Stimme ab für das Spiel des Jahres
Mit der Game of the Year Abstimmung kannst du für ein Spiel voten, welches du für eines der Besten oder schlechtesten in dem Jahr, in dem das Spiel erschienen ist, hälst. Dabei kannst du auch für mehrere Spiele aus einem Jahr deine Stimme abgeben. Um ein Spiel deine Stimme zu geben, musst du nicht angemeldet sein, allerdings bleibt dann dein Voting anonym und kann dir nicht zugeordnet werden.
59,99€
Marktplatz
  • Auslieferung:
  • Plattform: PC
  • Release: 04.11.2016
Zum Shop
Preise Update 02.05.20

Über das Spiel

Beinhaltet die Bonus-Map Terminal und das Zombies in Spaceland-Pack mit einer Waffentarnung, einer Visitenkarte und einem Schicksal-und-Glück-Karten-Pack!

Infinite Warfare bietet drei einzigartige Spielmodi: Kampagne, Mehrspieler und Zombies.

In der Kampagne schlüpfen die Spieler in die Rolle von Captain Reyes, einem zum Kommandanten aufgestiegenen Kampfpiloten, der die restlichen Koalitionsstreitkräfte gegen einen skrupellosen, fanatischen Feind anführen muss. Dabei gilt es, die tödlichen, extremen Bedingungen im All zu überleben.

Der Mehrspieler-Modus ist mit dem flüssigen Bewegungssystem, spielerfokussierten Mapdesign, neuen Kampfrüstungs-System und tiefgehenden Anpassungen ein intensives Erlebnis, bei dem jede Sekunde zählt. Kampfrüstungen (Rüstungen) sind die ultimativen Kampfsysteme. Jede Rüstung ist ein hochmoderner taktischer Kampfanzug, mit dem die verschiedenen Spielstile der Spieler unterstützt werden. Die Spieler können sich außerdem einem von vier neuen Missionsteams anschließen, um Visitenkarten, Tarnungen, Embleme und Waffen freizuschalten, die es nur in diesem Team gibt.

Im Zombies-Modus treten Sie eine Zeitreise an, um die Untoten in einem Vergnügungspark der 1980er Jahre zu bekämpfen, in dem es jede Menge Fahrgeschäfte, eine irre Spielhölle sowie eine funktionierende Achterbahn gibt. Altbekannte und beliebte Funktionen wie Easter Eggs, Powerups und neue Waffen werden hier mit zahlreichen Innovationen vereint, wie brandneuen Team-Mechaniken, der Jenseits-Spielhölle und Schicksal-und-Glück-Karten.

Systemanforderungen

  • CPU: Intel Core i3-3225 @ 3.30GHz or equivalent
  • GFX: NVIDIA GeForce GTX 660 2GB / AMD Radeon HD 7850 2GB
  • RAM: 8 GB RAM
  • Software: Windows 7 64-Bit or later
  • HD: 70 GB verfügbarer Speicherplatz
  • SFX: DirectX 11 Compatible
  • DX: Version 11
  • INET: Breitband-Internetverbindung
  • MISC: Disk space requirement may change over time.
  • LANG: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch
Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.

Steam Nutzer-Reviews

477 Produkte im Account
59 Reviews
Empfohlen
517 Std. insgesamt
Verfasst: 04.03.20 20:32
Da die COD Community voll mit degenerierten ist die alles hassen das nicht MW2 ist, hatte dieses Spiel keinen Guten Start.
Ich bewerte hier ausschließlich die Story, der Multiplayer geht mit sonstwo vorbei.
Auch wenn der Antagonist ein richtiger Waschlappen ist, mochte ich das spiel sehr, das es endlich mal Abwechslung bot. Das sci-fi setting ist nett gemacht und meiner Meinung nach für COD standards gut umgesetzt. Es gibt Flugpassagen und optionale Nebenmissionen.
Für mich ein guter Kauf...wäre Activision nicht so eine drecks Firma die nie Angebote macht.
Weiterlesen
213 Produkte im Account
5 Reviews
Empfohlen
1217 Std. insgesamt
Verfasst: 10.02.20 20:57
Wie üblich sind alle Call of Duty Teile ein adrenalingeladenes Actionfeuerwerk der Superlative. Jederzeit fliegt einen irgendetwas um die Ohren und alles explodiert lauter und größer als noch gerade zuvor. Infinite Warfare ist da keine Ausnahme und setzt dem Ganzen noch eins obendrauf, indem es seine Handlung ins Weltall verlagert und dort noch eindrucksvollere Explosionen auffährt. Aber allein schon von der Story her, zählt die Kampange des Ego-Shooter mit dem Sci-Fi Setting, für mich zu einem der besten aus dem Hause Infinity Ward.

Nach einer kleinen Einleitung, erhält man als hochrangiges SCAR-Mitglied aus der Not herraus, das Kommando über die Retribution, eines der eindrucksvollsten Trägerschiffe, die die Streitmacht der Raumfahrtallianz der vereinten Nationen vorzuweisen hat und findet sich kurzerhand in einem Konflikt mit der faschistisch-terroristischen SDF wieder. In zahlreichen Haupt- und, für ein Call of Duty ehr untypisch, wahlweise gut inszenierten Nebenmissionen, ist es unsere Aufgabe die perfiden Pläne der SDF zu vereiteln.

Dies tun wir in den 31 abwechslungsreichen Missonen, nicht nur altgewohnt mit beiden Füssen fest am Boden und der Waffe im Anschlag oder wie es sich für einen Weltraumshooter gehört, durchaus auch mal schwerelos auf diversen Schiffen oder gar im All, sondern auch selbstfliegend in unserem eigenen aufrüstbaren Jackal. Einem 19 Meter langen 'Vertical Take off and Landing' fähigem Kampffjet, ausgestattet mit wahlweise bis zu 50mm Kanonen sowie Luft-Boden-Raketen, welcher im Hangar der Retribution sicher für uns aufbewahrt wird.

Doch nicht nur das durchaus gelungene Flug- & Waffenhandling und die gut erzählte Handlung, sorgen für stimmungsvolle und abwechslungsreiche Gefechte mit ordentlichem Spielspass, sondern auch die atemberaubende Grafik und der erstklassige Sound tragen einen immensen Teil dazu bei.

Wer nicht nur auf die übliche Standardballerei aus ist und sich für eine interessante Sci-Fi Story zu begeistern weiß, dem kann ich Infinite Warfare nur ans Herz legen. Gerade die Sache mit den optionalen Flugmissionen, den Interaktionsmöglichkeiten mit der Besatzung und dem ständigen Missions-Briefing an Bord der Retribution, lies bei mir gelegentlich ein Feeling aufkommen, welches ich zuletzt in den Wing Commander Teilen erlebte und bisher leider unerreicht blieb. :)
Weiterlesen
6 Produkte im Account
3 Reviews
Empfohlen
3089 Std. insgesamt
Verfasst: 08.02.20 07:36
Geilstes spiel ever. Macht echt bock. Auch wenn es zu anfang im multyplayer schwer ist kills zu machen kommt man schnell rein. Empfehle erst die kampagne durch zu spielen
Weiterlesen

Meinungen

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.
Call of Duty: Infinite Warfare

Spielesammlung

Du musst angemeldet sein

Tags

keine Einträge

Plattform

0 Steam-Errungenschaften

ePrison sammelt noch Informationen über dieses Spiel
Release04.11.2016 GenreEgo-Shooter Entwickler Activision Publisher Activision Enginekeine Infos Franchise Call of Duty
Einzelspieler
Mehrspieler
Koop

Handbuch

Kein Handbuch vorhanden

Social Links

Website
Twitter
Facebook
Youtube
Twitch
Instagram
Fanseite
Wiki
no

Unterstützt VR Headset

HTC Vive
Oculus Rift
PS VR
Hololens
Mixed Reality
Valve Index

AppInfo

AppId 3207 Erstellt 08.02.17 22:33 ( Seb66 ) Bearbeitet 27.08.18 21:10 ( nilius ) Betrachtet 571 GameApp v3.0 by nilius