Stimme ab für das Spiel des Jahres
Mit der Game of the Year Abstimmung kannst du für ein Spiel voten, welches du für eines der Besten oder schlechtesten in dem Jahr, in dem das Spiel erschienen ist, hälst. Dabei kannst du auch für mehrere Spiele aus einem Jahr deine Stimme abgeben. Um ein Spiel deine Stimme zu geben, musst du nicht angemeldet sein, allerdings bleibt dann dein Voting anonym und kann dir nicht zugeordnet werden.

Zusatzinhalte zum Spiel

Dieses Spiel ist in folgenen Stores verfügbar

59,99 29,99€ -50%
Marktplatz
  • Auslieferung:
  • Plattform: PC
  • Release: 13.09.2019
Zum Shop
Preise Update 05.05.20
59,99€
Marktplatz
Borderlands 3
  • Auslieferung:
  • Plattform: PC
Zum Shop
Preise Update Neu

Über das Spiel

DAS CHAOS KOMMT
Der originale Shooter-Looter kehrt zurück mit Bazillionen an Waffen und einem Abenteuer voller Gemetzel! Ballere dich als einer von vier neuen Kammer-Jägern durch neue Welten und Feinde. Spiele solo oder mit Freunden, um dich irren Gegnern zu stellen, hole dir massenweise Beute und rette deine Heimat vor den skrupellosesten Kultanführern der Galaxis.

EINE ACHTERBAHNFAHRT VOLLER WAHNSINN
Stelle dich den fanatischen Calypso-Zwillingen entgegen, die die Banditen gegeneinander aufbringen wollen, um sich die ultimative Macht über die Galaxis zu sichern.

DEIN KAMMER-JÄGER, DEINE ART ZU SPIELEN
Werde einer von 4 neuen Kammer-Jägern, jeder mit detailliertem Talentbaum, Fähigkeiten und Anpassungsmöglichkeiten.

EIN SCHUSS, EIN TREFFER, MASSIG BEUTE
Mit Bazillionen an Waffen und Apparaten gibt dir jeder Kampf die Möglichkeit, neue Ausrüstung zu ergattern.

NEUE GEBIETE IN DEN BORDERLANDS
Entdecke neue Welten abseits von Pandora, jede davon mit einzigartigen Umgebungen und Gegnern.

SCHNELLE UND NAHTLOSE KOOP-ACTION
Spiele jederzeit mit jedermann online, egal welches Level oder welcher Missionsfortschritt.

Nutzt einen Drittanbieter-Kopierschutz: Denuvo Anti-Tamper

Systemanforderungen

  • CPU: AMD FX-8350 (Intel i5-3570)
  • GFX: AMD Radeon HD 7970 (NVIDIA GeForce GTX 680 2 GB)
  • RAM: 6 GB
  • Software: Windows 7/10 (Neuste Version)
  • HD: 75 GB
  • CPU: AMD Ryzen 5 2600 (Intel i7-4770)
  • GFX: AMD Radeon RX 590 (NVIDIA GeForce GTX 1060 6 GB)
  • RAM: 16 GB
  • Software: Windows 7/10 (Neuste Version)
  • HD: 75 GB

Steam Nutzer-Reviews

120 Produkte im Account
2 Reviews
Nicht Empfohlen
2160 Std. insgesamt
Verfasst: 19.03.20 00:28
ich habe 7 Jahre (+6 Monate) auf diesen Titel gewartet.
Leider wurde das Writing von Idioten übernommen. Es konnte nicht ansatzweise die Emotionen und Sympatien hervor rufen, wie es der Vorgänger tat. Die Story ist unschlüssig, sinnlos und oft einfach nur noch Cringe pur, dass man sich die Hand vor das Gesicht schlagen möchte.

Spielerisch ist es eine klare Verbesserung zu Vorgängertiteln, doch da ich hauptsächlich für eine Fortsetzung der Story zugegriffen habe, bin ich enttäuscht, in Ansätzen sogar wütend.
Selten hat mich ein Spiel so gekränkt zurück gelassen und meine Treue als Fan auf solch eine Probe gestellt.
Weiterlesen
57 Produkte im Account
2 Reviews
Nicht Empfohlen
1290 Std. insgesamt
Verfasst: 19.03.20 12:11
Vor Spoilern wird rechtzeitig gewarnt

Dieses Spiel ist eine schlechte Version von Borderlands 2. Der Autor kopiert dreist ca.50% von Plot und Charakteren, ohne zu verstehen was diese ausgemacht hat. Schlimmer noch: Charaktere und Handlung sind auf einem so niedrigen Niveau, dass teilweise die Logik des Borderlands Universums gebrochen wird.

Der Plot ist tatsächlich so schlecht, dass er als Fanfiction durchgehen könnte. Fanfiction mit dem Ziel größer und besser zu sein, als alles was davor passiert ist, ohne zu verstehen, was Borderlands interessant gemacht hat. Das verblüffende daran: das gesamte Skript ist so inkompetent, dass es alle anderen Aspekte des Spiels massiv runterzieht. Selbst im Coop war das Spiel für mich eine einzige Qual. Und das, obwohl Gameplay, Sounddesign und Grafik deutlich besser sind, als in den Vorgängern. Sowas muss man erstmal schaffen.

Ein weiteres Problem sind die alten Charaktere. Diese werden entweder wie Dreck behandelt, oder kommen kaum vor. In Bl2 konnte man regelmäßig Quests von Moxxi, Marcus, Zed, Scooter, ect. Erhalten. In Bl3 erhält man viel zu oft Quests von generischen NPCs, die weder Unterhaltsam, noch spielerisch interessant sind, oder das Borderlands-Universum bereichern.

Humor… Der Plot hat es geschafft, das gesamte Spiel nach unten zu ziehen. Der Humor gibt sein bestes, ihn dabei zu überbieten.
Spoilerfreie Version: Bl3 ist voll von Meta-Humor. Sie referenzieren z.B. Streamer und Spieler sollen sich unterhalten fühlen, weil sie erkennen, dass es sich um Streamer handelt. Dummerweise gibt es dabei keinen Witz, es wird nichts Parodiert, oder irgendwas celveres mit dem Thema angestellt.
Leichte Spoiler Version: Das Gimmick der Antagonisten ist: sie sind Streamer. Was bisher maximal eine kleine Nebenquest war, ist jetzt wichtiger Bestandteil der Handlung. Es wird nichts cleveres damit gemacht; es wird weder kritisiert, noch parodiert. Der Autor hält die Spieler für so dumm, dass sie sich unterhalten fühlen, sobald sie „hier Produkt/Marke/Thema einfügen“ erkennen. Entweder das, oder Gearbox hat die Fähigkeiten seines Autorenteams massiv überschätzt. Vermutlich beides. Wer sich also von langweiligen Actionhelt-Spüchen, generischen Beleidigungen auf Kinderniveau und durch und durch narzisstischen, arroganten, herabfälligen Charakteren nicht unterhalten fühlt, wird hier wenig Spaß haben. Außerdem hat der gesamte zweite Akt (nachdem man Pandora verlässt) einen subtilen schwulen Unterton und ich bin mir nicht sicher, ob das beabsichtigt, oder einfach keinem der Autoren aufgefallen ist.

Außerdem spührt man den selbstgefälligen Einfluss von SJWs immer mehr, je weiter die Handlung voranschreitet. Das Gute daran: es gibt mehr wichtige Frauen, als in den meisten anderen Spielen und das wirkt weder forciert noch gekünstelt. Das Schlechte: es ruiniert stellenweise das bisschen Spannung und Emotionalität, das Bl3 geblieben ist.
Achtung Spoiler!: In der zweiten Hälfte des zweiten Aktes muss man Hammerlock befreien. Es stellt sich heraus, dass er schwul ist und eine Beziehung mit einem der neuen Charaktere hat. Das schlimmste daran: im Finale werden kurz alle Charaktere gezeigt und Hammerlock und sein Partner dürfen Händchen halten, was so dermaßen unpassend ist, dass es die emotionalste und Finale Szene im Spiel stört. Die Entwickler wollten hier beweisen, wie progressiv und Vorurteilslos sie sind. Daran ist das Problem, dass niemand gesagt hat 2k oder Gearbox wären Homophob oder ähnliches. Sie thematisieren es aber so penetrant und stellen sich dabei so rechtschaffen dar, als ob sie mit dieser Szene die ersten überhaupt wären, die einen weltbewegenden Schritt für die Gleichberechtigung Homosexueller getan hätten… Es ist offensichtlich, dass hier nach einer Agenda gehandelt wurde. Es passt kaum zu Borderlands, es passt nicht mal wirklich in die Handlung von Bl3 und es ist eine Schande, dass für diesen überflüssigen Subplot wertvolle Zeit zum Entwickeln der Handlung, der Welt oder der Charaktere draufgegangen ist.

Mein Fazit: Das Gameplay ist gut. Die Bugs sind zu zahlreich (vor allem, wenn man nicht hostet). Und die Handlung ist so furchtbar, dass sie das Spiel für mich kaum erträglich gemacht hat (und das im Coop). Wer Borderlands ohne den Witz oder die Charaktere genießen kann, wird hier Spaß haben; der Rest wird eines der (auf die Handlung bezogen) schlechtesten Spiele überhaupt ertragen müssen. Für ein AAA Spiel ist das schon echt peinlich, selbst für den erbärmlichen Zustand, in dem die Industrie momentan ist.
Weiterlesen
349 Produkte im Account
130 Reviews
Empfohlen
2943 Std. insgesamt
Verfasst: 18.03.20 02:35
Hab mich riesig auf das Game gefreut und wurde nicht enttäuscht :D.
Die Story und die dazugehörigen Charaktere sind einfach super :P, es gab viele Easter Eggs und das Spiel war nie langweilig :D.
Hin und wieder gabs ein paar kleine Bugs, wie Quest Charaktere stecken im Boden oder sind stuck, aber das Spiel neustarten hilft :D. Mit Freunden macht es natürlich auch Spaß :P.
Auf jeden Fall lohnenswert zu kaufen ^^.
Weiterlesen
82 Produkte im Account
7 Reviews
Empfohlen
172 Std. insgesamt
Verfasst: 16.03.20 01:30
Gutes Game

............./´¯/)......................................(¯`
............/...//.........................................\...
........../....//............................................\ ..
...../´¯/..../´¯........................................./¯`....¯`
.././.. /..../..../. |_...EPIC STORE. |..............
(.(....(....(..../.) ..)..........................(...(.....).....)...).)
................./.../................................/................./
...................../..................................................../
....................(.................................)................../
Weiterlesen
541 Produkte im Account
47 Reviews
Nicht Empfohlen
464 Std. insgesamt
Verfasst: 22.03.20 22:54
Die haben alles schlechte aus the pre sequel und das wenige gute aus Borderlands 2 genommen, alles in ein Topf geworfen, reingespuckt und den flüssigen Brei den Spielern serviert.
Aber man kann es den Marderhunden nicht verübeln, wenn es halt zuerst auf Epicmüll erscheint, gibt es halt keine Ansprüche an das spiel.
Weiterlesen
82 Produkte im Account
2 Reviews
Nicht Empfohlen
2100 Std. insgesamt
Verfasst: 22.03.20 02:01
disappointed. borderlands-spirit is lost.
Weiterlesen
76 Produkte im Account
41 Reviews
Empfohlen
223 Std. insgesamt
Verfasst: 22.03.20 16:43
Na ja was soll man schreiben , ja ich hatte Recht und wir hocken alle zu Hause ( und das ist so traurig und abartig ) und B 3 ist einfach nur B 3 , mehr brauch es nicht !
Muss aber zugeben , das mich die gegeben Umstände aktuell zum Kauf bewegt haben . Eigentlich wollte ich wie tausend andere User auf den 5 Euro Sale warten , weil Strafe soll sein .
Weiterlesen
107 Produkte im Account
12 Reviews
Empfohlen
1279 Std. insgesamt
Verfasst: 16.03.20 19:03
Sehr nices Game,
besser als erwartet,
wurde einiges verbessert

shoot n' loot
Weiterlesen
736 Produkte im Account
30 Reviews
Empfohlen
3455 Std. insgesamt
Verfasst: 03.05.20 18:29
Loot-Shooter der wirklich alles richtig macht. Borderlands 3 wartet wieder, wie man es von der Serie kennt mit Comic-Grafik auf. Dank guter Effekte und schöner Ausleuchtung sieht das allerdings niemals billig aus. Das ganze Spiel ist vom Sound und Grafik wirklich AAA! Wie man es von Borderlands gewohnt ist, gibt es Egoshooter-Gameplay vom Feinsten. Man levelt mit fortlaufendem Fortschritt immer weiter auf und bekommt immer stärkere Waffen. Von den Waffen gibt es insgesamt über 1 Milliarde, die in den Kategorien: Pistole, Maschinenpistole, Sturmgewehr, Schrotflinte, Scharfschützengewehr und Raketenwerfer unterteilt sind, wobei man nur 4 gleichzeitig tragen kann, der Rest bleibt im Inventar. Der Charakter lässt sich mit jedem Level durch Punkte in einem Talentebaum skillen. Zur Auswahl am Spielbeginn gibt es 4 Charaktere, zwischen denen man sich entscheiden muss. Jeder Charakter hat seine spezielle Fähigkeiten. Das Spiel wartet mit wirklich schönen Welten auf, man beginnt auf dem schon aus den Vorgängern bekannten Planet Pandora und kann dann per Raumschiff, das auch als Basis dient, auf andere Planeten reisen. Die Story ist wirklich nett gemacht aber kein wirklich grosses Highlight dieses Spiels. Die skurrilen Charaktere die man während des Spiels trifft gehören so ziemlich dem Besten der Videospielgeschichte. Der Humor ist einfach grandios. Es macht viel Spass neben den Hauptmissionen auch noch die Nebenmissionen mit ihren interessanten Geschichten zu spielen. Es ist immer eine Jagd auf immer bessere Waffen und Loot. Natürlich kann man sich auch per Ingame-Geld immer bessere Ausrüstung kaufen. Wer einen wirklich guten Lootshooter sucht ist bei Borderlands 3 genau an der richtigen Adresse. Ursprünglich wollt ich den Titel nur mal anzocken, allerdings hat mich das Spiel so gepackt, das ich es auch durchspielen will. Das Gunplay stimmt einfach und die Umgebungen und Charaktere animieren zum weiterspielen. Klare Empfehlung!
Weiterlesen
218 Produkte im Account
1 Reviews
Nicht Empfohlen
1478 Std. insgesamt
Verfasst: 10.04.20 00:09
- Too many legendaries
- Difficulty waaaay too easy
- Game crashes sometimes
- Some bugs
- Story is boring and makes no sense
Weiterlesen
120 Produkte im Account
9 Reviews
Empfohlen
3243 Std. insgesamt
Verfasst: 06.04.20 14:23
finde das 2 zwar besser aber es ist ok.(wenn man es günstiger bekommt !)
Weiterlesen
71 Produkte im Account
1 Reviews
Empfohlen
1319 Std. insgesamt
Verfasst: 03.05.20 02:58
if you like grinding a game its good for you
Weiterlesen
137 Produkte im Account
7 Reviews
Empfohlen
6565 Std. insgesamt
Verfasst: 06.04.20 19:01
A very good Loot-Shooter at all...really... i like the Game and had a lot of fun playing it but the whole Story is just absolutely crap and the characters are bad written.
I like the old Borderlands parts and i hope for the Future that there comes a good DLC or a better Borderlands....

but if you like Loot-Shooters and you don't look too hard on the Story its a very great Game.
Weiterlesen
32 Produkte im Account
6 Reviews
Empfohlen
3554 Std. insgesamt
Verfasst: 15.04.20 21:29
Beste Game
Weiterlesen

Meinungen

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.
Borderlands 3

Spielesammlung

Du musst angemeldet sein

Plattform

0 Steam-Errungenschaften

ePrison sammelt noch Informationen über dieses Spiel
Release13.09.2019 GenreActionspiel Entwickler Gearbox Software Publisher 2K Games Engine Unreal Engine 4
Einzelspieler
Mehrspieler
Koop

Handbuch

Kein Handbuch vorhanden

Social Links

Twitch
Instagram
Fanseite
Wiki
no

Unterstützt VR Headset

HTC Vive
Oculus Rift
PS VR
Hololens
Mixed Reality
Valve Index

AppInfo

AppId 3527 Erstellt 12.06.17 20:08 ( nilius ) Bearbeitet 10.03.20 20:56 ( nilius ) Betrachtet 254 GameApp v3.0 by nilius