Stimme ab für das Spiel des Jahres
Mit der Game of the Year Abstimmung kannst du für ein Spiel voten, welches du für eines der Besten oder schlechtesten in dem Jahr, in dem das Spiel erschienen ist, hälst. Dabei kannst du auch für mehrere Spiele aus einem Jahr deine Stimme abgeben. Um ein Spiel deine Stimme zu geben, musst du nicht angemeldet sein, allerdings bleibt dann dein Voting anonym und kann dir nicht zugeordnet werden.
49,99€
Marktplatz
  • Auslieferung:
  • Plattform: PC
  • Release: 16.06.2020
Zum Shop
Preise Update 25.06.20

Über das Spiel

In der nahen Zukunft des Planeten führen Klimakatastrophen, Überbevölkerung, Nahrungsmittelknappheit und eine globale Pandemie zum Zusammenbruch von Gesellschaften und die Menschheit gerät an den Rand der Ausrottung.

Dies war als vorübergehende Lösung für eine unvermeidlichen Krise geplant.

Es war eine gute Lösung für Jahrzehnte, die das Überleben für Menschen ermöglichte. Einige von den Integrierten betrachteten aber diese neue Existenz als die Zukunft der Menschheit.

Die post-humanistischen Integrierten, die kein Interesse daran hatten, den Prozess umzukehren, nannten sich Rayonne. Kurze Zeit später brach ein weltweiter Krieg aus, und die Rayonne versuchten nun, alle aufindbaren Menschen unter ihre Herrschaft zu bringen, indem sie diese zwangen, sich der Integration zu unterziehen. Diejenigen, die sich weigerten, wurden vernichtet.

In Disintegration spielen Sie die Rolle eines Integrierten namens Romer. Er ist einer von vielen, die sich wehrten und jetzt von den Rayonne gejagt werden.

Es liegt an Ihnen, eine kleine Gruppe von Outlaws zu führen; Menschen, die entschieden haben, sich zu wehren und zu überleben. Das Ziel ist eine bessere Zukunft, in der wie diejenigen schützen, die uns am Herzen liegen, in der Hoffnung eines Tages wieder ein Mensch zu werden.

Systemanforderungen

Noch haben wir keine Systemanforderungen für dieses Spiel eintragen können oder es sind noch keine bekannt.

Steam Nutzer-Reviews

1091 Produkte im Account
45 Reviews
Nicht Empfohlen
141 Std. insgesamt
Verfasst: 16.06.20 12:05
Sehr eintöniger Single Player. Gibt 3 Verschiedene Gegner. Sehr leere Landschaften.
Gute Video Frequenzen, schöner ton. Ansonsten nix gutes.

Multiplayer nach 20 minuten Kein Match gefunden

SKINS IM MULTIPLAYER -> Es gibt Ingame Käufe für ca 400€ WTF? bei einem Vollpreis Titel... UFF

Also hätt ichs nicht kostenlos bekommen hätt ich es jetzt zurückgegeben.


Edit: Das Halo 1 Feeling ist eber ihrgentwie da. Aber halt 1, war auch sehr eintönig :D
Weiterlesen
67 Produkte im Account
14 Reviews
Empfohlen
374 Std. insgesamt
Verfasst: 17.06.20 10:58
Das Core-Gameplay gefällt mir persönlich sehr gut. Das eher gemächliche Gravcycle lässt sich angenehm steuern, Befehle an die Crew zu erteilen geht leicht von der Hand.

Leider schafft die Story viele Momente, die einem taktisch-entspannten Gameplay, das gut von der Hand geht, im Weg stehen. Eine Bombe zu verteidigen, die entschärft wird - hektisch und wenig Spaß. Die beste Lösung: Rückzug an den letzten schlauchigen Teil der Karte. Klasse, das die Bombe auch weiter entschärft wird, während sie von Gegnern umstellt ist. Immersion, naja... :/

Ein Glück machen diese Momente nur einen kleinen Teil der Story aus.

Neben dem angenehmen Gameplay ist die Story durchaus nett in Szene gesetzt. Leider endet hier das positive.

- Der Hub, den man zwischen den Missionen betritt, ist relativ sinnfrei. Er wirkt leer und leblos. Gefühl: Da war mal mehr geplant, es ist aber nicht mehr dazu gekommen.
- Gleiches gilt für die Story-Maps: So cool die oft zerstörbare Umgebung ist... die Karte wirkt oft leer und leblos. Hier hätten mehr Details wirklich gut getan.
- Das man Crew und Gravcycle nicht individualisieren kann; ok. Das Crew und Gravcycle für jede Mission vorgegeben werden - in meinen Augen nicht in Ordnung.
- Wenn man die Story mehr als Einführung in die verschiedenen Gravcycles sehen möchte & dem Game einen Fokus auf's PvP zuschreibt: Der ganze PvP-Part ist, angefangen bei der Menü-Führung, nicht prominent genug platziert. Ob er, als der Nischen-Titel, der er ist, überhaupt lange gespielt wird, ist leider fraglich.

An ganz vielen Stellen dieses Spiels steht für mich ein großes ''hätte''. Hier wurde unglaublich viel Potenzial verschenkt.

Ich empfehle das Game trotzdem - nämlich all jenen, denen es reicht, das das Gameplay wirklich gut ist. Ob sich der Kauf zum Vollpreis lohnt, bleibt trotzdem fraglich.

Eine große offene Frage wird sein, ob der Entwickler sich weiter um dieses Spiel kümmert.
Weiterlesen

Meinungen

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.
Disintegration

Spielesammlung

Du musst angemeldet sein

Plattform

0 Steam-Errungenschaften

ePrison sammelt noch Informationen über dieses Spiel
Release16.06.2020 GenreEgo-Shooter Entwickler V1 Interactive Publisher Private Division Enginekeine Infos
Einzelspieler
Mehrspieler
Koop

Handbuch

Kein Handbuch vorhanden

Social Links

Twitch
Instagram
Fanseite
Wiki
no

Unterstützt VR Headset

HTC Vive
Oculus Rift
PS VR
Hololens
Mixed Reality
Valve Index

AppInfo

AppId 5516 Erstellt 12.07.19 22:46 ( nilius ) Bearbeitet 11.05.20 17:35 ( Seb66 ) Betrachtet 175 GameApp v3.0 by nilius