Open menu

Assassin's Creed Chronicles: Russia

Stimme ab für das Spiel des Jahres
Mit der Game of the Year Abstimmung kannst du für ein Spiel voten, welches du für eines der Besten oder schlechtesten in dem Jahr, in dem das Spiel erschienen ist, hälst. Dabei kannst du auch für mehrere Spiele aus einem Jahr deine Stimme abgeben. Um ein Spiel deine Stimme zu geben, musst du nicht angemeldet sein, allerdings bleibt dann dein Voting anonym und kann dir nicht zugeordnet werden.

Über das Spiel

Die letzte Episode, Assassin’s Creed Chronicles: Russia, spielt in Russland im Jahre 1918. Nikolaï Orelov möchte das Land mit seiner Familie verlassen, muss allerdings noch eine letzte Mission für den Assassinen-Orden ausführen: Das Gebäude infiltrieren, in dem die Zarenfamilie von den Bolschewiki festgehalten wird und ein Artefakt stehlen, um das die Assassinen und Templer seit Jahrhunderten kämpfen. Auf dem Weg wird er Zeuge eines Massakers an den Kindern des Zaren, jedoch kann er Prinzessin Anastasia retten. Er muss den Templern entkommen, während er das Artefakt und Anastasia beschützt.

Systemanforderungen

Noch haben wir keine Systemanforderungen für dieses Spiel eintragen können oder es sind noch keine bekannt.

Meinungen

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.

Assassin's Creed Chronicles: Russia
PC PS4 Xbox One
Release09.02.2016 GenreAction-Adventure SpielmodSP Enginekeine Infos Entwickler Climax Studios Publisher Ubisoft Franchise Assassins Creed
HTC Vive Nein Oculus Rift Nein PS VR Nein Hololens Nein