Edition Playstation 4
  • Air Conflicts: Vietnam: Erste Screens zum Arcade-Actionspiel.
  • Air Conflicts: Vietnam: Erste Screens zum Arcade-Actionspiel.
  • Air Conflicts: Vietnam: Erste Screens zum Arcade-Actionspiel.
  • Air Conflicts: Vietnam: Erste Screens zum Arcade-Actionspiel.
  • Air Conflicts: Vietnam: Erste Screens zum Arcade-Actionspiel.
  • Air Conflicts: Vietnam: Erste Screens zum Arcade-Actionspiel.

Spielesammlung

14,99€
Marktplatz
  • Auslieferung:
  • Plattform: PC
  • Release: 02.10.2013
Zum Shop
Preise Update 02.02.21
12.95€
Marktplatz
  • Auslieferung:
  • Plattform: PC / Mac
Zum Shop
Preise Update 09.02.21

Über das Spiel

Der Vietnamkrieg ist das zentrale Thema im Arcade-Flight-Action-Game Air Conflicts: Vietnam. Neben Kampfjets kommen im neuesten Teil der beliebten Reihe auch erstmals Helikopter zum Einsatz. Erzählt werden die Erlebnisse von Joe Thompson, einem jungen, talentierten und pflichtbewussten Piloten der U.S. Air Force, der nach und nach feststellen muss, dass jeder Krieg zwei Seiten hat und jeder Sieg auch Opfer fordert ...

Air Conflicts: Vietnam bietet die beliebte Kombination aus Flugsimulation und Arcade-Gameplay. Im Verlauf des Spiels steuert der Spieler über 20 detailgetreu nachgebildete Kampfjets und Hubschrauber dieser Epoche. In bestimmten Missionen muss er den Pilotensitz auch zeitweise verlassen, um Feinde mit dem Bordgeschütz abzuwehren. Sind mehrere Kampfjets an einer Mission beteiligt, kann der Spieler diese individuell aus- und aufrüsten und das ganze Geschwader kontrollieren. Air Conflicts: Vietnam bietet abwechslungsreiche Missionen, eine fesselnde Story vor dem Hintergrund eines der bekanntesten und umstrittensten Kriege der Weltgeschichte.

Der Vietnamkrieg. Wir schreiben das Jahr 1962. Ein Konflikt, der 20 Jahre zuvor begann, spitzt sich zu. Vietnam ist ein geteiltes Land. Der kommunistische Norden kämpft in einem erbitterten Bürgerkrieg gegen den antikommunistischen Süden. Die USA befinden sich im Kalten Krieg mit der Sowjetunion und beschließen, als Demonstration ihrer Interessen, Südvietnam im Kampf gegen die kommunistischen Vietcong-Truppen zu unterstützen.

Erlebe die Geschichte von Joe Thompson, einem mutigen Piloten der US Air Force während des Vietnamkrieges. Als einer der ersten Soldaten der USA erreicht er Vietnam. Er ist jung, talentiert und pflichtbewusst. Der Wille, seinem Land zu dienen und dadurch Menschen zu helfen bestimmt sein Leben.

Nimm im Pilotensitz von Kampfjets und Hubschraubern platz, jenen Kriegsmaschinen, die im Vietnamkrieg zum ersten Mal zum Einsatz kamen, erlebe explosive Luftgefechte der Extraklasse und begleite Joe auf seinem Weg zum Fliegerass.

Doch dieser Krieg wird ihn auf eine harte Probe stellen. Was Joe in Vietnam erlebt, wird ihn für immer verändern und auch die Beziehung zu seiner Familie, die auf einem anderen Kontinent ist und seinen Einsatz aus der Ferne betrachtet. Nur durch Briefe bleiben sie mit ihm in Kontakt ...

Features
  • Erlebe den Vietnamkrieg, einen der explosivsten und waffengewaltigsten Kriege aller Zeiten! Werde Zeuge der Erlebnisse der mutigen Piloten der US Air Force.
  • Im Kampf kann es nicht nur Gewinner geben! Lass dich von einer fesselnden und emotionalen Story mitreißen und erlebe, neben heroischen Momenten, auch die dunklen Seiten des Krieges.
  • Brandneue Missionen, maßgeschneidert für Hubschrauberpiloten! Neben Kampfjet-Missionen gilt es spezielle Hubschrauber-Missionen zu erfüllen, bei denen die gesamte Ausrüstung des Hubschraubers zum Einsatz kommt.
  • Übernimm die Kontrolle über ganze Schwadronen! Statt nur ein Flugzeug zu steuern, kannst du in den Missionen alle Flugzeuge in deiner Schwadron kontrollieren.
  • Statte deine Flugzeuge und Hubschrauber mit realistischen Waffen aus! Alle möglichen Kombinationen aus Flugzeug (bzw. Helikopter) und Waffen basieren auf realen Modellen.
  • Ein realistisches Setting kombiniert mit Arcade-Gameplay! Jedes Flugzeug kann nur mit einer begrenzten Menge Munition beladen werden. Indem du zwischen Flugzeugen innerhalb einer Schwadron wechselst, kannst du diese Beschränkung jedoch aufheben.
  • Ein Spiel das nie langweilig wird! Spiele verschiedene Singleplayer- und innovative Multiplayer-Modi.
  • Wähle aus einer riesigen Kriegsmaschinerie! Im Spiel enthalten sind über 20 verschiedene Flugzeuge und Helikopter.

Systemanforderungen

Noch haben wir keine Systemanforderungen für dieses Spiel eintragen können oder es sind noch keine bekannt.

Steam Nutzer-Reviews

361 Produkte im Account
3 Reviews
Nicht Empfohlen
47 Std. insgesamt
Verfasst: 26.10.19 20:47
einfach nur schlecht
Weiterlesen
551 Produkte im Account
138 Reviews
Nicht Empfohlen
438 Std. insgesamt
Verfasst: 11.01.17 17:47
Also manchmal frage ich mich echt, ob die Entwickler ihr eigenes Spiel auch selber spielen. Ich zumindest habe Air Conflicts: Vietnam in ca. etwas über sieben Stunden durchgespielt, auch wenn das Spiel mir die letzte Errungenschaft dafür nicht gegönnt hat und ich muss sagen das Spiel ist eine einzige Katastrophe.

Ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll mit der Kritik. Das ganze Spiel ist eine einzige Kritik. Das Spiel ist einfach Scheiße! Die Grafik geht in Ordnung, solange man nicht so nahe am Boden fliegt der offenbar Erbrochenes darstellt. Nein ehrlich, die Bodentexturen waren schon vor 10 Jahren hässlich. Dann kommen die gefühlten vier Songs, die sich halt ständig wiederholen und irgendwann nur noch nerven. Die Steuerung ist schlecht, besonders vom Helikopter. Die KI-Begleiter machen was sie wollen, außer kämpfen und wenn dann nur zufällig. Die fliegen halt irgendwo am Rand der Karte rum oder ich habe auch schon erlebt, das ein Helikopter eine Art Begleitschutz für einen feindlichen Panzer gemacht hat, also keine Ahnung was die da gemacht haben.

Das ganze Missionsdesign ist eine Katastrophe. Die Missionen sind zwar irgendwie abwechslungsreich, aber absolut lahm. Man bombardiert einen bestimmten Bereich und schon kommt eine Zwischenszene und man schießt zwei feindliche Flugzeuge ab und dann kommt wieder eine Unterbrechung durch eine kleine Zwischenszene und man fliegt irgendwo dann hin, wo natürlich dann wieder eine Zwischenszene kommt. Und das geht wirklich unglaubliche 29 Missionen lang so, wo man Stück für Stück spielt und es nervt einfach nur. Die Missionen sind halt nicht sehr schwierig und absolut langweilig. Auch diese Shootereinlagen am Bordgeschütz sind ein absoluter Witz, als würde man eine schlechte Moorhuhn-Version spielen, einfach unglaublich mies.

Im Prinzip hätte ich auch nur die Hälfte der Missionen spielen können, weil im Programmcode ein Fehler auftritt und ich dann den entsprechenden Wert mühevoll selber geändert habe, nachdem ich ewig im Internet gesucht hatte, was das für ein Fehler überhaupt ist. Das hätte der Entwickler ganz einfach mit einem Patch selber beheben können. Das nennt man Dienst am Kunden! Für was wollt ihr hier bitte eigentlich Geld? Ich mag eigentlich Spiele mit Vietnamkrieg als Szenario, aber ich kann hier niemals ein Auge zudrücken. Da müsste ich schon blind sein, um die ganzen Fehler nicht zu sehen.

Fazit: Das wahre Vietnam-Trauma!
Weiterlesen
228 Produkte im Account
2 Reviews
Empfohlen
430 Std. insgesamt
Verfasst: 28.08.15 00:13
Dieses Spiel hat mich zwar nur 4€ gekostet doch hat es mir einige zumindest teilweise witzige Stunden Spielspaß eingebracht. Ich ließ mich nicht von den Bewertungen hier entmutigen und wollte es einam selbst ausprobieren. Zunächst würde ich hier die Luftkämpfe etwas näher erläutern, die wenn man es einmal verstanden hat einfach, ja fast schon zu einfach sind und teilweise einfach nur lästig sind. Da das Spiel aber offensichtlich auf jegliche Form des Realismus pfeift soll das nicht so ins Gewicht fallen. Als nächstes widme ich mich den Bodenangriffsmissionen die wieder einmal den Unsinn dieses Spiels vor Augen führen ,so kann eine voll beladene F4-Phantom nahezu auf der Stelle wenden und verliert hierbei weder Höhe noch Geschwindigkeit. Auch die Helikopter Missionen sind nicht wirklich gut so habe ich mich wiedereinmal in das Cockpit der AH-1 geschwungen und holzte auf Vietcong was das Teil hergab aber schwupps! Mission gescheitert! Nicht auf Zivilisten schießen! (Achtung Ironie) Mein Komentar im Teamspek war nur: Was? aber ich bin doch die USA?! Das machen wir doch immer so! Was gab es für ein gelächter im Teamspeak Channel. Solche Momente machen das Spiel schon fast zu einer Lachnummer aber dazu später mehr. So nun noch zuletzt zum Algemeinen Missionsdesign. Die Missionen sind überwegend recht abwechlungsreich gestaltet ,außer in einer Mission die sich Operation Rolling Thunder 2 nennt. Dort greift man 5! mal mit einer B52 Industrie und anderes an und wird hierbei 3! mal von Nord Vietnamesischen Jets angegriffen. DIes ist nicht nur ermüdend sondern auch nervig. So nun genug ich komme nun zum Fazit. Allgemein ist dieses Spiel recht gut gemacht es ist so wie einige meiner Vorredner schon geschrieben hat; Gut gedacht, schlecht gamacht. Ich unterschreibe dies voll und ganz. Zu guter letzt noch einige der Unsinigkeiten die Spiel zu einer Lachnummer werden lassen: Der größte Fehler hier sind dIe ZSU Flaks die nahezu überall gestanden haben, nicht einmal auf eines meiner Flugzeuge geschossen heben sondern anscheinend nur explosive Deko waren. (Mal abgesehn von den Amerikansichen Panzern die wie Shermans aussahen aber scheinabar Pattons sein sollten)

Abschließendes urteil:
Ich rate jedem ab dieses Spiel für den Preis hier auf Steam zu kaufen, es ist das Geld schlichtweg nich wert.Wartet auf den Sale oder geht zu Saturn oder anderen konsorten und kauft es dort für maximal 5€ , wenn ihr auch so wahnsinig seit wie ich. Den die ist es für ungefähr 6-7 Arkadigen Stunden Spel(spaß) doch wert.
Weiterlesen
60 Produkte im Account
1 Reviews
Nicht Empfohlen
16 Std. insgesamt
Verfasst: 15.01.18 20:55
Allein schon die Steuerung macht das Spiel ziemlich schlecht (zum glück während des Sales gekauft)
Weiterlesen
174 Produkte im Account
1 Reviews
Nicht Empfohlen
80 Std. insgesamt
Verfasst: 21.07.14 20:09
Ich habe sicherlich kein Blockbusterspiel erwartet aber doch schon eine spielbare Kampagne für zwischendurch, tja war wohl nix...

Ich habe mehrmals versucht das Spiel zum laufen zubringen, nachdem das gelungen ist kam aber gleich die nächste entäuschung, die Kampagne ist unspielbar da das Spiel immer nach der vierten Misson abstürzt. Das ist auch der hauptgrund warum ich dieses Spiel nicht empfelen kann.
Weiterlesen
269 Produkte im Account
16 Reviews
Empfohlen
488 Std. insgesamt
Verfasst: 29.06.15 11:44
Es ist ein Fall von ''Gut gedacht, schlecht gamacht''. Das Spiel ist ein Teil der ''Air Conflits'' Reihe, also hatte ich dementsprechend eine realtiv hohe Erwahrtung wurde aber für den Anfang enttäuscht. Nun fragt ihr euch sicher ''Aber Onkel Thurny, wenn du enttäuscht worden bist, wieso ist dann das Review positiv?'' Ich hatte ursprünglich vor ein eher negatives Review zu verfassen, wurde dann aber von den guten Seiten und den akribischen Bemühungen des Entwicklers umgestimmt, dieser orientiert sich nämlich an den Reviews und verbessert das Spiel dementsprechend, das hat mit sehr imponiert. Nun ist auch einiges geändert worden, zum Beispiel wurden die Maps vergrößert und zahlreiche Bugfixes betrieben. Ich für meinen Teil habe viele Stunden spaß mit diesem Spiel verbracht, allerdings empfehle ich das Spiel erst bei einem Preis von etwa 10 bis 15 Euros zu kaufen.
Weiterlesen
343 Produkte im Account
287 Reviews
Nicht Empfohlen
67 Std. insgesamt
Verfasst: 08.07.16 07:59
Air Conflict: Vietnam

POSITIVES

+ Vietnam-Setting
+ passende Musik der damaligen Zeit
+ deutsche Vertonung
+ wie auch schon in Air Conflict: Pacific Carriers kann man zwischen einzelnen Flugzeugen (Helikopter, Jets, Bomber) während der Mission wechseln
+ erstmals auch Einsatz von Helikoptern in der Air Conflict Reihe
+ vielfältige Missionen
+ etwa 20 Flugzeuge und Helikopter
+ Raketen-Kamera


NEGATIVES

- der selbe Bug wie schon bei allen Air Conflicrs Spielen, dass direkt zu Beginn im Konfigurations-Menü, nur mit geringerer Auflösung (immerhin schon 1920x1080, bei den beiden Vorgängern war die max. Auflösung noch geringer) spielen kann, wenn man nicht das Problem in der Confic Datei selbst löst und editiert (auf 2560x1440); aus dem Steam-Forum und auch unter einem Gamestar Artikel aus den Kommentaren geht hervor dass ich nicht der Einzige bin, der dieses Problem hatte (der gleiche Bug in drei Spielen!)
- Intro und alle Zwischensequenzen sichtbar gering aufgelöst
- Grafik der Bodentexturen und dessen was dort wuselt ist selbst in den höchsten Einstellungen einfach zu schlecht für ein Spiel von 2013; aber ich vermute eher dass da was im Grafikeinstell-Menü kaputt ist, denn so sieht definitiv keine 8fache Kantenglättung aus
- Schriftgröße in den Optionen viel zu groß, so dass sich alles peinlich überlappt
- Spiel ruckelt mit Jets spürbar auf einem Hi-End-PC von 2016(!) und sieht trotzdem schlechter aus als die Vorgänger
- Kartenbegrenzung ist viel zu schnell erreicht (in etwa 10 Sekunden!) mit dem Jet, sprich die Karten sind zu klein und zudem erstmals auch sichtbar, was sehr störend ist
- überall verdammter Scheiß-Nebel
- schlechte Hubschraubersteuerung
- Ausweichbewegungen des Hubschraubers sind lächerlich schnell und sehen auch genauso aus
- Seiten-MG feuert ohne dass man Hände an der Waffe sieht, was seltsam aussieht
- Seiten MG ist etwa wie Mohrhuhn schießen, die Gegner bewegen sich noch nicht mal und feuern einfach
- Mündungsfeuer des Seiten-MGs setzt öfter mal aus
- sehr schwache bis gar keine Durchschlagskraft des Bord-MGs gegen Flugabwehrgeschütze
- Aufploppende KI-Gegner(?)
- Dummheit der eigenen KI-Flügelmänner
- Vietnamesen sprechen Japanisch(!)
- Multiplayer ist tot

FAZIT

Normalerweise spiele ich alle meine Spiele durch, aber nach einer Stunde wollte ich diesen Mist einfach nicht mehr weiterspielen. Dieser Krieg ist definitiv verloren. Finger weg!

Wenn ihr an weiteren Reviews von mir interessiert seid, dann folgt meiner Gruppe.
Weiterlesen
346 Produkte im Account
11 Reviews
Nicht Empfohlen
44 Std. insgesamt
Verfasst: 01.01.15 18:42
Nicht der Rede wert. Schlechte Phsyik, unglaubwürdige Flugeigenschaften und grafisch auch nicht gerade überragend.
Positiv anzumerken ist der Soundtrack und die recht gelungene Athmosphäre.

Muss man nicht unbedingt haben. Leider ein Fehlkauf.
Weiterlesen
4438 Produkte im Account
217 Reviews
Nicht Empfohlen
1004 Std. insgesamt
Verfasst: 05.02.20 21:50
all not bad
except SO LAGY and UNPLAYABLE !!
Weiterlesen
157 Produkte im Account
7 Reviews
Empfohlen
561 Std. insgesamt
Verfasst: 16.08.14 00:44
‘Air Conflicts Vietnam’ is a mixed bag but most people who have posted reviews seem to have only played about 25% of the game and so, unlike myself, I would suggest that what they say is not a representation of the full game and should be taken with a pinch of salt. This game, though I do enjoy it, is not worth the current £13.59 (or your regional equivalent) price tag. I would advise that if you are interested in this game wait until it is on sale, it may not be for everyone and I can see a lot of its issues killing the game for some.

To address some of the common complaints I have seen about this game; the controls are a little strange and quite sensitive but after a little while you can get used to them. I find that it is perfectly playable with mouse and keyboard, though controller support is also available. The map areas are small only in some missions, keep playing and you will discover that is far from the norm and in many missions I never saw the edges of the map. Finally, as I understand multiplayer does work but only if you are playing the beta version of the game, however I doubt you will find anyone to play with at this point.

I will start by saying that this is not a realistic ‘simulator’ and though I prefer realistic games, I do find ‘Air Conflicts Vietnam’ enjoyable. It is however, fairly authentic while not being entirely realistic and this is one of its greatest strengths.

In addition to all the positive and negative points I will make about this game, I would like to mention a few interesting things which may be overlooked. As a nod to their Second World War titles, you can find the wrecks of an F4U and an A6M on certain levels and if collected they will be added to your aircraft inventory, allowing you to fly them in custom battles. To illustrate the inherent unreliability of air-to-air missiles during this period, the game gives you the option to change between five different accuracy settings of 20-100%. Interestingly every plane and helo has its own realistic cockpit which is well modelled (though arguably textured poorly) and you can also look around them using the directional view controls. Lastly, missions require you to use more than one aircraft which allows for variety within each mission and highlights the relationships between different aircraft types of the war.

A positive in my book are that the damage models of aircraft which are (comparatively) reasonably authentic, despite the game’s use of health bars and damage not effecting flying characteristics. This is with the exception of the helos which are figuratively flying tanks due to the design on the missions. The game also includes visual models which reflect damage taken. While flight models are arcady, there is an hair of realism here too, with the handling and performance of aircraft being authentically depicted. The ordnance aircraft carry is true to the era and is portrayed reasonably well with the exception of unrealistic loadouts which are required to complete arcade style missions which heavily feature target rich environments. There is a variety of ordnance modelled, however disappointingly the game lacks the AIM-7 Sparrow leaving you just the AIM-9 Sidewinders and your gun(s) for aerial combat. Just like the real air war in Vietnam, this game heavily features ground attack missions with MiG engagements being few and far between. Though this realistically represents the air war in Vietnam, it may be a thing to keep in mind if you're just looking for a MiG-fest. However there is an instant action game mode where you can just fight AI. The missions are varied and the terrain looks good, with the campaign taking approximately 8-9 hours and spanning the entirety of the war. Missions are plentiful in number and variety here and show a side to the Vietnam War which is not often portrayed.

To start on the negatives, the AI is not that great. They only serve to be a real threat when they are either in great numbers, or attacking aircraft you have to protect. Though this is not too much of a problem because, as I have mentioned, killing MiGs is not the main portion of this game. In custom battles against the AI you can ramp up their numbers to make it more challenging but even then it is still not that great. When in the gunner view of a UH-1 or CH-47 you can throw grenades to kill tanks with a single hit, another peculiar element which adds to the UFO-like behaviour of transport helo gameplay. You also use an M2 and not the iconic M60 so synonymous with the Vietnam War in these sequences which was a little disappointing. Though the game is loosely based on a true story and highlights many aspects of the U.S. populous’ feelings toward the Vietnam War, it is executed poorly due to bad writing and voice acting. You play the role of a U.S. Navy pilot but this simply serves as an excuse to put you in the war. In reality you fly a multitude of Navy and Air Force aircraft which translates to F-100s and F-105s sitting on the flight deck of the USS Enterprise in the menu screens. Aircraft are dictated by the mission and even when replaying you cannot chose which aircraft you wish to fly. This is not a terrible thing though as you are given the aircraft you need, with the payloads you need to complete the missions. However, when the game decides to switch your aircraft during missions for different tasks, its choice is sometimes…questionable. For example; one mission starts you bombing in an F-4 Phantom, some MiGs roll in and now you are flying an A-4 Skyhawk. The bad AI makes this playable but it struck me as poorly thought out. Finally on a more technical note ‘Air Conflicts Vietnam’ lacks the ability to change screen resolution and its option menus in general are very sparse.

Though not outright negatives, in this paragraph I will address some to the more goofy development decisions that went into this game. Worth a small mention is that some missions, for whatever reason, start you facing the opposite way to the direction you are meant to be heading. The developers obviously used a lot of assets from their previous Second World War titles and this results in some…odd experiences. There are a few different ships in game but apart from the USS Enterprise, they are all Second World War vintage DDs and subs. The U.S. Army are equipped with Sherman tanks and though the devs took the time to model T-55s, PT-76s, and ZSU-23-4s for the PAVN, even then they also use Second World War Japanese tanks! During one part in the game a PAVN soldier is supposedly talking but he is clearly speaking Japanese and not Vietnamese. Another thing I noticed is that the description for the F4U on the carrier is actually for an F4F, an aircraft not even in the game! When you pass other planes and helos at close range it sounds like you are actually passing a prop aircraft. The cut scene graphics are, for some reason, worse than the in-game ones (not that they are bad) and they often look out of focus. With all of these problems I just found it hilarious that there is a wide array of sea life in the Gulf of Tonkin which is only seen in one mission. Whales, dolphins…it just makes me think; why did they not model an M48 Patton instead?

In sum, this can be a fun game but is far from perfect and certainly not without its flaws. It feels rushed and unpolished with many elements that I do not doubt will put some off the game completely but if you are able to look past a lot of the bad there is also good here and persistence, I found, brought that out in this game. Not exactly a glowing review but there are two sides to every coin.
Weiterlesen
1471 Produkte im Account
10 Reviews
Nicht Empfohlen
172 Std. insgesamt
Verfasst: 30.11.13 05:47
This game could be the single reason I may never pre-purchase anything again. While this developer has put out some VERY nice work in the past Air Conflicts: Vietnam isn't one of them. There are two huge flaws that are pretty much impossible to overlook. The first one that really hits you in the face are the small maps. Imagine trying to fly a jet inside the airspace of a tennis court. Then imagine trying to fight a battle in that same cramped space. its not very practical. So you spend much of the game flying out of bounds which is no fun and I would say makes the game unplayable. Second are the graphics. They didn't look that stellar in the trailers but I will normally ignore minor graphic issues in exchange for good game play. Unfortunately the graphics are far worse than in the trailers. Jaggy beyond redemption is probably the best term to describe it and no GPU or tweaking is going to fix it. Air Conflicts: Vietnam would need a complete overhaul of its graphics and maps to be reasonably playable. Hopefully the developer will eventually roll out some patches to make this a more enjoyable game. It could happen, I guess, but right now the game isn't ready for prime time.
Weiterlesen
119 Produkte im Account
1 Reviews
Nicht Empfohlen
92 Std. insgesamt
Verfasst: 08.07.20 23:11
an extremely awkward experience - albeit admittedly an extremely short one. Could absolutely not relate to it or get used to flight mechanics. While the earlier games in the series may have been goofy but all the more charming for it, this one's just... no fun at all. Good thing it was on sale - do not pay €15 for this!
Weiterlesen
262 Produkte im Account
37 Reviews
Nicht Empfohlen
256 Std. insgesamt
Verfasst: 26.05.20 21:58
Game's bad, several levels straight up don't work. The missions are repetitive and unintuitive with the blandest of objectives and enemies. Seriously buy something else, it's not worth it at the slightest. Dosen't help some levels are straight up broken with no possibility of completion.
Weiterlesen
6179 Produkte im Account
165 Reviews
Nicht Empfohlen
21 Std. insgesamt
Verfasst: 02.04.20 04:49
Holy crap what utter garbage. This probably could be a fun game if the frame rate wasn't so horrendous. I'm running a Ryzen 5 2600x, 16gb 3200 ram and a 1080 and this game was dropping to 5 fps. It really makes it unplayable. I wouldn't recommended and money spent on this with it playing the way it does. Looks like I'll be moving on.
Weiterlesen
3 Produkte im Account
1 Reviews
Empfohlen
225 Std. insgesamt
Verfasst: 28.07.20 21:23
its pretty good it does not lag maps are a reasonable size and there are a LOT of planes/helicopters to chose from
Weiterlesen
180 Produkte im Account
28 Reviews
Empfohlen
503 Std. insgesamt
Verfasst: 17.05.20 17:22
If you are not so spoiled this game is OK, but I recommend to purchase this on sales. Imho this is on par with secret wars, (pacific is the best one). But I really enjoyed most helicopter missions, and free flight. The jet missions are on the weak side of the game, but over all quite decent.

PS: OST is exceptional well fitted to the game.
Weiterlesen
3364 Produkte im Account
86 Reviews
Nicht Empfohlen
67 Std. insgesamt
Verfasst: 01.02.15 15:11
Air Conflicts: Vietnam is an arcade flying game published by bitComposer Games. It is the next installment in the Air Conflict series.

Air Conflict: Vietnam has good potential, but it's not great, I don't even think this one is good. I think compared with Air Conflict: Secret Wars, this... Air Conflict: Vietnam is the worst. The gameplay is kinda familiar with the previous game, which is the reason why this game is bad. You can't threat jet fighter the same as those world war II planes! I can't even tell if my missiles are locking on their target or not! I miss my missile fire 90% of the time! There is also this new helicopter mode, which is not really fun to play. The control is very bad, like... uncontrollable! There is also this crop duster thing mission where you spray what... a fertilizer? Okay it's actually poison, a biological warfare, but still, spraying style mission?

Air Conflict: Vietnam graphics is... well they're kinda great, looks good a bit. Maybe it's the only good thing about this game. Performances? I feel it's not very smooth. I played this in one hour, doing some mission and then I can't. I just don't want to play it anymore.

Air Conflict: Pacific Carriers was great. It was very fun and very epic. This sequel is very disappointing. Maybe they should stick with the world war II era. No, I don't like this. I don't recommend this.

Rating 2/10
Weiterlesen

Meinungen

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.
Air Conflicts: Vietnam
Rating auf Steam Größtenteils negativ
27.37% 49 130

Steam

Steam DB
Online
Server
Heute 23:22
Update
27.37%
Rating
1
In-Game

0 Steam-Errungenschaften

ePrison sammelt noch Informationen über dieses Spiel
Release:02.10.2013 Genre:Arcade-Flugkampfsimulation Entwickler:Games Farm Publisher:bitComposer Games Engine:keine Infos Franchise:keine Infos
Einzelspieler
Mehrspieler
Koop

Tags

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.

Handbuch

Kein Handbuch vorhanden

Social Links

Twitter
Facebook
Youtube
Twitch
Instagram
Fanseite
Wiki
Discord

Unterstützt VR Headset

HTC Vive
Oculus Rift
PS VR
Hololens
Mixed Reality
Valve Index

AppInfo

AppId:2415 Erstellt:24.07.16 21:00 Bearbeitet: (nilius) Betrachtet:2739 GameApp v3.0 by nilius