Open menu

Dreadnought

Stimme ab für das Spiel des Jahres
Mit der Game of the Year Abstimmung kannst du für ein Spiel voten, welches du für eines der Besten oder schlechtesten in dem Jahr, in dem das Spiel erschienen ist, hälst. Dabei kannst du auch für mehrere Spiele aus einem Jahr deine Stimme abgeben. Um ein Spiel deine Stimme zu geben, musst du nicht angemeldet sein, allerdings bleibt dann dein Voting anonym und kann dir nicht zugeordnet werden.
F2P

Über das Spiel

Begib dich in eine Welt, in der absolutes Chaos herrscht. Als Space-Pilot eines stählernen Ungetüms stellst du all dein Können unter Beweis. Dreadnought heißt das Free-to-Play-Spiel des Spielestudios Yager. Im futuristischen Actionspiel herrscht Krieg – wie so oft dreht sich auch hier alles um wertvolle Ressourcen, die sich keine der zwei verfeindeten Fraktionen wegschnappen lassen möchte. Du schließt dich keiner dieser Fraktionen an, sondern kämpfst viel mehr einzig und allein um dein Überleben. In Dreadnought gibt es verschiedene Schiffsarten mit individuellen Vor- und Nachteilen. So kannst du entweder mit einem schnellen und agilen Raumschiff durch die Gegend düsen oder aber du schnappst dir ein besonders dickes Exemplar und schleichst damit eher durch die Welt, punktest dafür mit anderen Vorzügen. Als Commander deines eigenen Schlachtschiffs schraubst du immer wieder an deiner Maschine und versuchst, das Beste aus ihr herauszuholen.

Features:
  • Beweise dein Geschick als Weltraumkapitän
  • Fünf verschiedene Schiffsklassen
  • Unzählige Modifikationsmöglichkeiten
  • Action und Taktik im Mix
  • Opulente Optik dank Unreal Engine 4

Systemanforderungen

Noch haben wir keine Systemanforderungen für dieses Spiel eintragen können oder es sind noch keine bekannt.

Meinungen

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.

Dreadnought
PC
Release29.04.2016 GenreWeltraum-Action SpielmodMP Engine Unreal Engine 4 Entwickler Yager Publisher Grey Box
HTC Vive Nein Oculus Rift Nein PS VR Nein Hololens Nein