Stimme ab für das Spiel des Jahres
Mit der Game of the Year Abstimmung kannst du für ein Spiel voten, welches du für eines der Besten oder schlechtesten in dem Jahr, in dem das Spiel erschienen ist, hälst. Dabei kannst du auch für mehrere Spiele aus einem Jahr deine Stimme abgeben. Um ein Spiel deine Stimme zu geben, musst du nicht angemeldet sein, allerdings bleibt dann dein Voting anonym und kann dir nicht zugeordnet werden.
29,99€
Marktplatz
  • Auslieferung:
  • Plattform: PC
  • Release: 13.11.2014
Zum Shop
Preise Update 05.08.20

Über das Spiel

Paris, 1789. Die Französische Revolution verwandelt eine einst prächtige Stadt in einen Ort des Schreckens und des Chaos. Das Kopfsteinpflaster der Straßen färbt sich rot vom Blut gewöhnlicher Bürger, die es wagen, sich gegen die Willkür der Aristokratie aufzulehnen. Doch während sich die Nation zerfleischt, begibt sich ein junger Mann namens Arno auf ein außergewöhnliches Abenteuer, um die wahren Mächte hinter der Revolution zu entlarven. Seine Suche führt ihn mitten hinein in einen rücksichtslosen Kampf um das Schicksal der Nation und macht ihn zu einem wahren Meister-Assassinen.

Assassin's Creed Unity ist die Next-Gen-Weiterentwicklung der gleichnamigen Blockbuster-Serie, angetrieben von der brandneuen und komplett überarbeiteten Anvil-Engine. Spieler erleben die Französische Revolution vom Sturm auf die Bastille bis zur Hinrichtung Ludwig XVI auf nie gekannte Weise und helfen dem französischen Volk, sich eine neue Zukunft zu schmieden.

Besondere Eigenschaften:
Ein gnadenloser Held in einer brutalen Welt
Arno ist ein völlig neuer Typus von Assassine, tödlicher als alle seine Vorgänger. Er bringt seine Opfer mit einer ganzen Reihe neuer Waffen zur Strecke, wie der Phantomklinge oder einer versteckten Klinge mit Armbrust-Funktion.

Brandneues Parkour-, Kampf- und Stealth-Spielprinzip
Die neue Anvil-Engine bringt einen bisher nie gekannten Grad an Bewegungsfreiheit und Steuerungsmöglichkeiten für den Assassinen.
  • Volle Bewegungsfreiheit: Neue Parkour-Mechaniken für eine übergangslose Fortbewegung entlang von Stadtmauern und Gebäudewänden.
  • Ein neu erschaffenes Kampfsystem mit einem abwechslungsreicheren Kampferlebnis auf Grundlage von Fertigkeiten, Timing und Bewegung.
  • Verbessertes Stealth-Gameplay mit neuen Stealth-Modi, Deckungs- und Massenbeeinflussungs-System. Spieler bleiben unsichtbar, verfolgen ihre Opfer und schlagen ohne Warnung zu.


Umfangreiche Anpassungsmöglichkeiten für den Meister-Assassinen
Spieler machen ihren Spielstil durch die Wahl ihrer Waffen, Ausrüstung, Kleidung und Spezialfertigkeiten unverwechselbar – hunderte Kombinationen stehen ihnen zur Verfügung. Sie formen ihre Stealth-, Kampf- und Bewegungsfähigkeiten mithilfe des neuen, umfangreichen Fertigkeitenbaums.

Spieler entdecken das revolutionäre Paris
Spieler bahnen sich ihren Weg durch die maßstabsgerechte, frei begehbare Stadt, dank der leistungsstarken Anvil-Engine.
  • Die Spieler erkunden das detailgetreue Interieur von Gebäuden und erkunden die unterirdischen Katakomben und Abwassersysteme der Stadt.
  • Sie begeben sich beispielsweise auf Ahnenforschung und Schatzsuche, klären geheimnisvolle Morde auf oder erfüllen Aufträge. Die Stadt steckt voller Aktivitäten, die stundenlang fesseln werden.
  • Man erlebt die Wirren der Französischen Revolution als Augenzeuge, indem man sich unter die aus bis zu 5.000 computergesteuerten Menschen bestehenden realistisch reagierenden Massen mischt.

Ein einzigartiges Koop-Erlebnis, das man gespielt haben muss
Neben der epischen Einzelspielerkampagne können Spieler das frei begehbare Paris des 18. Jahrhunderts auch mit bis zu drei Freunden erkunden. Sie begehen riskante Raubüberfälle und nehmen an einzigartigen Story-getriebenen Missionen teil, die eigens für das kooperative Spiel entworfen wurden. Sie schützen einen Kaiser oder meucheln einen Spion der Templer. Doch um zu siegen, müssen sich der Spieler und seine tödliche Truppe absprechen, koordinieren und ihre diversen Fertigkeiten kombinieren. Nur so können sie die Mission erfüllen und anschließend im Schatten verschwinden.

Systemanforderungen

  • CPU: Intel Core i5-2500K @ 3.3 GHz or AMD FX-8350 @ 4.0 GHz or AMD Phenom II x4 940 @ 3.0 GHz
  • GFX: NVIDIA GeForce GTX 680 or AMD Radeon HD 7970 (2 GB VRAM)
  • RAM: 6 GB
  • Software: Windows 7 SP1, Windows 8/8.1 (64bit versions only)
  • HD: 50 GB available space
  • SFX: DirectX 9.0c compatible sound card with latest drivers
  • DX: Version 11
  • INET: 256 kbps or faster broadband connection
  • Peripherie: Windows-compatible keyboard and mouse required, optional controller
  • LANG: Deutsch, Englisch
Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.

Steam Nutzer-Reviews

8 Produkte im Account
3 Reviews
Empfohlen
535 Std. insgesamt
Verfasst: 12.03.20 16:48
Dieses Assasins creed war mein erstes überhaubt auch wenn ich zu dumm war es zu spielen sollte man es umbedingt eine chance geben
Weiterlesen
61 Produkte im Account
2 Reviews
Empfohlen
5634 Std. insgesamt
Verfasst: 06.04.20 00:08
:-D
Weiterlesen
22 Produkte im Account
1 Reviews
Empfohlen
6655 Std. insgesamt
Verfasst: 13.06.20 22:45
Im düsteren Kapitel der französischen Revolution angesiedelt, ist dies wieder mal ein fantastischer Ausflug mit dem Assassinen. Detailreich und stellenweise interessante Informationen zu den Akteuren der damaligen Zeit. Detailreich und beeindruckend!
Weiterlesen
22 Produkte im Account
1 Reviews
Empfohlen
808 Std. insgesamt
Verfasst: 01.06.20 10:55
halt einfach nur ein schönes spiel... beansprucht aber einen leistungsstarken pc
mann kommt schnell in die steuerung und alles wird erklärt... zudem hat es einer wunderbare storyline :)
Weiterlesen
38 Produkte im Account
14 Reviews
Empfohlen
1459 Std. insgesamt
Verfasst: 07.07.20 21:33
Ich hatte das Spiel lange auf dem Radar, doch da es nicht auf der PS3 erschienen ist, habe ich es nie spielen können. Mittlerweile habe ich einen leistungsstärkeren PC und habe daher im Sale zugegriffen. Um es mal kurz auf den Punkt zu bringen.
Was finde ich gut:
- Die Story fand ich in Ordnung und sie macht auch Spaß (halt die typische Ubisoft-Formel)
- Die Grafik ist richtig, richtig gut. Damit hatte ich bei einem Titel aus 2014 nicht gerechnet
- Schöne Spielwelt mit vielen Quests
- Bewegungen, Animationen
- Detailgrad der Spielwelt und die Spielwelt wirkt sehr lebendig (insg. tolle Atmosphäre)

Was mir nicht gefällt:
- Nach wie vor sehr viele Bugs. Eindeutig eins der verbuggtesten Spiele die ich je gespielt habe. Ich hatte zwar bisher nur 2 Crashes aber auch einen Fall, wo ich in bei einem Haus durch das Dach geclippt bin und daher nicht mehr aus dem Haus kam (die Mission konnte ich dann nicht mehr abschließen). Zudem noch viele andere Bugs, die mal mehr (Spielcharakter reagiert nicht auf Eingaben für ~10sek) und mal weniger (Texturfehler, Kollisionsfehler,..) nervig sind.
- Die Steuerung mit Maus und Tastatur ist einfach nur grottig. Mein Controller hatte leider eine komische Belegung und ich hatte es dann damit auch nicht mehr probiert. Kein Vergleich zur normalen Steuerung an der Konsole. Hier am PC macht der Hauptcharakter zu 60% nicht das, was ich möchte.
- Es gibt viel zu tun, was zwar gut ist, aber auf der Karte auch sehr abschreckend wirkt (typisch Ubisoft halt)
- Es fehlen viele Neuerungen die die Vorgängerteile eingeführt haben. Einiges habe ich davon sehr vermisst. Wodurch man aber auch sagen muss, dass das Spiel dadurch insgesamt etwas schwerer wird (ACIV fand ich dagegen schon viel zu einfach)

Insgesamt hat mir das Spiel doch sehr gut gefallen und wer über die Bugs hinwegsehen kann (die zwar schon deutlich weniger sind als zu Release, aber dennoch auftreten können) wird ein tolles Spielerlebnis haben. Die Story sollte übrigens in circa 17 Stunden erledigt sein und wer wirklich alles sammeln möchte braucht im Schnitt 78 Stunden.
Weiterlesen

Meinungen

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.
Assassin's Creed: Unity

Spielesammlung

Du musst angemeldet sein

Plattform

0 Steam-Errungenschaften

ePrison sammelt noch Informationen über dieses Spiel
Release13.11.2014 GenreAction-Adventure Entwicklerkeine Infos Publisher Ubisoft Enginekeine Infos Franchise Assassins Creed
Einzelspieler
Mehrspieler
Koop

Handbuch

Kein Handbuch vorhanden

Social Links

Twitter
Facebook
Youtube
Twitch
Instagram
Fanseite
Wiki
no

Unterstützt VR Headset

HTC Vive
Oculus Rift
PS VR
Hololens
Mixed Reality
Valve Index

AppInfo

AppId 2685 Erstellt 24.07.16 21:00 ( Seb66 ) Bearbeitet 30.04.19 02:28 ( nilius ) Betrachtet 969 GameApp v3.0 by nilius