Stimme ab für das Spiel des Jahres
Mit der Game of the Year Abstimmung kannst du für ein Spiel voten, welches du für eines der Besten oder schlechtesten in dem Jahr, in dem das Spiel erschienen ist, hälst. Dabei kannst du auch für mehrere Spiele aus einem Jahr deine Stimme abgeben. Um ein Spiel deine Stimme zu geben, musst du nicht angemeldet sein, allerdings bleibt dann dein Voting anonym und kann dir nicht zugeordnet werden.
29,99€
Marktplatz
  • Auslieferung:
  • Plattform: PC
  • Release: 28.02.2017
Zum Shop
Daten vom 28.03.20

Über das Spiel

Dead Rising 4 bringt die Rückkehr des Fotojournalisten Frank West und schlägt ein neues Kapitel der beliebtesten Zombiespiel-Serie aller Zeiten auf. Sämtliche Merkmale der bahnbrechenden Serie sind wieder mit dabei: z. B. ein riesiges Arsenal an Waffen und Fahrzeugen, das die Spieler für den erfolgreichen Kampf gegen die Horde kombinieren können. Und das reicht von praktisch bis praktisch irrsinnig. Hinzu gesellen sich nagelneue Features wie neue Zombieklassen, Exo-Suits und ein Koop-Mehrspielermodus für bis zu 4 Spieler. Auch dank intensiver Action und unerreichten Möglichkeiten bei der Waffen- und Charaktergestaltung bietet Dead Rising 4 Nervenkitzel sondergleichen. Die Spieler erkunden und plündern die Welt und kämpfen in einer epischen offenen Spielwelt ums Überleben.

Systemanforderungen

  • CPU: Intel i5-2400 or AMD FX 6300
  • GFX: NVIDIA GeForce GTX 760 (2 GB) or AMD Radeon HD 7850 (2 GB)
  • RAM: 6 GB
  • Software: Windows 7 64-bit
  • HD: 50 GB
  • SFX: DX11-compatible sound card
  • DX: Version 11
  • INET: Breitband-Internetverbindung
  • Peripherie: Not compatible with AMD CPUs that do not support SSE 4.1 multi-threading.
  • MISC: Setzt 64-Bit-Prozessor und -Betriebssystem voraus
  • CPU: Intel i7-3770 or AMD FX 8350
  • GFX: NVIDIA GeForce GTX 970 (4 GB) or AMD Radeon R9 290 (4 GB)
  • RAM: 8 GB
  • Software: Windows 10 64-bit
  • HD: 50 GB
  • SFX: DX11-compatible sound card
  • DX: Version 11
  • INET: Breitband-Internetverbindung
  • Peripherie: Not compatible with AMD CPUs that do not support SSE 4.1 multi-threading.
  • MISC: Setzt 64-Bit-Prozessor und -Betriebssystem voraus

Steam Nutzer-Reviews

421 Produkte im Account
14 Reviews
Nicht Empfohlen
326 Std. insgesamt
Verfasst: 07.03.20 21:24
Rotz Multiplayer
Weiterlesen
174 Produkte im Account
2 Reviews
Empfohlen
1703 Std. insgesamt
Verfasst: 03.02.20 22:22
Es ist schwierig, meine Erfahrung in eine Rezession zu packen. DR4 ist auf jeden Fall einen versuch wert!
Ich Teile es kurz in Pro und Cons ein:
Pro:
-Große Map die zum erkunden einlädt
-Schwieriger umher zu laufen als in DR3, da auch Horden in unglücklichen Momenten einem den Gar aus
machen können
-Wahnsinn als Spielelement überzeugt immer
-Waffenauswahl und Fahrzeuge genauso abartig lustig wie im Vorgänger
-Sehr viele Kostüme zum Sammeln, die manchmal auch genauso abartig sind, wie man es gewohnt ist!
-Der Hero Modus fand ich auch Unterhaltsam, da man in bekannte Rollen aus dem Capcom Universum
schlüpfen kann
-Besonders am Anfang machen die Zombie´s es einem nicht leicht, mehr bitte bei Cons!
-Abwechslungsreiche Areale (Mall, Kleinstadtfeeling, Wohnbezirke, Industriebereiche und Ländlicher flair)

Cons:
-Die Grafik stellt sich bei meiner Erfahrung nach jedem Neustart auf 1980x1080 zurück und muss per Hand
wieder auf 3XXXx1080 zurück gestellt werden, da dass Bild sonst elendig verzerrt wird
-Ich habe auf Englisch und auf Deutscher Sprachausgabe gespielt, irgendwann nerven die Platten
Kommentare einfach nur noch, zudem ist die deutsche Sprachausgabe nicht immer Synchron
-Sobald die richtigen Waffen gebaut werden können, sind die meisten Gegner ein Witz und die Schwierigkeit
des Spiels geht gegen 0
-Die Fahrphysik ist manchmal.... eigenartig? Also die Form von eigenartig, dass wenn man mit einem
umgebauten Leichenwagen permanent in die Luft geschleudert wird, weil man irgendwo hängen bleibt wo
eben nichts ist
-Entdeckerlust wird extrem gemildert, wenn man die jeweiligen Karten kauft
-Storyline ist extrem Vorrauszusehen und hält nur sehr wenige Twists bereit
-Zu guter letzt die GegnerKI... Also ich nenne das Gegnerverhalten jetzt mal: Kartoffeln mit Beinen und bei
menschlichen Gegnern Kartoffeln mit Beinen und Gewehren/Pistolen. Wer hier eine Herausforderung sucht,
muss schon seeeeeeeeeeeehr lange suchen.

Etwas lustiges hatte ich vergessen zu erwähnen: Die absolut tödlichste Waffe im Spiel, ist ein Minivan! Am besten einen, den man nicht Fahren kann (Unzerstörbar). Springt in einer Horde auf einen Van und geht AFK, die Zombies hauen gegen den Van, bewegen ihn und töten sich damit nach und nach selbst.

Müsste ich das Game bewerten: 70/100 Punkten!
Fazit: Es macht Fun, nur auf dauer überzeugt es nicht!
Weiterlesen
249 Produkte im Account
12 Reviews
Nicht Empfohlen
282 Std. insgesamt
Verfasst: 17.02.20 00:14
es ist ein geiles spiel aber halt einfach nicht fertig... und das wird es scheinbar auch nie
Weiterlesen

Meinungen

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.
Dead Rising 4

Spielesammlung

Du musst angemeldet sein

Tags

keine Einträge

Plattform

104 Steam-Errungenschaften

Release28.02.2017 GenreActionspiel Entwickler Capcom Publisher Microsoft Enginekeine Infos
Einzelspieler Mehrspieler Koop

Social Links

Website Offizielle Homepage Twitter keine Infos Facebook keine Infos Youtube keine Infos Twitch keine Infos Instagram keine Infos Fanseite keine Infos Wiki keine Infos

Handbuch

Kein Handbuch vorhanden

VR Headset

HTC Vive Oculus Rift PS VR Hololens Mixed Reality Valve Index

AppInfo

AppId 3237 Erstellt 18.06.16 11:56 ( Seb66 ) Bearbeitet 09.06.18 13:38 ( Seb66 ) Betrachtet 501 GameApp v3.0 by nilius