Stimme ab für das Spiel des Jahres
Mit der Game of the Year Abstimmung kannst du für ein Spiel voten, welches du für eines der Besten oder schlechtesten in dem Jahr, in dem das Spiel erschienen ist, hälst. Dabei kannst du auch für mehrere Spiele aus einem Jahr deine Stimme abgeben. Um ein Spiel deine Stimme zu geben, musst du nicht angemeldet sein, allerdings bleibt dann dein Voting anonym und kann dir nicht zugeordnet werden.
9,99€
Marktplatz
  • Auslieferung:
  • Plattform: PC
  • Release: 15.03.2012
Zum Shop
Daten vom 17.03.20

Über das Spiel

Blades of Times Heldin Ayumi ist eine Kopfgeldjägerin, die sich nach Dragonland begibt, um dort nach gewaltigen Schätzen zu suchen. Doch schon bald erkennt sie, dass es sich bei diesem Land um eine höchst feindliche Welt handelt, die von einem dämonischen Wesen beherrscht wird; einem Wesen, welches das Land mit Verwüstung überzogen hat und alle Kopfgeldjäger, die sich bisher dorthin wagten, einkerkerte. Ayumi ist mit einem Paar Schwerter ausgerüstet und macht sich nun daran, die Regentschaft des bösartigen Herrschers zu beenden – ein Weg, auf dem sie nach und nach ihre Kampfkunst schärft und magische Fähigkeiten erlernt.

Der Titel spielt innerhalb einer 3D Landschaft, in der sich Ayumi frei bewegt. Doch überall lauern Gefahren: Seltsame Kreaturen machen Jagd auf die Heldin, die sich mit einem besonderen, zweifachen Angriffssystem zur Wehr setzt: Ayumi schlägt wahre Schneisen in Horden von Hunderten von Angreifern, während sie gleichzeitig Kombo-Attacken und Zaubersprüche erlernt. Zudem ist sie in der Lage, Zaubersprüche auf Basis von Chaos und Ordnung anzuwenden, was ihr beispielsweise die Fähigkeit verleiht, die Zeit rückwärts zu drehen und damit an der Seite eines zweiten Ichs zu kämpfen. Mit Hilfe dieser „Time Rewind“ Funktion versetzt sich Ayumi zurück an einen früheren Punkt und assistiert sich selbst in Kämpfen oder löst Rätsel - etwa, indem sie Gegenstände an bestimmten Orten zurücklässt, die ihr später von Nutzen sind.

Die finstere Welt von Dragonland steckt voller Fallen, die Ayumi vernichten oder umgehen muss, während die unterschiedlichen Schauplätze von jeweils typischen Bewohnern bevölkert werden. Ihr Weg führt Ayumi von schneebedeckten Orten in grüne Dschungel, in verfallene Städte sowie auf Himmelsinseln. Jeder Ort bringt neue Überraschungen und Bewohner hervor, so dass Ayumi ihre neu erworbenen Fähigkeiten beständig unter Beweis stellen muss. Im vom Story-Modus abgetrennten Outbreak-Modus stellen sich zwei Spieler gemeinsam den Monsterhorden in actionreichen Herausforderungen.

Die PC Fassung erscheint am 18.April 2012 auf der Plattform Steam.

Systemanforderungen

Noch haben wir keine Systemanforderungen für dieses Spiel eintragen können oder es sind noch keine bekannt.

Steam Nutzer-Reviews

53 Produkte im Account
2 Reviews
Empfohlen
1577 Std. insgesamt
Verfasst: 03.01.20 03:30
Das Game ist ein schönes Hack&Slash mit liebevoll gestalteten Leveln. An vielen Ecken gibt es kleine Geheimnisse die nicht allzu schwer versteckt sind, aber viele hilfreiche Gegenstände beinhalten. Die Story ist nicht mega mäßig verzweigt, wird aber sehr schön erzählt. Man kann in dem Game zwischen 2 Schwierigkeitsgraden wählen, wobei Normal gut für die Leute ist die sich von der Story berieseln lassen wollen und nicht viel Taktik in den Kämpfen haben wollen. Bei Schwer sieht das ganze da etwas anders aus, da mehr Taktik nötig ist um die Kämpfe zu schaffen und die Kämpfe ein gutes Stück länger dauern können als normal. Das DLC ist auch sehr schön da man mehr über die Story aus einer anderen Sicht erfährt. Im Großen und ganzen hat mir das Game sehr gefallen, da es sehr viel Spaß gemacht hat und überhaupt nicht unfair war oder Passagen viel Frust verbreitet haben, selbst auf Schwer war das Game sehr Fair zu den Spieler. Wirklich ein Top Game ich kann es nur empfehlen.
Weiterlesen
1423 Produkte im Account
10 Reviews
Empfohlen
3966 Std. insgesamt
Verfasst: 03.01.20 02:08
Es handelt sich um ein typisches Hack&Slash mit einer kleinen interessanten Story. Die Level sind zwar im Prinzip schlauchförmig aber sehr abwechslungsreich gestaltet. Besonders angenehm ist der Übungsmodus nachdem man neue Fähigkeiten bekommen hat. Für etliche Kämpfe sind taktische Überlegungen sinnvoll. Hat mir insgesamt viel Spaß gemacht und besitzt nicht den Frustfaktor wie manch andere Spiele des gleichen Genres.
Weiterlesen

Meinungen

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.
Blades of Time

Spielesammlung

Du musst angemeldet sein

Tags

keine Einträge

Plattform

0 Steam-Errungenschaften

ePrison sammelt noch Informationen über dieses Spiel
Release15.03.2012 GenreActionspiel Entwickler Gaijin Entertainment Publisher Konami Enginekeine Infos

Social Links

Website keine Infos Twitter keine Infos Facebook keine Infos Youtube keine Infos Twitch keine Infos Instagram keine Infos Fanseite keine Infos Wiki keine Infos

Handbuch

Kein Handbuch vorhanden

VR Headset

HTC Vive Oculus Rift PS VR Hololens Mixed Reality Valve Index

AppInfo

AppId 1787 Erstellt 26.10.18 04:00 ( LidoKain ) Bearbeitet ( nilius ) Betrachtet 2015 GameApp v3.0 by nilius