Open menu

Akibas Trip: Undead & Undressed

Stimme ab für das Spiel des Jahres
Mit der Game of the Year Abstimmung kannst du für ein Spiel voten, welches du für eines der Besten oder schlechtesten in dem Jahr, in dem das Spiel erschienen ist, hälst. Dabei kannst du auch für mehrere Spiele aus einem Jahr deine Stimme abgeben. Um ein Spiel deine Stimme zu geben, musst du nicht angemeldet sein, allerdings bleibt dann dein Voting anonym und kann dir nicht zugeordnet werden.

Über das Spiel

In "Akiba"s Trip: Undead & Undressed" betretet ihr einen virtuellen Nachbau des berühmten Tokioter Elektronik-Viertels Akihabara. Das Open-World Rollenspiel gliedert sich in zahlreiche Missionen mit dem Ziel, Vampire namens "Synthisters" mit einem In-Game Smartphone App zu identifizieren. Anschließend müsst ihr die Vampire im Kampf besiegen und ihre Kleidung in die Finger bekommen, damit sie dem Sonnenlicht ungeschützt ausgesetzt sind. Da es sich um Vampire handelt, hält das Sonnenlicht nichts Gutes für eure Gegner bereit.

Das Kampfsystem wird als einzigartig beschrieben, da sämtliche Alltagsobjekte, die euch während des Spielverlaufs über den Weg kommen, als Waffe eingesetzt werden können. Darüber hinaus folgt das Spiel keiner linearen Handlung, sondern bietet gleich mehrere Story-Routen. Eurer Charakter macht während des Spiels Bekanntschaft mit anderen Figuren, die auf bekannten Anime und Videospiel-Charakteren basieren. Einige satirische Elemente sind dadurch vorprogrammiert.

"Akiba"s Trip: Undead & Undressed" erzählt die Geschichte von dem jungen Mann namens Nanashi, der in eine Falle gelockt wurde und zu einem umherwandelnden Toten verwandelt wurde. Zu seinem Glück ist er jedoch durch den Kuss eines mysteriösen Synthister Jägers namens Shizuku von seinem Schicksal verschont geblieben. Nanashi hat sich seitdem geschworen die Synthister-Gefahr aus Akihabara zu verbannen. Zusammen mit seinen Kompagnons , den "Akiba Freedom Fighters", macht er sich auf die Suche nach der Ursache der Synthister Plage, um Akiba zu beschützen.

Key-Features:
  • Virtuelle Nachbildung von Japans Elektronik-Mekka: Anhänger Action-orientierter RPGs tauchen in das virtuelle Akihabara mit über 130 real nachempfunden Shops ein und erkunden Tokyos bekanntesten Stadtteil.
  • Einzigartiges Waffenarsenal und individueller Kampfstil: Alles kann eine Waffe sein, egal ob Baseballschläger, Motherboard oder Comic-Buch. Einzelne Körperbereiche müssen anvisiert und dem eigenen Inventar hinzugefügt werden.
  • Satirische Story mit verschiedenen Enden: Das Vorgehen der Spieler entscheidet über den Verlauf der satirischen und mit Sticheleien zu bekannten Animes und Videospielen gespickten Story.
  • Englische sowie original japanische Lokalisierung: Anhänger der japanischen Kultur können Akihabara nicht nur mit englischen Texten und Voice-Overs erkunden, sondern auch auf die komplette Original-Sprachversion wechseln.
  • Moderner Schauplatz mit Popkultur-Einfluss: Mit dem Ingame-Smartphone können E-Mail-Nachrichten gelesen, der Nachrichten-Dienst „Pitter“ genutzt oder Nebenmissionen angenommen werden.

Systemanforderungen

Noch haben wir keine Systemanforderungen für dieses Spiel eintragen können oder es sind noch keine bekannt.

Meinungen

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.

Akibas Trip: Undead & Undressed
PS 3 Vita
Release10.10.2014 GenreAction-Rollenspiel SpielmodSP Enginekeine Infos Entwicklerkeine Infos Publisher NIS America
Homepage keine Infos Twitter keine Infos Facebook keine Infos Handbuch keine Infos
HTC Vive Nein Oculus Rift Nein PS VR Nein Hololens Nein