• Alpha Prime: Offizielle Screens zu Alpha Prime.
  • Alpha Prime: Offizielle Screens zu Alpha Prime.
  • Alpha Prime: Offizielle Screens zu Alpha Prime.
  • Alpha Prime: Offizielle Screens zu Alpha Prime.
  • Alpha Prime: Offizielle Screens zu Alpha Prime.
  • Alpha Prime: Offizielle Screens zu Alpha Prime.
  • Alpha Prime: Offizielle Screens zu Alpha Prime.
  • Alpha Prime: Offizielle Screens zu Alpha Prime.
  • Alpha Prime: Offizielle Screens zu Alpha Prime.
  • Alpha Prime: Offizielle Screens zu Alpha Prime.
  • Alpha Prime: Offizielle Screens zu Alpha Prime.
  • Alpha Prime: Offizielle Screens zu Alpha Prime.
  • Alpha Prime: Offizielle Screens zu Alpha Prime.
  • Alpha Prime: Offizielle Screens zu Alpha Prime.
  • Alpha Prime: Offizielle Screens zu Alpha Prime.
  • Alpha Prime: Offizielle Screens zu Alpha Prime.
  • Alpha Prime: Offizielle Screens zu Alpha Prime.
  • Alpha Prime: Offizielle Screens zu Alpha Prime.
  • Alpha Prime: Offizielle Screens zu Alpha Prime.
  • Alpha Prime: Offizielle Screens zu Alpha Prime.
  • Alpha Prime: Offizielle Screens zu Alpha Prime.
  • Alpha Prime: Offizielle Screens zu Alpha Prime.
  • Alpha Prime: Offizielle Screens zu Alpha Prime.
  • Alpha Prime: Offizielle Screens zu Alpha Prime.

Spielesammlung

Du musst angemeldet sein
4,99€
Marktplatz
  • Auslieferung:
  • Plattform: PC Release: 03.08.2007 Steam DB
Zum Shop
Preise Update 22.04.22

Über das Spiel

Was für ein Pech. Da fliegt man als Minenprüfer auf einen Asteroiden, um das Verschwinden von den Bewohnern einer Mine zu erkunden und sogleich wird das eigene Raumschiff beschossen und beschädigt. Und noch mehr Pech ist es, dass die Minenroboter auf dem Asteroiden alles daran setzen, der Prüfung ein schnelles und endgültiges Ende zu setzen. So sehen die Voraussetzungen alles andere als gut aus, vor die der Spieler in Alpha Prime gestellt wird.

In dem neuen 3D-Shooter von Black Element Software versucht man hinter das Geheimnis der seltsamen Vorkommnisse zu kommen. Unterstützung findet man dabei lediglich bei den wenigen Überlebenden auf dem Asteroiden, die z.B. per Schiffsfunk einige Tipps geben können. Ansonsten kämpft man sich allein durch die Hallen, Gänge, Quartiere und Laboratorien des Industriekomplexes.

Die Story von Alpha Prime stammt von dem tschechischen Science-Fiction-Autor Ondrej Nef. Die Entwickler versprechen für den auf der Enforce2-Engine programmierten Shooter, ein großes Waffenarsenal und eine interaktive Umgebung mit zerbrechlichen Objekten, Rag Doll-Effekten und einer ausgearbeiteten Physik-Engine.

Features:
  • Fast alle technischen Geräte sind manipulierbar
  • Remote Control
  • Nutze die Fähigkeiten unzähliger Maschinen
  • Bullet-Time
  • Zahlreiche Fahrzeuge
  • Tolle Physikeffekte dank AGEIA-Unterstützung

Systemanforderungen

  • CPU: P 2GHz
  • GFX: GeForce FX/ATI 9600
  • RAM: 512 MB
  • Software: Windows XP / 2000/ Vista
  • HD: 3 GB
  • SFX: DirectX: 9.0c
  • INET:
  • CPU: P 3,6 GHz
  • GFX: Geforce FX 5950 Ultra
  • RAM: 1 GB
  • Software: Windows XP / 2000/ Vista
  • HD: 3 GB
  • SFX: DirectX: 9.0c
  • INET:

Steam Nutzer-Reviews

1134 Produkte im Account
464 Reviews
Empfohlen
524 Std. insgesamt
Verfasst: 01.10.19 15:13
[h1]Von Taktisch bis Unfair [/h1]

Eine Low-Budget Entwicklung, die von den Machern von “Arma” veröffentlich wurde? Das weckte bei mir schon damals das Interesse, da Bohemia Interactive eigentlich nicht für einfache Shooter bekannt war.

Gameplay
Bei “Alpha Prime” handelt es sich grundlegend um einen linearen Ego-Shooter, in dem wir uns mit verschiedenen Waffen durch 10 Level voller Roboter und Menschen schießen. Dabei spielt sich das Spiel ganz gut, jedoch ist die AI teilweise sehr reaktionsschnell und trifft viel zu genau. Tatsächlich sprintet sie teilweise auf dich zu und trifft dich mit jedem Schuss, obwohl du gerade irgendwo hinter einer Ecke steckst. “Alpha Prime” spielt man Besten mit Vorsicht und ein wenig Geduld. So muss man alle Register ziehen, sich aus der Deckung lehnen, sparsam feuern und die sammelbare Zeitlupe sinnvoll einsetzen. Zudem kann man im Spiel beispielsweise Kameras hacken, um so Wissen für das kommende Scharmützel zu sammeln. Außerdem kann man ebenfalls mit dem flüssigen Hacken, wobei man im Scan-Modus nur auf das Objekt schauen muss, Dinge explodieren lassen und sich so auch flüssig mitten im Gefecht einen Vorteil verschaffen. So bleibt das Spiel also herausfordernd und anspruchsvoll. Nur kleinere Dinge wie der viel zu starke Fallschaden können ein wenig nerven. Zudem ist das Spiel mit 5-6 Spielstunden relativ kurz und wegen der übertriebenen AI würde ich nicht auf “Schwer” schalten, da man leider auch nicht zwischendurch die Schwierigkeit wechseln kann und sich in vielen Situationen festfahren kann, da Munition und Leben auch mit dem Levelwechsel übernommen werden.

Story
In der Zeit der Raumfahrt spielen wir Arnold Weiss, der auf die Bitte seiner Exfreundin sich knurrend auf die Suche nach ihrem neuen Freund macht, da dieser auf dem Asteroiden “Alpha Prime” verschollen ist. Dabei handelt es sich um eine Bergbauanlage, welche Hubbardium abbauen soll. Dieses Element ist nützlich für die Herstellung von Treibstoff, jedoch auch gleichzeitig hochgiftig und schädigt die Psyche der Menschen. Klar, dass bei unserem Eintreffen alle einen Dachschaden haben, uns angreifen und sogar die Roboter durchdrehen. Na super! Anschließend mischt sich noch das typische Aufräumkommando ein. Die Dialoge selber sind ok, wenn auch ein wenig lang, da sie selber nicht so unterhaltend sind. Zudem empfand ich manche Charaktere, wie beispielsweise einen verrückten Italiener, doch etwas überspitzt. Insgesamt ist die Geschichte einfach nichts Besonderes und liefert wenig ab, was man nicht schon woanders gesehen hätte.

Grafik/Sound
Für 2007 ist die Grafik wohl noch im Rahmen des Akzeptablen. Etwas schwach empfand ich allerdings die Leuchteffekte, die gerade beim Einsatz des Flammenwerfers ein wenig merkwürdig aussehen.
Soundtechnisch bietet das Spiel im Kampf ganz vernünftige Musik, ist sonst aber eher schwach. Außerdem geht die Kampfmusik teilweise viel zu lange, was nerven kann. Manche Geräusche empfand ich dann sogar als sehr störend, zum Beispiel wenn der Charakter jemanden anfunkt. Die, rein englische, Synchronisation ist an manchen Stellen auch ein wenig schwach, aber hey: Low-Budget eben.

Fazit
„Alpha Prime“ ist ein etwas überdurchschnittlicher Shooter mit kurzer Spielzeit. Das Besondere ist wohl das schnelle Hacken und die Vorsicht, mit der man vorgehen sollte. Hm, also doch ein wenig wie in „Arma“. Ruhige Shooterfreunde mit einer gewissen Frustrationsgrenze könnten hier ein kurzes Abenteuer erleben, ansonsten gibt es einfach nicht viel Mehr zu berichten. Im Angebot oder bei dem allgemeinen Preis kann man auf jeden Fall nichts falsch machen, jedoch sollte man auch nicht zuviel erwarten.


Du klöppelst deine Gegner lieber schnell durch? In meiner Steamgruppe habe ich auch Reviews zu wesentlich schnelleren Shootern verfasst!
Weiterlesen
1476 Produkte im Account
24 Reviews
Empfohlen
274 Std. insgesamt
Verfasst: 26.03.14 02:13
Das Spiel ist nicht gerade lang, die englische Sprachausgabe schwankt zwischen schlecht und okay und die Story ist völlig irrelevant und im Grunde auch blöd. Dennoch funktioniert das zugrunde liegende Shootersystem gut und die Schauplätze sind gut designt. Wer eine wirklich herausfordernde Shootererfahrung im Sci-Fi-Setting sucht, kann für das wenige Geld ruhig zuschlagen. Alle anderen lassen lieber die Finger von dem Spiel :D
Weiterlesen
548 Produkte im Account
138 Reviews
Nicht Empfohlen
190 Std. insgesamt
Verfasst: 24.01.16 01:37
Wenn ein Spiel eine Spielzeit von nur 3 Stunden hat, aber gefühlte 3 Jahre dauert, dann spielt man wohl gerade Alpha Prime. Das Spiel sieht zwar optisch recht gut aus, ist aber spielerisch richtiger Mist. Die KI-Gegner stehen die meiste Zeit nur blöd rum, haben jedoch eine super Treffgenauigkeit, was das Spiel an manchen Stellen nur unnötig schwer macht. Außerdem machen die Waffen überhaupt keinen Spaß, weil sie irgendwie zu wenig Feuerkraft haben und auch sonst ziemlich lahm sind. Die Story ist halt für einen Shooter zweckmäßig, auch wenn ich die Dialoge ziemlich doof finde. Ansonsten gibt es im späteren Verlauf des Spiels noch eine Fahrzeugeinlage, die aber unglaublich schlecht ist, weil die Steuerung absolut schwammig und unpräzise ist. Alpha Prime sah damals in der Vorschau recht gut aus, aber dann habe ich nie wieder etwas von diesem Spiel gehört und jetzt weiß ich auch warum, weil Alpha Prime (im Jahre 2007) ein ziemlicher Grafikblender war, aber sonst überhaupt nichts zu bieten hat.
Weiterlesen
1493 Produkte im Account
443 Reviews
Empfohlen
455 Std. insgesamt
Verfasst: 09.08.15 14:20
[h1]Review verfasst am 9.08.2015[/h1]

Alpha Prime ist ein linearer Ego-Shooter der schon paar Jährchen auf dem Buckel hat. Das sieht man der Grafik auch an.
Obwohl, die Grafikqualität schwankt sehr stark. Manchmal ist sie gut, hier und da mittelmäßig und ab und zu auch mal schlecht. Der Sound ist ok, die Synchronisation ehr schlecht als Recht. Mir ist übrigens aufgefallen, dass sich die Entwickler bei einigen anderen Spielen bedient haben, aber besser gut geklaut als schlecht selber gemacht.

An einigen Stellen kann man durch Hacken die Umgebung beeinflussen (Kamera, Minen, Türen öffnen, automatische Geschütze übernehmen). Es gibt auch eine Zeitlupenfunktion, die man gelegentlich auch dringend braucht, da an manchen Stellen sehr viele Gegner auf einmal kommen. Man kann überall Speichern und das sollte man auch öfters tun, denn wenn man einmal das Zeitliche gesegnet hat, muss man am Kapitelanfang neu beginnen.

Für manche ist Alpha Prime ein Trash-Game, für andere ein Low-Budget Spiel. Aber eins der besseren, wie ich finde. Persönliche Spielspaßwertung: 7 von 10
Weiterlesen
345 Produkte im Account
238 Reviews
Nicht Empfohlen
62 Std. insgesamt
Verfasst: 13.10.15 02:27
★ Worum gehts?
Alpha Prime behandelt Themen, die vielen Gamern schon bekannt sein sollten. Wir arbeiten im All und suchen nach Hubbardium, einer Droge, die nicht ganz ungefährlich ist. Mit ihr kann man die Zeitwahrnehmung steuern/verlangsamen. Plötzlich sehen wir uns beinahe alleine in einem gekenterten Raumschiff und machen uns auf den Weg ein intaktes Schiff zufinden, das uns schnellstmöglich wieder nach Hause bringen soll. Die Überlebenden helfen unserem Protagonisten Arnold dabei.

[+]
■ Speichern. Man kann immer speichern, aber sollte man es vergessen wird man immer zum Start des Kapitels zurück geschleudert
■ verschiedene Waffen
■ erinnert leicht an Halo/Half-Life und ganz weit entfernt Dead Space
■ nicht schlecht gemacht, dafür das es schon älter ist, kann aber auch nicht mehr komplett überzeugen

[-]
■ linieare Missionen
■ Die Synchro, der Sound, die Musik lässt zu wünschen übrig
■ baut keine Spannung auf
■ Die Dialoge wirken platt
■ völlig leblose Gesichtszüge, trotz ansehnlichen Charakteren
■ sticht aus dem breiten Angebot der Shooter nicht wirklich hervor

★ Fazit:
Wer gerade etwas Ablenkung sucht wird zumindest bei Alpha Prime nicht enttäuscht werden. Das Spiel ist nicht anspruchsvoll aber auch kein Brüller. Story-technisch sollte man keine hohen Ansprüche haben, aber für einen Shooter doch ganz okay!
Weiterlesen
517 Produkte im Account
131 Reviews
Empfohlen
449 Std. insgesamt
Verfasst: 12.10.20 05:56
[h1]Alpha Prime[/h1]

Auf dem Asteroiden Alpha Prima baut ein irdischer Konzern das Mineral Hubbardium ab. Nachdem die Arbeiter durch die Einwirkung dieses Stoffes Veränderungen bis hin zum Irrsinn zeigen, will der Konzern die Möglichkeit nutzen, aus eben dieser Veränderung einen militärischen Nutzen zu ziehen. Doch dabei braucht sie keine Mitwisser...
https://steamcommunity.com/sharedfiles/filedetails/?id=2369105054
Der Spieler übernimmt die Figur Arnold Weiss, einem scheinbar mit allen Wassern gewaschener Arbeiter/Soldat, der mit jeder Knarre umgehen kann. Nur zögernd klärt sich auf, was zur Hölle eigentlich gerade passiert, denn das Versorgungsschiff stürzt ab und demoliert die Station, die Exfreundin ist scheinbar als einzige außer ihm noch am Leben, aber irgendwo eingesperrt.
Doch da er sie zunächst dort nicht heraus holen, aber mit ihr kommunizieren kann, leitet sie ihn mit Kommandos, um einen Freund zu suchen und zu retten - und um dann möglichst alle zusammen von dort zu verschwinden. Das wird nicht einfach, denn es landen Spezialeinheiten, die alle auf der Station erledigen sollen, die noch atmen. Die Roboter, die bisher überall friedlich arbeiteten, sind nun auch keine Freunde mehr. Zudem weiß Arnold nicht, wem er noch trauen kann...

Außer einer Menge verschiedener Schusswaffen steht Arnold ein Gerät zur Manipulation von elektronischen Vorrichtungen zur Verfügung. Hacke Dich also wann immer möglich in Maschinen oder Computer hinein und nutze sie zum eigenen Vorteil, denn wann immer Du den direkten Kampf vermeiden kannst, umso besser ist es - denn schon auf Stufe leicht ist das Spiel sehr schwierig bis unfair.
https://steamcommunity.com/sharedfiles/filedetails/?id=2369109405
Die Grafik ist zeitgemäß schön (2007), gameplay und Steuerung prima, die Geschichte sinnvoll. Geräusche wurden gut gemacht, außer dem Geballere und den Explosionen meine ich das Ambiente mit Maschinen, Türen usw. und die Musik ist auch ok. Mich störte nur ein wenig, dass das Spiel komplett in englisch ist (Stimmen US-engl.). Aber egal, es ist ja auch ein Shooter und kein E-book...

Ich gestehe, dass ich aufgrund der exorbitant hohen Schwierigkeit einen Trainer benutzt habe. Sonst würde ich vielleicht noch in 5 Jahren versuchen, durch zu kommen.
So. Verzeiht mir die Kürze der Rezension, das ist leider dem Alter des Spiels geschuldet - es dürfte inzwischen genug Reviews darüber geben. Deshalb komme ich hier schon zum Fazit:

Schöner FPS, flott aber schwer. Wer dieses Spiel günstig bekommen kann, sollte ruhigen Gewissens zugreifen. Es sieht gut aus, ist abwechslungsreich und macht trotz der Schwierigkeit Spaß (auch ohne Trainer).

Zitat:
Hat Dir diese Rezension gefallen ? Dann schau doch mal hier rein: Die Unbeschreiblichen auf Steam. Dort findest Du neben weiteren ausführlichen Spiele-Bewertungen auch Empfehlungen der gleichnamigen Kuratoren.
Weiterlesen
3042 Produkte im Account
907 Reviews
Empfohlen
102 Std. insgesamt
Verfasst: 05.06.16 17:08
Ein 3D Sci-Fi- Ego-Shooter der mich ein wenig an ähnliche Spiele wie Dead Space erinnert. Allerdings spielt sich das Spiel doch ganz klar wie ein klassisches FPS, geizt nicht mit Munition und birgt nicht die düstere Horror-Atmosphäre die Dead Space auszeichnet. Solider Shooter.

https://www.youtube.com/watch?v=UxWiB9Z-EYg
Weiterlesen
1381 Produkte im Account
1486 Reviews
Nicht Empfohlen
74 Std. insgesamt
Verfasst: 15.02.16 01:34
+ Grafik größtenteils gut
+ Geschütze und andere Geräte lassen sich hacken

- Waffensound eher schlecht
- KI größtenteils fies, trifft einen überall
- lahm erzählte Story
- Grafik von den Charaktern eher schlecht
- Savepoints ebenfalls fies, stirbt muss man von Anfang eines Level anfangen, deswegen oft speichern !

Unter 1 € für Shooter Fans ein sehr kleinen Blick wert
Weiterlesen
426 Produkte im Account
7 Reviews
Empfohlen
329 Std. insgesamt
Verfasst: 30.01.20 21:35
I couldn't remember buying this game so I didn't expect much, but I was pleasantly surprised. It's obviously inspired by Doom 3 and F.E.A.R. in its visuals and gameplay, and it's a solid competitor. It's definitely cheap and it's pretty clear that English was not the developers' first language with the clunky dialogue and occasional grammatical errors in the subtitles and HUD, but nothing gets in the way of it being a good time. There's a solid challenge here too, but one that never felt frustrating. There are probably similar but better games you can get for the same price, but if you're curious about a mostly-forgotten yet surprisingly good mid-2000s FPS, I highly recommend it.
Weiterlesen
87 Produkte im Account
21 Reviews
Empfohlen
452 Std. insgesamt
Verfasst: 17.11.19 04:35
[h1]6.7/10 - Severely underrated sci-fi FPS[/h1]

For over a year, I withheld from buying Alpha Prime, because of the negative reviews. Then, on the so many-eth 80% off sale, I realized that this game was never again going drop to a 90% discount, and I had to cut knot of whether to buy the game or remove it from my wishlist. I took the gamble and discovered that I should have bought this game a year sooner.

Alpha Prime is an enjoyable science fiction first-person shooter, that can be quite challenging at times. It is what I like to call a 'trial-and-error shooter', because it requires smart saving (luckily there are two quick save slots) and much reloading to learn where enemies, ammunition and health are located in each area (and be able to get to them in time). In this sense, I was reminded quite a lot of the Star Wars Jedi Knight games.

The controls are tight and intuitive, and evoke the feeling of the classic Call of Duty games, for me. The graphics have aged well, the visuals being a cross-over of Jedi Knight: Jedi Academy and Mass Effect (there is also a Mako!). While the voice acting is mediocre, the story is sufficiently entertaining (despite being thoroughly predictable) to look past this, tie the gameplay together and motivate you to continue. (I think some reviewers were expecting the next Nobel literature laureate from a $5 game...) Finally, I was surprised by how competent the AI was for such an old and budget game.

The game sets up the possibility of a sequel that I don't expect will ever be made, but which I would like to play. Black Element should consider working on a game together with Astronomic Games (the makers of Pegasus-5: Gone Astray), I think that could result in a very interesting science fiction FPS-RPG.

So, is Alpha Prime really worth $5? Yes. Yes it is! But if you can wait, you should pick it up for $1 (it's on sale several times a year).
Weiterlesen
153 Produkte im Account
70 Reviews
Empfohlen
1191 Std. insgesamt
Verfasst: 01.11.19 03:32
This is actually pretty good. Looks like Doom 3 with monsters replaced by army guys. Plays like the generic older shooter that it is. Pretty good. The story is ok. Some of the acting is pretty goofy, the cut scenes are often put together poorly (can seem to go on and on... because they do). But the shooting is pretty good. Not great, but pretty good. Overall not as horrible as I thought it would be. Totally worth one buck. Maybe even five? I played on easy and that felt ok (maybe equal to medium on a newer shooter). I'm less sorry I played this than some of the other stuff I've played. I'd give the story and presentation like 4/10, but the gameplay maybe 6.5/10? Pretty cheap fun. The driving level was fun. Some pretty level design here and there.

Occasional small glitches. But the best / worst was I came back into a room with a chopped in two corpse and the sucker's torso was just bouncing everywhere, wouldn't stop. I watched it bounce around the room ridiculously for a while and eventually just left. I can't promise that this awesomeness will happen for you, but you never know. One dollar well spent XD.
Weiterlesen
7914 Produkte im Account
146 Reviews
Empfohlen
396 Std. insgesamt
Verfasst: 20.04.20 11:44
About half way through and I'm enjoying Alpha Prime. Many negative reviews note that enemies never miss. Not really true but close.

1) Game has enough health in the form of health packs and health stations to support A.I. accuracy.
2) Game has a slow-down mechanic to possibly mitigate extensive damage.
3) If your you're going in guns blazing even with (2) you will be stomped. The game forces you to adopt, yes a strategy FPS and it's more than decent in its implementation.

Shooters have A.I. with different degrees of accuracy. Some are go in guns blazing, Alpha Prime ain't that. Most likely your failure rate will be significantly high. You will F-Bomb the game and then hit the reload button.

For a 2007 FPS, still looks decent and supports 4K resolutions.
Weiterlesen
521 Produkte im Account
104 Reviews
Empfohlen
18 Std. insgesamt
Verfasst: 26.03.20 15:34
Doom 3's weird foreign cousin
Weiterlesen
1483 Produkte im Account
41 Reviews
Nicht Empfohlen
260 Std. insgesamt
Verfasst: 06.04.20 07:59
Auch! Owww! They've killed me! I am hit! My Poor leg, completely dead!

They've killed me! I've been shot by them! I wil get blood poisoning!

No! Paolo go nowhere! Paolo is a cripple! Disability pension!
Weiterlesen
1479 Produkte im Account
91 Reviews
Nicht Empfohlen
292 Std. insgesamt
Verfasst: 10.07.20 19:01
Alpha Prime is a eurojank FPS which is kinda a Half-Life 1 mixed with Far Cry 1 clone

There's some good things about it so let's just list those: Variation in characters, that was quite nice actually. There's also, similiar to Half-Life, some puzzle thinking in taking routes and finding hidden spaces. The ending was actually surprising and not what I expected, I did like that.

What was less good? Everything else.

What was bad? The voice-acting was hilariously bad, but it was so bad it kinda become enjoyable.

So in conclusion I do not recommend this game, maybe not even for the lowest price on sale. Unless of course you want to torture yourself through this.
Weiterlesen
1760 Produkte im Account
11 Reviews
Empfohlen
35 Std. insgesamt
Verfasst: 25.07.20 09:37
This was my first game that I ever got on my old steam account nearly 10 years ago. Why did i get it? EB Games had it marked down to $2 TEN YEARS AGO. Did i get ripped off? Not sure, but do F.E.A.R. clones ever drop the ball?
Weiterlesen
291 Produkte im Account
47 Reviews
Nicht Empfohlen
1059 Std. insgesamt
Verfasst: 10.06.20 06:34
Soooo bad. The game is OK, kinda retro fps, but OMG the weapons suck, the voice acting is worse than bad and they talk talk talk, and the enemies never miss..ever. Even free I would not subject myself to this. In this game you suck and every enemy is awesome, just not worth any time at all.
Weiterlesen
437 Produkte im Account
30 Reviews
Empfohlen
80 Std. insgesamt
Verfasst: 29.08.20 19:31
hitscan the game. you fight generic robots that are literally tearing you a new one. brilliant.


Weiterlesen
381 Produkte im Account
18 Reviews
Empfohlen
473 Std. insgesamt
Verfasst: 09.09.20 03:02
Lol this game was sitting in my library for 6 years and I only now managed to beat it.

Overall, it's a decent FPS. The graphics actually hold up pretty well, especially in the indoor areas. The shooting is decent, enemies will bleed and turn into ragdolls as you pop them from corners. Your weapons are very accurate and tight, but so are the enemies's, they have essentially pin point accuracy. Which is where the divide with this game comes in.

You can't run in with your guns blazing and kill your enemies in a single hit. You have to peek from corners and chip away at enemy squads. It's decently balanced enough thanks to healthkits and ammo being somewhat plentiful, so you can actually beat this game without the use of quicksaves. Though your bullet time effect is quite useless and nothing like the one from F.E.A.R

Music can be surprisingly okay sometimes. The story is very, very boring. Expect 5-10 minutes of back and forth dialogue of your characters just standing there and talking, yeah, it's not good.

In conclusion. Alpha Prime is not a bad game, it's just very different from the other FPS games of it's time. Would it have been a much better game if it played like F.E.A.R and the like? Absolutely, but it still holds decently well and is kinda fun. It won't take that long to beat either, about 5-6 hours. Pick it up while it's on sale for cheap and you have nothing better to play and see if you're okay with its slower paced combat.
Weiterlesen
804 Produkte im Account
45 Reviews
Empfohlen
339 Std. insgesamt
Verfasst: 01.07.20 13:32
So many strange flaws, an abrupt ending: I love this game and hate it. It shouldn't be so sticky in my memory, but I couldn't forget Alpha Prime, and kept coming back until I'd played it through.

Definitely worth buying on sale if you even kind of like (sf) FPS games.
Weiterlesen
1910 Produkte im Account
192 Reviews
Nicht Empfohlen
111 Std. insgesamt
Verfasst: 06.10.20 16:12
So you want to play Half Life, but without the incredible story line, and with the acting talents of the scientists mixed as played by Barry of Resident Evil fame? Say no more fam, this game has got you covered.
Weiterlesen
1045 Produkte im Account
10 Reviews
Empfohlen
771 Std. insgesamt
Verfasst: 13.11.20 13:05
Ain't that bad as it might seem at first. Just remember to quicksave as often as possible (because you get killed really fast and the game crashes pretty often too) and make manual saves once in a while in case you quicksave right before you'll get killed.
Weiterlesen
266 Produkte im Account
7 Reviews
Empfohlen
329 Std. insgesamt
Verfasst: 24.11.20 17:37
It's decent. The controls are janky at times (jumping and the buggy). The feeling of not knowing who exactly to trust is pretty good. The enemies have god-like aim. The voice acting is awful. Bill Murray as a badass space miner, what's not to love?
Weiterlesen
737 Produkte im Account
180 Reviews
Empfohlen
367 Std. insgesamt
Verfasst: 21.11.20 21:17
Alpha Prime is a sci-fi FPS that is featuring the anti-stormtroopers. Seriously, they hit everything. Their hitscan is so strong that your special slowmotion ability is useless in most cases. I'm convinced that the reviews would be more favorable if the hitscan anti-stormtroopers were less accurate. What got me hooked in this game is the story. Despite the terrible voice acting, I was invested in this game and I was never fully sure whom I could trust. I wished more games were like this.

Alpha Prime has its moments if you can bear facing the anti-stormtroopers.
Weiterlesen
168 Produkte im Account
2 Reviews
Empfohlen
633 Std. insgesamt
Verfasst: 19.11.20 00:52
I liked the game. I would like to see them fix the voice acting other then that still a fun game.
Weiterlesen
74 Produkte im Account
3 Reviews
Nicht Empfohlen
391 Std. insgesamt
Verfasst: 26.12.20 14:24
What a game! :D
This game is just something. At first I couldn't stand it. Whoever voiced Paolo must have been so much not into this thing that he was trying to sound bad. When the game moved forward from that character it seemed actually almost decent.
The chapter where you get to ride the buggy was probably the worst, driving mechanics were awful. Might've just been me but the story was pretty confusing, I don't think the developers had planned the story with a clear sense of direction. Also npc's mention mutants in this game, but I saw only one, which was the final boss battle, rest of the enemies were either human or robots.
Enemies in this game never miss their target, only when there's something in the way, the slow motion or bullet time ability helps you only if you want to be more precise with your shots, you definitely can't dodge a bullet. In some aspects this game tries to copy Half-Life (definitely with health stations).

Overall I don't recommend buying this game. I only played it because I decided to go through the games in my library on Steam that I haven't played. I probably got this in some Humble-Bundle deal. You can buy better games in the price range of this game.
Weiterlesen
536 Produkte im Account
214 Reviews
Empfohlen
653 Std. insgesamt
Verfasst: 09.06.21 12:05
Alpha Prime (2007)

I do enjoy these type of games where you are on a space station and you need to find out what happened there. So this game got some good and bad elements. Some of the good stuff is when you are outside you need to keep an eye out for oxygen stations so you don't suffocate and you need to look out for ammo and supplies to help you as you move forward. There are a total of 10 missions so it does take a while to complete.

Some of the bad stuff - the AI tends to cheat as they are sometimes insanely strong and just kill you strait out, forcing you to load a previous save. It can get frustrating at times. There are also some other small elements that tend to bug out from time to time. But I will say the game runs smooth, the enemy design is ok and it was overall ok game. Rather get it on a sale if you enjoy space station shooter type games.

7/10
Weiterlesen
98 Produkte im Account
5 Reviews
Nicht Empfohlen
5 Std. insgesamt
Verfasst: 17.04.21 04:21
...Glomar lives
Weiterlesen
250 Produkte im Account
31 Reviews
Empfohlen
399 Std. insgesamt
Verfasst: 04.06.21 11:38
A tale of corporate conspiracy on an alien world. Sci-fi noire with average combat to keep the plot going. 7/10
Weiterlesen
740 Produkte im Account
145 Reviews
Nicht Empfohlen
173 Std. insgesamt
Verfasst: 07.02.21 00:07
Truly a hitscan hell.
Weiterlesen
2214 Produkte im Account
49 Reviews
Empfohlen
191 Std. insgesamt
Verfasst: 18.11.21 06:24
I'm glad it lets me skip the cutscenes even on a first playthrough (seriously it's nothing special and they drag on for too long and are too frequent. People want some space magic thing so there's some backstabbing).
Even on Normal difficulty it will kick your ass if you stay in the open for too long.
Otherwise if you can remember to lean a lot then you'll probably get through.
It feels like it was trying to merge F.E.A.R. and Doom 3 style gameplay together and it just... well it tried. There's far worse than this but in a way it was kinda fun to get through in the 3 hours it took me. For the $1 I spent while it was on sale I'd say that's fine enough.
Weiterlesen
1178 Produkte im Account
38 Reviews
Nicht Empfohlen
143 Std. insgesamt
Verfasst: 25.09.21 08:53
Awful, Awful slave jank. pass
Weiterlesen
464 Produkte im Account
34 Reviews
Nicht Empfohlen
523 Std. insgesamt
Verfasst: 01.09.21 05:27
The AI in this game might be the craziest i have ever seen in a game. They do not miss any shot at all and even when they run while looking back and blindly aiming, all of their shots hit you. Its super frustrating and really difficult but other than that its just another bland FPS
Weiterlesen
579 Produkte im Account
116 Reviews
Empfohlen
386 Std. insgesamt
Verfasst: 05.02.22 03:05
I finished this game with no cheats on normal difficulty and l want to list all pros and cons.

What l really liked in this game:
1)Fun shooter from 2000s. Enjoyed it;
2)Not repetetive. Here you shoot, solve puzzles, use elevators, drive train, drive car, hack doors/cameras/robots;
3)You can pick items and throw them away at any possible distance or just put them down (small feature, but l just LOVE IT!);
4)Funny Italian prospector;
5)Bullet time (although needs improving) and you can lean to shoot;
6)No checkpoints;
7)Optimisation;

What l didn't like:
1)AI is too strong and too stupid. Enemies are sharpshooters and give too much damage, but their reloading speed and bad AI helps us;
2)No regeneration of health (at least would be nice to add it at easy difficulty?)

Small cons:
-Too inear;
-Cut-scenes (although you can skip them);
-Bad voice acting (although it's better than nothing);
-Driving physics could be better + you can't run over your enemies by a car;
-Having allies that shoot with us at least for a few minutes would be nice.
-I really wish for a bigger destruction of environment;
https://steamcommunity.com/sharedfiles/filedetails/?id=2743079207
Weiterlesen
66 Produkte im Account
12 Reviews
Nicht Empfohlen
461 Std. insgesamt
Verfasst: 27.02.22 16:42
I blame Civvie 11 for everything
Weiterlesen
3136 Produkte im Account
83 Reviews
Empfohlen
329 Std. insgesamt
Verfasst: 27.02.22 20:26
Call me crazy but I decided to give this game a thumbs up.

Don't get me wrong. This game is far from good. But is is not bad either. It's a standard late 2000's low budget FPS. It's competend in what it's trying to achieve - it's a more action driven Doom 3 clone. Story is forgettable at worst, and hilarious at best. I actually got to like the characters, especially Arnie. He's cute. I have a soft spot for heroes sporting mustachios. Love them.

The game can be completed in 5 hours, it's sold for less than $5 so I suppose it's worth the money, if you like throwback shooters.
Weiterlesen
155 Produkte im Account
14 Reviews
Empfohlen
233 Std. insgesamt
Verfasst: 13.03.22 20:18
Ctrl + Alt + f3 to open the console.
CheatAmmo 500
CheatWeapons 1

Have fun. unplayable on hard mode without those commands.
Weiterlesen
Logo for Alpha Prime
Rating auf Steam Ausgeglichen
50.93% 437 421
Release:03.08.2007 Genre: Ego-Shooter Entwickler: Black Element Software Publisher: Morphicon Limited / Peter Games Engine:keine Infos Kopierschutz:keine Infos Franchise:keine Infos
Einzelspieler
Mehrspieler
Koop

1 Prisoner hat dieses Spiel schon

0 Steam-Errungenschaften

Tags

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.

Plattform

Handbuch

Kein Handbuch vorhanden

Social Links

Twitter
Facebook
Youtube
Twitch
Instagram
Fanseite
Wiki
Discord

Unterstützt VR Headset

HTC Vive
Oculus Rift
PlayStation VR
Hololens
Mixed Reality
Valve Index

AppInfo

AppId:687 Erstellt:24.07.16 21:00 Bearbeitet: (nilius) Betrachtet:3419 GameApp v3.0 by nilius
api version: v1 | author: nilius