• Death to Spies: Offizielle Screens zum Action-Adventure Death to Spies.
  • Death to Spies: Offizielle Screens zum Action-Adventure Death to Spies.
  • Death to Spies: Offizielle Screens zum Action-Adventure Death to Spies.
  • Death to Spies: Offizielle Screens zum Action-Adventure Death to Spies.
  • Death to Spies: Offizielle Screens zum Action-Adventure Death to Spies.
  • Death to Spies: Offizielle Screens zum Action-Adventure Death to Spies.
  • Death to Spies: Offizielle Screens zum Action-Adventure Death to Spies.
  • Death to Spies: Offizielle Screens zum Action-Adventure Death to Spies.
  • Death to Spies: Offizielle Screens zum Action-Adventure Death to Spies.
  • Death to Spies: Offizielle Screens zum Action-Adventure Death to Spies.
  • Death to Spies: Offizielle Screens zum Action-Adventure Death to Spies.
  • Death to Spies: Offizielle Screens zum Action-Adventure Death to Spies.
  • Death to Spies: Offizielle Screens zum Action-Adventure Death to Spies.
  • Death to Spies: Offizielle Screens zum Action-Adventure Death to Spies.
  • Death to Spies: Offizielle Screens zum Action-Adventure Death to Spies.
  • Death to Spies: Offizielle Screens zum Action-Adventure Death to Spies.
  • Death to Spies: Offizielle Screens zum Action-Adventure Death to Spies.
  • Death to Spies: Offizielle Screens zum Action-Adventure Death to Spies.
  • Death to Spies: Offizielle Screens zum Action-Adventure Death to Spies.
  • Death to Spies: Offizielle Screens zum Action-Adventure Death to Spies.
  • Death to Spies: Offizielle Screens zum Action-Adventure Death to Spies.
  • Death to Spies: Offizielle Screens zum Action-Adventure Death to Spies.

Spielesammlung

4,99€
Marktplatz
  • Auslieferung:
  • Plattform: PC
  • Release: 12.10.2007
Zum Shop
Preise Update 22.11.20

Über das Spiel

Mitten im 2. Weltkrieg deutsches Territorium zu infiltrieren, ist kein Kinderspiel. Man kann es als Spiel auffassen - doch manche Spiele enden tödlich.

April 1944: Sie sind Feindesland, im Hauptquartier der Deutschen. Die Gefahr lauert hinter jeder Ecke, aber das Gebäude voller Feinde muss durchquert werden, um die Geiseln zu befreien. Ihre zuverlässigsten Waffen sind Intelligenz, Wagemut, Kampffertigkeit und nicht zuletzt, Ihre Fähigkeit, unbemerkt zu bleiben. Die Erfahrung hat Sie gelehrt, dass man in einer feindlichen Umgebung nichts dem Zufall überlassen darf.

FEATURES:
  • Die nächste Stufe künstlicher Intelligenz. Der Gegner bemerkt selbst das kleinste Detail
  • die falsche Ausrüstung, eine befleckte Uniform, ungewöhnliches Verhalten, zu viele vermisste Personen...
  • Eine perfekte Mischung aus Infiltration und Taktik: Identifizieren Sie Ihre Position, Ziele und Feinde mittels der Minikarte, dem speziellen Inventarsystem...
  • Nicht-lineare Missionen: Erkunden Sie das Gelände auf einer Fläche von 7 km und erledigen Sie Ihre Aufgaben nach eigenem Ermessen. Aber Vorsicht - nicht jede Vorgehensweise funktioniert.
  • Unbegrenzte Spielbarkeit: Dank der hochentwickelten KI ist es nahezu unmöglich, dieselbe Mission zweimal zu spielen - Die Reaktionen des Gegners sind jedes Mal andere.
  • Historisch authentisch: Die Ihnen zugewiesenen Aufgaben sind von realen Missionen inspiriert, die während des 2.Weltkriegs stattfanden.


Hauptcharakter Semion Strogov ist ein professioneller Spion der russischen Gegenspionageeinheit "Smersh", die während des 2. Weltkrieges eingerichtet wurde und die Militäraktionen der Roten Armee gegen die Deutschen aus dem Hintergrund sicherte. Im Herzen des deutschen Hauptquartiers muss Strogov Dokumente stehlen oder fälschen, sabotieren, infiltrieren und Feinde kidnappen oder ausschalten. Alle Missionen innerhalb des Spiels sind realen historischen Operationen nachempfunden. FEATURES: - Gegner KI: Der Gegner bemerkt selbst das kleinste Detail - falsche Ausrüstung, eine blutbefleckte Uniform, ungewöhnliches Verhalten etc. - Perfekte Mischung aus Infiltration und Taktik macht alles möglich. - Nicht-lineare Missionen: Selbständiger Erkunden des Geländes auf einer Fläche von 7 Qkm, Aufgaben können variiert werden. - Unbegrenzte Spielbarkeit: Dank der hochwertigen KI ist es nahezu unmöglich, die selbe Mission zweimal zu spielen - die Reaktionen des Gegners sind jedes Mal andere...

Systemanforderungen

  • CPU:
  • GFX:
  • RAM:
  • Software: Windows Vista / XP / 2000
  • HD:
  • SFX:
  • INET:
  • MISC:
  • CPU:
  • GFX:
  • RAM:
  • Software: Windows Vista / XP / 2000
  • HD:
  • SFX:
  • INET:
  • MISC:

Steam Nutzer-Reviews

48 Produkte im Account
7 Reviews
Nicht Empfohlen
27 Std. insgesamt
Verfasst: 30.10.19 15:48
Könnte ein gutes Spiel sein. Aber komplett verbuggt, man läuft manchmal seitlich obwohl man geradeaus will. Zudem die ganze Zeit Zischgeräusche im Hintergrund. Ich habs versucht aber ungenießbar leider.
Weiterlesen
63 Produkte im Account
20 Reviews
Empfohlen
638 Std. insgesamt
Verfasst: 23.12.14 11:37
Dieses Spiel hat ein paar Bugs, die meisten lassen sich beheben indem man im Spiel unter --> Optionen --> Grafik --> Video
Tripel Buffer und Vert. Sync. aktiviert. Die Mausgeschwindigkeit wird beim erstemal öffnen auch ziemlich hoch sein, dass kann man ebenfall unter Optionen --> Steuerung --> Mauskonfiguration ändern in dem man die Mausgeschwindigkeit runter schraubt.

[h1]Zum Spiel:[/h1]
Ein gutes altes Stealthspiel mit nicht der besten Grafik aber das ist nicht das wichtigste, stimmts?
Schön große Maps mit gutem Level Design. Zwischen den Level auch Abwechlung nicht immer das gleiche Theme und mal drinnen mal draußen.
Schwierigkeit ist für mich hoch, ich bin auch nicht der beste! (: Für jeden der alte Steathspiele mag zu empfehlen vorallem wenn es im Sale ist :p
Weiterlesen
24 Produkte im Account
23 Reviews
Nicht Empfohlen
24 Std. insgesamt
Verfasst: 28.07.17 16:11
Ich brachte das Spiel zum laufen und es sag auch gut aus aber ich konnte die Keys nicht umbelegen und damit konnte ich mich mit der Maus nicht mehr umdrehen oder der Charakter ist nicht mehr aufgestanden.

Mit der Standardmausbelegung habe ich versucht das erste Level zu spielen. Und die ultra arischen ober deutschen in dem Spiel haben ein Gehör und Adleraugen, das ist der Wahnsinn. 100Meter entfernt hockt man in einem Busch und dem die nur im Augenwinkel sehen, schon kontrollieren die Gegner die Gegend.

Man schleicht sich mit dem langsamsten Bewegung die das Spiel zu bieten hat an einen heran und noch bevor man die Klavierseite an den Hals ansetzen kann dreht sich der Typ um.

Und da die Tasten unglaublich behindert belegt sind weiß ich nicht wie ich ihn verprügeln kann.

Also alles in allem alt und langweilig. Oder es ist mir einfach zu schwer^^

Preis war glaube etwas über 1EUR. Ich finde es dennoch gut das ansscheinend viele Leute Spaß mit dem Spiel haben, ich kam einfach nicht rein und bin wohl mit dem falschen Fuß aufgestanden ;-)
Weiterlesen
56 Produkte im Account
3 Reviews
Nicht Empfohlen
147 Std. insgesamt
Verfasst: 06.01.18 20:26
Man müsste eigentlich noch Geld bekommen, wenn man dieses Spiel spielt, ganz zu schweigen von dem verwöhnt sein neuer spiele, ist die Waffenführung, wie als wenn man mit einer Lanze angreift oder töten will, hat man Langeweile und liebt langwierige Spiele SUPER
Weiterlesen
37 Produkte im Account
2 Reviews
Empfohlen
1885 Std. insgesamt
Verfasst: 19.02.20 15:12
Sehr gutes Spiel auch wenn es schon älter ist.
Weiterlesen

Meinungen

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.
Death to Spies
Rating auf Steam Ausgeglichen
69.02% 225 101

Steam

Steam DB
Online
Server
Heute 11:08
Update
69.02%
Rating
4
In-Game

0 Steam-Errungenschaften

ePrison sammelt noch Informationen über dieses Spiel
Release:12.10.2007 Genre:Action-Adventure Entwickler:Haggard Games Publisher:1C Company Engine:keine Infos Franchise:keine Infos
Einzelspieler
Mehrspieler
Koop

Tags

Plattform

Handbuch

Kein Handbuch vorhanden

Spiel-Addons

Social Links

Twitter
Facebook
Youtube
Twitch
Instagram
Fanseite
Wiki
no

Unterstützt VR Headset

HTC Vive
Oculus Rift
PS VR
Hololens
Mixed Reality
Valve Index

AppInfo

AppId:736 Erstellt:24.07.16 21:00 (nilius) Bearbeitet: (nilius) Betrachtet:1720 GameApp v3.0 by nilius