Diablo Immortal

Stimme ab für das Spiel des Jahres
Mit der Game of the Year Abstimmung kannst du für ein Spiel voten, welches du für eines der Besten oder schlechtesten in dem Jahr, in dem das Spiel erschienen ist, hälst. Dabei kannst du auch für mehrere Spiele aus einem Jahr deine Stimme abgeben. Um ein Spiel deine Stimme zu geben, musst du nicht angemeldet sein, allerdings bleibt dann dein Voting anonym und kann dir nicht zugeordnet werden.

Über das Spiel

Diablo Immortal ist ein mobiles MMOARPG (Massively Multiplayer Online Action RPG) entwickelt von Blizzard Entertainment in Zusammenarbeit mit NetEase, das exklusiv für Android, iPhone und iPad veröffentlicht wird.

  • Erlebt die Welt von Sanktuario in einem durchgängigen, dauerhaften Online-Abenteuer, überall und jederzeit.
  • Werdet Teil einer weltweiten Community. Kämpft gemeinsam gegen uralte Übel, erkundet gefährliche Dungeons und sammelt legendäre Beute.


Die Geschichte von Diablo Immortal ist zwischen den Ereignissen von Diablo II: Lord of Destruction und Diablo III angesiedelt.Der Weltenstein liegt in Scherben, doch in seinen verderbten Fragmenten ruht weiterhin gewaltige Macht. Diablos Diener schicken sich nun an, diese Macht zu nutzen, um erneut den Herrn des Schreckens in die Welt zu bringen.Der Erzengel Tyrael ist verschollen und die Menschheit bekommt die Auswirkungen seiner Taten zu spüren. Fragmente des verderbten Weltensteins liegen überall verstreut und bringen uralte Übel auf den Plan, die mit der Macht des Steins die Menschheit unterwerfen möchten.

  • In Diablo II wurde der dämonische Herr des Schreckens besiegt und sein Seelenstein in der Höllenschmiede zertrümmert.
  • In Diablo II: Lord of Destruction verdirbt Diablos Bruder Baal den Weltenstein und zwingt so Tyrael, ihn zu zerstören.
  • In Diablo III geht ein fallender Stern in Neu-Tristram nieder und leitet damit eine uralte Prophezeiung über das Ende der Welt ein.
  • In Diablo III: Reaper of Souls besiegt der Nephalem den Erzengel des Todes und stellt sich seinem Schicksal.
  • In Diablo Immortal verderben die Fragmente des Weltensteins das Land und Dämonen fallen in Sanktuario ein.


Einzigartige Gebiete & Dungeons
Vom friedlichen Städtchen Wortham über die Dschungelinsel Faulmarsch bis hin zu den uralten Archiven von Zoltun Kull, jedes Gebiet in Diablo Immortal bietet neue Herausforderungen und bekannte Gesichter.Entschließt ihr euch, Valla und Ihrem Meister am Meer von Shassar zu helfen? Oder erkundet ihr das Grabmal von Fahir, einem uralten Jünger von Akarat? Erstürmt ihr den Vergessen Turm, um der dunklen Herrschaft der Gräfin ein weiteres Mal ein Ende zu setzen? Die Möglichkeiten sind vielfältig. Und die Entscheidung liegt bei euch.

MMO-Abenteuer für unterwegs
Begegnet Gleichgesinnten, während ihr Sanktuario durchwandert, und erkundet gemeinsam die Tiefen gefährlicher Dungeons. Betretet große Handelszentren wie Westmark und feilscht mit den Händlern vor Ort, bevor ihr euch in euer nächstes Abenteuer stürzt.Tretet Gruppen bei oder zieht auf eigene Faust weiter und nehmt an dynamischen Ereignissen überall auf der Welt teil. Tut euch mit anderen Helden zusammen, um Skarns Schergen zur Strecke zu bringen, und erntet mächtige Belohnungen.

Westmark
Durchstreift die weitläufigen Straßen von Westmark zu einer Zeit vor der Verderbnis Malthaels. Erlebt das lärmende Treiben einer Stadt, die mit ihren Sehenswürdigkeiten und Monumenten Besucher aus aller Welt anzieht.In Westmark findet ihr alles, was ihr für euer nächstes Abenteuer braucht. Hier habt ihr Zugang zu eurer Beutetruhe und Händlern, aber Westmark ist mehr als das. Dies ist auch der Ort, an dem ihr Weggefährten trefft und euch Erholung und Ablenkung gönnt.

Entwickelt für Mobilgeräte
Diablo Immortal wurde mit dem Ziel konzipiert, ein authentisches Diablo-Spielerlebnis auf Touchscreens zu ermöglichen. Intuitive Befehle, Gesten und Touch-Steuerung geben euch volle Kontrolle über euren Helden. Vernichtet Horden von Dämonen so mühelos wie mit einem Controller oder mit Maus und Tastatur.

Nehmt eure Gegner ins Visier
Die Bewegungssteuerung macht es einfach, sich durch Sanktuario zu bewegen, und der Kampf gegen die Diener der Hölle ist unglaublich intuitiv: Presst mit dem Daumen auf eine Fertigkeit aus der Befehlsleiste, um zu zielen, und lasst dann los, um sie zu entfesseln. Greift schnell auf Heiltränke zu und legt kürzlich aufgesammelte Gegenstände an, indem ihr einmal kurz auf den Bildschirm tippt.

Skarn, Herold des Schreckens
Der Dämon Skarn, Herold des Schreckens und einst Diablos oberster Leutnant, stellt eine neue Dämonenarmee auf. Skarns Plan ist es, Scherben des verderbten Weltensteins zu sammeln, um Diablo wiederzubeleben. Mit seiner Hilfe soll der Ewige Konflikt zwischen Engeln und Dämonen erneut entfacht werden.Skarn ist nicht der einzige, der nach der Zerstörung des Weltensteins die Gelegenheit nutzen will. Ein neuer Zirkel treibt sein Unwesen, dessen Kultisten das Land durchstreifen und überall Verderbnis verbreiten.

Alte Schrecken erwachen zu neuem Leben
Neben einigen bekannten Dämonen aus Diablo II, wie den ekelhaften Fleischschleimern mit ihren rasiermesserscharfen Klauen und ihrer tödlichen Brut, treiben in Diablo Immortal auch viele neue Ungeheuer ihr Unwesen. Seid gespannt! Wir werden nach und nach mehr Details verraten ... und nehmt Euch in Acht vor dem, was in den Schatten lauert.

Verfügbare Klassen

Barbar - Ein kampfgestählter Heimatloser, unerreicht im Umgang mit mächtigen Nahkampfwaffen.Die Barbaren durchwandern seit der Zerstörung des Arreats ziellos die Welt. Im Kampf verlassen sie sich auf gewaltige Waffen und vernichtende Angriffe.

Mönch - Ein wendiger, heiliger Krieger und Meister der Kampfkunst.Mönche vollstrecken den Willen ihrer Heimat, Ivgorod, und den ihrer tausendundeins Götter. Blitzschnelle Schläge und unerreichte Mobilität sind die Spezialität der Mönche, die ihre Gegner mit einer schwindelerregenden Anzahl an Schlägen traktieren.

Zauberer - Ein rebellischer Student magischen Wissens und lebendes Gefäß arkaner Macht.Zauberer bündeln arkane Kräfte, um aus der Ferne zuzuschlagen. Sie frieren ihre Gegner ein, bis sie zersplittern, verbrennen sie zu Asche oder lösen sie in ihre Bestandteile auf.

Kreuzritter - Ein gewaltiger Krieger und unerbittlicher Verteidiger seines Glaubens.Die Kreuzritter durchstreifen das Land mit der Mission, das Böse zu bekämpfen. Dabei verlassen sie sich auf ihre undurchdringliche Rüstung und ihre schweren Flegel. Doch die eigentliche Waffe der Kreuzritter ist ihr Glaube. Kein Gegner kann gegen ihren fanatischen Eifer bestehen.

Dämonenjäger - Ein verbitterter Jäger, der mit der Armbrust bewaffnet seine Feinde aufspürt.Dämonenjäger sind unermüdliche Rächer, die aus der Ferne zuschlagen. Sie vereint ihr strenges Training und der Verlust ihrer Familien an die Horden der Brennenden Höllen. Ihr Hass auf die Dämonen wird nur durch ihre Disziplin in der Schlacht gezügelt, was sie zu gnadenlosen Kämpfern macht, die erst ablassen, wenn sie ihre Beute zur Strecke gebracht haben.

Totenbeschwörer - Ein Gebieter über die Toten, der Leben und Tod beeinflussen kann.Die Priester von Rathma haben den Auftrag, das Gleichgewicht der Welt zu wahren. Sie nutzen ihre Macht über Leben und Tod, um Sanktuario frei von überirdischen Einflüssen zu halten, dämonischen wie auch himmlischen.

Meinungen

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.

Diablo Immortal

Plattform

IPadMobilAndroid
ReleaseTBA GenreMassively Multiplayer Online Entwickler Blizzard Entertainment Publisher Activision Enginekeine Infos
Mehrspieler
Homepage Offizielle Homepage Twitter Twitter Seite Facebook Facebook Seite Youtube keine Infos Fanseite keine Infos Wiki keine Infos Handbuch keine Infos

VR Headset

HTC Vive Nein Oculus Rift Nein PS VR Nein Hololens Nein