Stimme ab für das Spiel des Jahres
Mit der Game of the Year Abstimmung kannst du für ein Spiel voten, welches du für eines der Besten oder schlechtesten in dem Jahr, in dem das Spiel erschienen ist, hälst. Dabei kannst du auch für mehrere Spiele aus einem Jahr deine Stimme abgeben. Um ein Spiel deine Stimme zu geben, musst du nicht angemeldet sein, allerdings bleibt dann dein Voting anonym und kann dir nicht zugeordnet werden.
9,99 3,39€ -66%
Marktplatz
  • Auslieferung:
  • Plattform: PC
  • Release: 09.02.2016
Zum Shop
Daten vom 22.03.20

Über das Spiel

Die letzte Episode, Assassin’s Creed Chronicles: Russia, spielt in Russland im Jahre 1918. Nikolaï Orelov möchte das Land mit seiner Familie verlassen, muss allerdings noch eine letzte Mission für den Assassinen-Orden ausführen: Das Gebäude infiltrieren, in dem die Zarenfamilie von den Bolschewiki festgehalten wird und ein Artefakt stehlen, um das die Assassinen und Templer seit Jahrhunderten kämpfen. Auf dem Weg wird er Zeuge eines Massakers an den Kindern des Zaren, jedoch kann er Prinzessin Anastasia retten. Er muss den Templern entkommen, während er das Artefakt und Anastasia beschützt.

Systemanforderungen

Noch haben wir keine Systemanforderungen für dieses Spiel eintragen können oder es sind noch keine bekannt.

Steam Nutzer-Reviews

816 Produkte im Account
33 Reviews
Nicht Empfohlen
320 Std. insgesamt
Verfasst: 08.04.18 01:15
Das hier ist mit Abstand der wohl schlechteste Teil der ganzen Chronicle Trilogie.

Was mich hier stört, wie auch in den andern Teilen, ist folgendes:
Trial and Error an fast jeder Stelle im Spiel. Das Spiel ist locker in 2 Stunden durch, allerdings wird es so hart gestreckt durch die vielen Anläufe die es braucht bis man bestimmte Stellen im Spiel endlich mal hinter sich hat. Ich hab 5h gebraucht, wie bei den beiden andern Teilen auch.
Die Checkpoints sind Mangelware und wenn sie gesetzt werden, dann oft so, dass man direkt wieder stirbt oder irgendwo runterfällt und ne neue Ladezeit abwarten muss, in der Hoffnung das es jetzt wieder spielbar ist. Das ist einfach nur schlecht.
Das einzig positive zu diesem Spiel was mir gerade spontan einfällt ist, das es keine heftige Bildkörnung hat wie AC: India. Das sah furchtbar aus und ich weiß nicht, wieso man auf einmal auf die Idee kam sowas drüberzuklatschen.

Technisch ises okay, nicht abgestürzt bisher. Und wenn, dann wollte ich es so, weils mich genervt hat, das hunderste mal an der selben Stelle zu verrecken.

Bis dato die schrecklichsten Spiele die ich jemals gespielt habe. China ist okay, die andern beiden bleiben lieber wo sie herkommen.
Weiterlesen

Meinungen

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.
Assassin's Creed Chronicles: Russia

Spielesammlung

Du musst angemeldet sein

Tags

keine Einträge

Plattform

0 Steam-Errungenschaften

ePrison sammelt noch Informationen über dieses Spiel
Release09.02.2016 GenreAction-Adventure Entwickler Climax Studios Publisher Ubisoft Enginekeine Infos Franchise Assassins Creed
Einzelspieler

Social Links

Website Offizielle Homepage Twitter Twitter Seite Facebook Facebook Seite Youtube keine Infos Twitch keine Infos Instagram keine Infos Fanseite keine Infos Wiki keine Infos

Handbuch

Kein Handbuch vorhanden

VR Headset

HTC Vive Oculus Rift PS VR Hololens Mixed Reality Valve Index

AppInfo

AppId 2921 Erstellt 26.10.18 04:00 ( nilius ) Bearbeitet 27.08.18 22:02 ( nilius ) Betrachtet 5336 GameApp v3.0 by nilius