• Black Sails: Das Geisterschiff: Screen zum Spiel Black Sails: Das Geisterschiff.
  • Black Sails: Das Geisterschiff: Screen zum Spiel Black Sails: Das Geisterschiff.
  • Black Sails: Das Geisterschiff: Screen zum Spiel Black Sails: Das Geisterschiff.
  • Black Sails: Das Geisterschiff: Screen zum Spiel Black Sails: Das Geisterschiff.
  • Black Sails: Das Geisterschiff: Screen zum Spiel Black Sails: Das Geisterschiff.
  • Black Sails: Das Geisterschiff: Screen zum Spiel Black Sails: Das Geisterschiff.
  • Black Sails: Das Geisterschiff: Screen zum Adventure Black Sails – Das Geisterschiff.
  • Black Sails: Das Geisterschiff: Screen zum Adventure Black Sails – Das Geisterschiff.
  • Black Sails: Das Geisterschiff: Screen zum Adventure Black Sails – Das Geisterschiff.
  • Black Sails: Das Geisterschiff: Screen zum Adventure Black Sails – Das Geisterschiff.
  • Black Sails: Das Geisterschiff: Screen zum Adventure Black Sails – Das Geisterschiff.
  • Black Sails: Das Geisterschiff: Screen zum Adventure Black Sails – Das Geisterschiff.
  • Black Sails: Das Geisterschiff: Screen zum Spiel Black Sails: Das Geisterschiff.
  • Black Sails: Das Geisterschiff: Screen zum Spiel Black Sails: Das Geisterschiff.
  • Black Sails: Das Geisterschiff: Screen zum Spiel Black Sails: Das Geisterschiff.
  • Black Sails: Das Geisterschiff: Screen zum Spiel Black Sails: Das Geisterschiff.
  • Black Sails: Das Geisterschiff: Screen zum Spiel Black Sails: Das Geisterschiff.
  • Black Sails: Das Geisterschiff: Screen zum Spiel Black Sails: Das Geisterschiff.
  • Black Sails: Das Geisterschiff: Screen zum Adventure Black Sails – Das Geisterschiff.
  • Black Sails: Das Geisterschiff: Screen zum Adventure Black Sails – Das Geisterschiff.
  • Black Sails: Das Geisterschiff: Screen zum Adventure Black Sails – Das Geisterschiff.
  • Black Sails: Das Geisterschiff: Screen zum Adventure Black Sails – Das Geisterschiff.
  • Black Sails: Das Geisterschiff: Screen zum Adventure Black Sails – Das Geisterschiff.
  • Black Sails: Das Geisterschiff: Screen zum Adventure Black Sails – Das Geisterschiff.

Spielesammlung

2,99€ -70%
Marktplatz
  • Auslieferung:
  • Plattform: PC
  • Release: 22.04.2010
Zum Shop
Preise Update 01.07.21

Über das Spiel

Auf dem einsam in den Weiten des Atlantiks treibenden Schiff geht der Spieler auf die Suche nach Spuren, die auf die Ursachen für das Verschwinden der Ladung und das Schicksal der Mannschaft hinweisen könnten. Je weiter der Spieler jedoch in die packende Story ein-taucht, die an die realen Ereignisse um den 1872 zwischen den Azoren und Portugal führerlos aufgefundenen Zweimaster angelehnt ist, desto tiefer führt sie ihn in die finstersten Ab-gründe der menschlichen Seele, bis am Ende zwischen Wahrheit und Fiktion nicht mehr zu unterscheiden ist…

Es ist der 4. Januar 1884. Anna, eine junge Journalistin der New York Times, ist auf dem Weg nach Europa, wo sie für eine aktuelle Story Nachforschungen anstellen will. Doch ihr Schiff erreicht niemals sein Ziel, denn es kentert in einem schweren Sturm. Anna rettet sich vor dem Ertrinken, indem sie sich an ein Stück Holz klammert. Und noch ein zweiter Passagier entgeht dem Unglück. Gemeinsam treiben sie stundenlang über die offene See, bis sie schließlich ein mysteriöses Segelschiff am Horizont entdecken. Sie beschließen, an Bord zu gehen – was sich bald als schrecklicher Fehler herausstellt...

Binnen weniger Minuten wird für die Protagonisten des Spiels eine schaurige Vermutung zur beunruhigenden Gewissheit – sie sind allein an Bord, die Mannschaft ist verschwunden. Das Schiff treibt scheinbar führerlos auf dem Atlantik. Was ist hier bloß geschehen? Welches Schicksal hat die Mannschaft getroffen und woher kommen die seltsamen Geräusche? Ist etwa doch noch jemand an Bord?

Genau hier beginnt eine Geschichte voller Rätsel und Geheimnisse. Ein großes Abenteuer, das tief in die Abgründe der menschlichen Seele hinab führt und über das hier nicht zu viel verraten werden soll. Alles, was Sie brauchen, um Anna auf dieser Reise zu begleiten, ist ein PC, Ihr Verstand und starke Nerven! Inspiriert von einer wahren Geschichte erleben Sie an Bord des Geisterschiffes „Mary Celeste“ eine Reise in die finstersten Abgründe der menschlichen Seele, bis am Ende zwischen Wahrheit und Fiktion nicht mehr zu unterscheiden ist. „Black Sails: Das Geisterschiff“ ist ein packendes Mystery-Adventure vom erfolgreichen deutschen Entwicklerstudio Deck13, das bereits für „Ankh“ und „Jack Keane“ verantwortlich zeichnete.

Features:
  • Point-and-click-Adventure
  • filmreife Story mit zahlreichen Wendungen
  • cineastische Präsentation mit aufwendiger, interaktiver 3D-Grafik
  • beklemmende Atmosphäre
  • packender Soundtrack
  • deutsche Sprachausgabe mit den Synchronstimmen bekannter Hollywood-Schauspieler
  • Ende des Spiels hängt von den Entscheidungen des Spielers ab
  • viele knifflige Rätsel

Systemanforderungen

  • CPU: CPU mit 2 GHz
  • GFX: DirectX 9.0c-kompatible 3D-Grafikkarte mit 128 MB RAM
  • RAM: 512 MB RAM (XP), 1024 MB RAM (Vista, 7)
  • Software: Windows XP (SP 3), Vista (SP 2) oder 7
  • HD: 500 MB
  • SFX: DirectX 9.0c-kompatible Soundkarte
  • CPU: CPU mit 2 GHz
  • GFX: DirectX 9.0c-kompatible 3D-Grafikkarte mit 128 MB RAM
  • RAM: 512 MB RAM (XP), 1024 MB RAM (Vista, 7)
  • Software: Windows XP (SP 3), Vista (SP 2) oder 7
  • HD: 500 MB
  • SFX: DirectX 9.0c-kompatible Soundkarte

Steam Nutzer-Reviews

95 Produkte im Account
16 Reviews
Empfohlen
286 Std. insgesamt
Verfasst: 04.01.20 20:42
Schönes, wenn auch kurzes, Spiel für den Feierabend.

Ohne Hektik, Rätsel alle lösbar und mit einer, mit der Zeit, immer interessanter werdenden Geschichte.

Achtung: Das Spiel tendiert dazu nach gut einer Stunde immer wieder abzustürzen - also immer schön speichern ;)
Weiterlesen
342 Produkte im Account
20 Reviews
Empfohlen
280 Std. insgesamt
Verfasst: 19.01.16 12:08
Trotz einiger kleinerer Bugs kann ich dieses Spiel empfehlen. Die Rätsel sind logisch und nicht so schwer. Die Geschichte ist spannend und es gibt verschiedene Enden.

Die Synchronisation wirkt auf mich stimmig.

Ein wirklich gelungenes Point&Click.

Als Minuspunkt: Mir ist das Spiel ein paar mal abgeschmiert - deswegen zwischendurch Speichern nicht vergessen! Es gibt nämlich keine automatische Speicherfunktion.
Weiterlesen
604 Produkte im Account
5 Reviews
Nicht Empfohlen
89 Std. insgesamt
Verfasst: 22.02.17 19:01
Nach 1 1/2 Stunden Spielzeit war leider die Soundausgabe futsch. Hab dann das Spiel gespeichert und neu geladen, allerdings war der Spielstand dann wech.
Allerdings ist das auch nicht allzu schade. Die Charaktere sind...ich weiß nicht wie ichs beschreiben soll. Von ihm bekommt man nur dumme Sprüche an den Kopf geworfen und sie ist einfach n naives Dummchen.
Die Athmosphäre ist so lala, Horror oder vernünftige Jumpscares bleiben leider aus.
Das Gameplay ist zum Teil sehr zum abgewöhnen, da die Kameraperspektiven häufig sehr nerven und man an einige Interaktionspunkte nur sehr schwer rankommt, da sie von anderen überlagert werden.
Für mich lohnt es sich nicht, erneut zu dem Punkt hinzuspielen, es wird also wohl oder übel eine Leiche in meiner Bibliothek bleiben.
Sehr schade drum, von der Story her hat das Spiel echt Potential.
Weiterlesen
2853 Produkte im Account
891 Reviews
Empfohlen
613 Std. insgesamt
Verfasst: 05.06.16 21:53
Black Sails: Das Geisterschiff ist ein Mystery-Adventure aus dem Jahre 2010 von Deck 13, einem deutschen Entwicklerstudio das auch verantwortlich ist für Ankh und Venetica. Das Spiel enthält gewisse Elemente die mich an die Rätsel von Wimmelbild-Adventures erinnern.

https://www.youtube.com/watch?v=m0Afw0KPM7U
Weiterlesen
554 Produkte im Account
16 Reviews
Empfohlen
393 Std. insgesamt
Verfasst: 25.02.18 21:15
Mit Black Sails ist den Entwicklern von Deck 13 ein allein schon aufgrund seines Settings und der Story interessantes Mystery-Abenteuer gelungen, das allerdings eher spannend unterhält als wirklich gruselt. Genre-Anfänger werden die unkomplizierten Rätsel und den dadurch bedingten zügigen Spielfluss zu schätzen wissen. Für Adventure-Veteranen hält der Titel hingegen wenig an Herausforderungen bereit. Kritisiert werden muss in jedem Fall die kurze Spielzeit von kaum mehr als vier Stunden. Auch grafisch ist Black Sails bestenfalls Durchschnitt. Diese beiden Punkte sind es dann vor allem auch, die eine höhere Wertung verhindern. (7 von 10 Punkten)

PRO:
- außergewöhnliches Setting (Geisterschiff)
- spannende Story
- für Genre-Neulinge gut spielbar (leichte Rätsel)
- leichte Bedienbarkeit (alle Aktionen lassen sich mit linker Maustaste ausführen)
- sehr gute (deutsche) Synchronstimmen

CONTRA:
- Rätsel für Adventure-Kenner zu wenig fordernd
- nur durchschnittliche Grafik (inkl. teilweise unecht wirkende Animationen)
- Grusel-Faktor gering
- kurze Spielzeit
Weiterlesen
803 Produkte im Account
23 Reviews
Empfohlen
234 Std. insgesamt
Verfasst: 13.01.17 19:58
Wichtig wer Ankh oder Jack Keane vom selben Enttwickler gespielt hat wird überrascht sein, dass es auch durchaus ernster geht. Black Sails ist ein atmosphärisches aber auch kurzes Adventure von Deck 13, das mehr Wert auf suspense und ein bisschen Horror legt. Die Rätsel sind nicht all zu schwer geraten, auch wenn für mich als Adventure-Volldepp genug Kopfnüsse vorhanden waren. Es bleibt allerdings noch zu erwähnen, dass es Bugs im Spiel gibt die einen stark zurückwerfen können sollte man nicht regelmäßig speichern.

Fazit: 7.3/10
Weiterlesen
191 Produkte im Account
4 Reviews
Empfohlen
87 Std. insgesamt
Verfasst: 28.05.20 15:40
Ein gutes Adventure. Relativ leichte Rätsel, was ich aber nicht als negativ empfinde, sondern eher als Vorteil. Da man so besser der Handlung folgen kann. Es ist relativ kurz, aber im SALE voll zu empfehlen.
Gebe: 8,5/10 Punkten
Weiterlesen
108 Produkte im Account
19 Reviews
Empfohlen
414 Std. insgesamt
Verfasst: 25.04.20 06:25
Das Adventure geht nur 5 bis 6 Stunden, hat sehr wenig Bereiche zum Erkunden und stürzt manchmal ab. Man sollte daher öfters speichern. Die Schreibschrift im Menü und Spiel ist eher hinderlich, sprich schwer lesbar, aber Briefe werden im Spiel vorgelesen. Mit Horror hat das relativ wenig zu tun, aber es ist halt ein Geisterschiff, dessen Geheimnis es zu ergründen gilt. 9,99 Euro sind definitiv zu viel, vor allem 5 Jahre nach Release, aber im Sale für ca. 2 bis 3 Euro ist es ganz nett für zwischendurch.
Weiterlesen
280 Produkte im Account
10 Reviews
Empfohlen
623 Std. insgesamt
Verfasst: 22.01.20 00:18
Fun little point-and-click thriller set on board a ghost ship. Indeed, the ship is the only set piece you'll see, which is unusual for a game of this genre. The letters are hard to read, the game will probably require you to use a walkthrough at some points (there's some pixel hunting and obtuse puzzles, but they're infrequent) and worst of all, the game crashes after about an hour's play time. You'll know it's about to crash if the voice audio stops working. Save often.

But despite these faults, the storyline is interesting with a nice twist at the end, you're relationship with the male character is determined entirely by your dialogue choices, you get to choose the ending and when all was said and done, I found myself having enjoyed it enough that I did a second playthrough just for that last bit of information I wasn't able to unlock the first time around. (Two playthroughs are required to see all the notes in the game, depending on what you decide to do with a particular item.)

Yes, the game can be frustrating at times, and if I were rating this on a number scale, it'd be a 6/10. But we only have recommend or don't, and I lean towards recommend here. It's a neat game.
Weiterlesen
129 Produkte im Account
20 Reviews
Empfohlen
100 Std. insgesamt
Verfasst: 17.09.15 21:42
I already played this game in 2011. The German version is superb, great voice acting! I love the atmosphere and the story! Now I was thrilled to see how the English version is - and it's kinda disappointing. Where is Annas voice-over introduction in the intro sequence? Why isn't Anna reading the letters and notes out loud like in the German version? The font is just unreadable! Please fix this, dear developers. And without the intro-lines from Anna, English players don't know that the story takes place in 1884 - and that's kind of an important information to understand the background of the story and stuff. The voice-acting is ... not that good. Check out the German one, it's awesome!

Edit: I just read that you can read the font better when you change the screen solution from 1080p to 720p and lower. But that's not a permanent solution. The developers need to fix this.
Weiterlesen
498 Produkte im Account
41 Reviews
Nicht Empfohlen
264 Std. insgesamt
Verfasst: 22.03.20 10:28
I'm a huge fan of point and click games and I got this game on a huge sale and finished it in one sitting. Here's my opinion.

Though it is fair to call it a horror point and click, I don't think it was scary at all. The whole game takes place on a small ship and the story is compelling and it really pulls you in. Overall, I found the end pretty disappointing and there was a pretty weak attempt at a plot twist that I pretty much saw coming a mile away. It's by no means a BAD story, just disappointing. That's not the main reason for the negative review, that one comes down to poor game design choices and bugs.

I had four crashes in four hours. Before each crash, the speech audio would completely cut out and the moment you pressed escape, it would crash. The letters in the game are written in horrible cursive handwriting. I'm sure that the developers probably thought it would add to the immersion, but I eventually gave up on the tedium of trying to read them. I can appreciate immersion and realism, but the moment it detracts from gameplay then you need to stop.

The camera angles were fine at best. In some rooms, the camera switches quite often and it can be somewhat jarring, but in addition to that, it really messes up the hotspot highlight function. Sometimes hotspots are highlighted when they aren't there, and sometimes hotspots aren't highlighted when they ARE there. The game is a real mess. I feel fortunate to have finished it without a gamebreaking bug.

All in all, if you don't mind bugs, crashes, bad hotspotting, and annoying rapid camera angle changes, then this game could fill an afternoon.
Weiterlesen
397 Produkte im Account
50 Reviews
Nicht Empfohlen
436 Std. insgesamt
Verfasst: 05.05.20 13:58
REVIEW IN PROGRESS...

In all honesty playing this game was an absolute chore. Sadly, the story didn't make up for it either.

PROS

- Interesting location.

CONS:

- Point and click aspect of the game is horribly implemented. At time items the player can interact with don't show an icon. Even using the games help system, will not show a prompt.
- Poor controls and animations. The characters have no weight to them and will often glitch through/over the environment. The floaty control just feel off, almost as if the character is floating over the environment rather than actually being part of it.
- Terrible voice acting and characters. I really don't give a rats arse about the character, which given the situation and tone of the game I think is important.
- The games big plot twist is painfully obvious. Also, the player is presented with a choice at the end, yet the story isn't fleshed out enough for you to make a meaningful decision.
- Game crashes constantly.
- Audio bugs.
- Unreadable text. I had to use a fan patch to fix.
Weiterlesen
84 Produkte im Account
3 Reviews
Nicht Empfohlen
243 Std. insgesamt
Verfasst: 12.05.20 19:59
When I saved and quit the game, my progress was deleted and I had to start a new game. This happened all three times I attempted to play. Having to play the entire game all the way through busted the experience. Also about half way through voices cut out. Game sound continued but the voices just stopped. I saved exited to restart the game to try and fix it, then all my progress was deleted. This experience was enough for me to not recommend.

*disclaimer for the rest of this review* This was the first point and click adventure game I've ever played, take this review with a grain of salt.

Sometimes you try something new and you love it. Other times, you try something new and you get black sails. I've never played a point and click adventure game. Because I never played this type of game in the past I was not prepared for the tedium and confusion that comes with the genre. I expected a horror experience, but I was so board of the constant trial and error required to progress that I had no fun with it.
Weiterlesen
323 Produkte im Account
4 Reviews
Nicht Empfohlen
81 Std. insgesamt
Verfasst: 19.01.20 22:54
Has sound issues. First play fine, next time no sound. Apparently not a major defect in Australia. There are no responses by developer in discussions that resolve the issue. Refund refused.
Weiterlesen
684 Produkte im Account
81 Reviews
Nicht Empfohlen
323 Std. insgesamt
Verfasst: 19.07.20 01:32
I love adventure point and click games . I was looking forward to playing this but after 3 hours , my patience has worn thin.
I can deal with the strange movements of the characters(it isn't really a point and click) and odd ANGLES which I assume are to disorient one but when inventory keep disappearing , it's a bit much.
I reloaded about 4 times... but this didn't solve the problem as THEN a major item simply wasn't in the scene.
Maybe one day I'll try again.
so a day later, started again from the beginning but have realised that my inventory seems to vanish if it is mentioned?? weird ...by another character, in one example. I also have been saving like mad and have made it to a new part so fingers crossed. I won't update this again but think the game does deserve the second (or third or fourth chance...lol)
Weiterlesen
1768 Produkte im Account
99 Reviews
Nicht Empfohlen
385 Std. insgesamt
Verfasst: 05.06.20 10:52
A meh point n click adventure. While not bad, there is nothing here to make it stand out. I felt I was rather forcing myself to finish it, without really enjoying it a whole lot. If such rating system was available at Steam, this would be a 'perfect' 5/10.
Weiterlesen
269 Produkte im Account
212 Reviews
Empfohlen
215 Std. insgesamt
Verfasst: 11.11.20 21:21
pros

+ intriguing story about a ghost ship
+ when you press to space, hotspots highlighted so no need to pixel hunting
+ enjoyable puzzles. they are not too easy or overly complicated. there are also inventory puzzles you can combine some items
+ spooky atmosphere
+ good soundtrack
+ two interesting characters
+ character models, cutscenes and graphics looks decent
+ game drops cards

cons

- horrible camera angles
- pixel hunting required even with the hotspot highlighter
- game is short
- voice acting hit and miss
- there are no steam achievements
- story concluded a predictable twist but some many points in story left unexplained. i mean Fiona's story not well developed.

to be honest i found this game quite average but that doesn't mean i bored while i was playing so i give thumbs up for this game.
Weiterlesen

Meinungen

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.
Logo for Black Sails: Das Geisterschiff
Rating auf Steam Ausgeglichen
66.67% 112 56

0 Steam-Errungenschaften

ePrison sammelt noch Informationen über dieses Spiel
Release:22.04.2010 Genre:Adventure Entwickler:Deck 13 Publisher:astragon Entertainment GmbH Engine:keine Infos Franchise:keine Infos
Einzelspieler
Mehrspieler
Koop

Tags

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.

Plattform

Handbuch

Kein Handbuch vorhanden

Social Links

Twitter
Facebook
Youtube
Twitch
Instagram
Fanseite
Wiki
Discord

Unterstützt VR Headset

HTC Vive
Oculus Rift
PS VR
Hololens
Mixed Reality
Valve Index

AppInfo

AppId:794 Erstellt:01.10.11 00:16 (nilius) Bearbeitet:06.02.19 21:25 (nilius) Betrachtet:4330 GameApp v3.0 by nilius