Stimme ab für das Spiel des Jahres
Mit der Game of the Year Abstimmung kannst du für ein Spiel voten, welches du für eines der Besten oder schlechtesten in dem Jahr, in dem das Spiel erschienen ist, hälst. Dabei kannst du auch für mehrere Spiele aus einem Jahr deine Stimme abgeben. Um ein Spiel deine Stimme zu geben, musst du nicht angemeldet sein, allerdings bleibt dann dein Voting anonym und kann dir nicht zugeordnet werden.
19,99€
Marktplatz
  • Auslieferung:
  • Plattform: PC
  • Release: 23.06.2015
Zum Shop
Daten vom 17.03.20

Über das Spiel

Im explosiven Finale der Arkham-Serie stellt sich Batman der ultimativen Bedrohung der Stadt, deren Beschützer er ist. Scarecrow kehrt mit einer beeindruckenden Bande an Superschurken zurück, unter anderem dem Pinguin, Two-Face und Harley Quinn, um den Dunklen Ritter endgültig zu vernichten. Batman: Arkham Knight präsentiert Rocksteadys eigene Variante des Batmobils, welches erstmalig im Franchise auch gefahren werden kann. Neben diesem legendären Fahrzeug und der ausgezeichneten Spielbarkeit der Batman Arkham-Serie bietet der Titel Spielern die endgültige und vollständige Batman-Erfahrung, egal ob in den Straßen oder am Himmel von Gotham City.

Systemanforderungen

Noch haben wir keine Systemanforderungen für dieses Spiel eintragen können oder es sind noch keine bekannt.

Steam Nutzer-Reviews

437 Produkte im Account
78 Reviews
Empfohlen
2262 Std. insgesamt
Verfasst: 11.03.20 20:14
Ich kann es nur weiterempfehlen sehr gutes Spiel.

+ Hervorragende deutsche Synchronsprecher
+ Dichte Atmosphäre
+ Wunderschöne Grafik
+ Große, vielfältige und schön designte Spielwelt
+ Tadellose Spielmechanik
+ Spannende Geschichte
+ Gut inszenierte Zwischensequenzen
+ Interessante Charaktere
+ Viele Nebenaufgaben
+ Riddler-Rätsel
+ Faire Speicherpunkte
+ Hohe Spielzeit
+ Neues Spiel+
+ Gute Steuerung (Xbox One-Controller)
+ Steam-Errungenschaften auf Deutsch

- Abstürze
- Framerate Einbrüche
- Wenige Bosskämpfe
- Schlechte Batmobil-Steuerung
- Kleine Bugs
- Frustrierende Momente
Weiterlesen
50 Produkte im Account
43 Reviews
Empfohlen
2898 Std. insgesamt
Verfasst: 20.02.20 22:58
Batman: Arkham Knight ist ein 3rd-Person Action Abenteuer Spiel und der abschließende Teil der Trilogie.
Wenn man die vorherigen Teile nicht gespielt hat, dann wird man einige Details nicht verstehen. In diesen Teil der Reihe gilt es den Bösewicht Scarecrow aufzuhalten, denn er hat vor in ganz Gotham City sein Angsttoxin zu verteilen. Bei seinen Vorhaben bekommt er durch weitere Superschurken Unterstützung.
Schön ist, dass man zu mehreren Charakteren innerhalb des Spiels, in Form von Biografien, Hintergrundinformationen erhält.
Innerhalb des Spiels verprügelt man Wellen an Gegnern, denn Batman mordet schließlich nicht. Die Gegner verwenden Schilder, Schusswaffen, Elektroschocker, Messer und Schlagstöcke. In Folge dessen muss man einige Gegner mit speziellen Angriffsmustern attackieren, um diese zu besiegen. Häufig kommen auch Stealth-Passagen vor, die von der Schwierigkeit eher leicht sind (die Nutzung des Detektivmodus, der wichtige Objekte und Personen markiert, sorgt ebenfalls für eine Erleichterung der Passagen).
Es macht super viel Spaß sich durch die Open World zu bewegen. So kann man sich mithilfe des Enterhakens an Dachkanten hochziehen und über die schöne Stadt hinweggleiten oder sogar durch die Straßen rasen mithilfe des Batmobils.
Die Haupthandlung ist sehr spannend, aber die sich wiederholenden Nebenmissionen sind es eher nicht. Am schlimmsten ist, dass der finale Haupthandlungsabschnitt nur freigeschaltet wird, wenn man alle Nebenmissionen durchhat und alle 243 Riddler-Aufgaben erledigt hat. Die Riddler-Aufgaben bestehen daraus, dass man eine Markierung auf die Karte setzt, mit dem Batmobil dahinfährt und meistens am Zielort eine Trophäe aufhebt; sowas finden die meisten eher nervig.
Grafisch sieht das Spiel ziemlich gut aus, aber den ständigen Regen hätte man ruhig weglassen können. Für mich persönlich ist die Perspektive gewöhnungsbedürftig, denn ich präferiere es, wenn die Spielfigur in der Mitte steht und nicht am Rand.

Fazit:
Die Story ist in Kombination mit der Open World großartig. Das Spiel hat einen sehr guten Unterhaltungsfaktor.
Weiterlesen
36 Produkte im Account
1 Reviews
Empfohlen
667 Std. insgesamt
Verfasst: 23.02.20 16:33
gut
Weiterlesen

Meinungen

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.
Batman: Arkham Knight

Spielesammlung

Du musst angemeldet sein

Tags

keine Einträge

Plattform

113 Steam-Errungenschaften

Release23.06.2015 GenreAction-Adventure Entwickler Rocksteady Studios Publisher Warner Bros. Interactive Enginekeine Infos Franchise Batman
Einzelspieler Mehrspieler

Social Links

Website Offizielle Homepage Twitter Twitter Seite Facebook Facebook Seite Youtube keine Infos Twitch keine Infos Instagram keine Infos Fanseite keine Infos Wiki keine Infos

Handbuch

Kein Handbuch vorhanden

VR Headset

HTC Vive Oculus Rift PS VR Hololens Mixed Reality Valve Index

AppInfo

AppId 2666 Erstellt 26.10.18 04:00 ( Seb66 ) Bearbeitet 24.09.19 12:34 ( nilius ) Betrachtet 1069 GameApp v3.0 by nilius