Entwickler: Piranha Bytes

Piranha Bytes
Entwickler Piranha Bytes Aufrufe: 2106 Spiele: 10
Pluto 13 GmbH ist ein im Ruhrgebiet beheimatetes Entwicklungsstudio. Bekannt ist unser Label Piranha Bytes®, unter dem wir die erfolgreiche GOTHIC® PC-Rollenspielserie entwickelt haben.
Die GmbH wurde in 2002 von Mitarbeitern und dem Management der Piranha Bytes Software GmbH gegründet. Piranha Bytes Software GmbH selbst wurde im Jahre 1997 gegründet und 1999 zu einer 100% Tochter der am ehemaligen Neuen Markt börsennotierten Phenomedia AG. Im Jahre 2001 wurde der erste Teil der GOTHIC Serie veröffentlicht. Die Phenomedia AG mußte im Jahr 2002 aufgrund von Unregelmäßigkeiten Insolvenz anmelden. Mit den Geschehnissen die hierzu führten befaßt sich noch immer das Landgericht Bochum in einem Strafverfahren gegen mehrere ehemalige Verantwortliche der Phenomedia AG (das Management von Piranha Bytes ist nicht und war nie betroffen).

Mitarbeiter und Management der Piranha Bytes Software GmbH entschieden sich für einen sauberen Schnitt und verhandelten mit dem Insolvenzverwalter einen MBO, der im September 2002 vollzogen wurde. Im Zuge dessen wurde die neue GmbH (Pluto 13 GmbH) gegründet und die meisten Mitarbeiter, Marken und sonstige Assets an diese übertragen. Einer der vier ursprünglichen Gründer der Piranha Bytes Software GmbH ist weiterhin in leitender Position im Team der Pluto 13 GmbH tätig.

Gesellschafter der Pluto 13 GmbH sind ausschließlich ihre Mitarbeiter, viele Teammitglieder sind beteiligt. Die aktuelle (2008) Personalstärke beträgt 20 Personen, von denen alle bis auf eine ausschließlich mit der aktiven Entwicklung (als Designer, Programmierer, Grafiker, Skripter...) befaßt sind.

Offiziell:
Piranha Bytes sind ein im Ruhrgebiet beheimatetes Entwicklungsstudio. Hier wurden die erfolgreiche GOTHIC PC-Rollenspielserie (Publisher: Shoebox und JoWooD) sowie unsere Titel RISEN, Risen 2: Dark Waters und Risen 3: Titan Lords (Publisher: Deep Silver) entwickelt.

Das Team in seiner heutigen Form wurde 2002 von Mitarbeitern und dem Management der Piranha Bytes Software GmbH gegründet. Piranha Bytes Software GmbH selbst entstand im Jahre 1997 und wurde 1999 zu einer 100% Tochter der am ehemaligen Neuen Markt börsennotierten Phenomedia AG. Im Jahre 2001 erschien der erste Teil der GOTHIC Serie. Die Phenomedia AG mußte im Jahr 2002 aufgrund von Unregelmäßigkeiten Insolvenz anmelden.

Mitarbeiter und neues Management der Piranha Bytes Software GmbH entschieden sich für einen sauberen Schnitt und verhandelten mit dem Insolvenzverwalter einen MBO, der im September 2002 vollzogen wurde. Die meisten Mitarbeiter wurden zusammen mit Marken und sonstigen Assets übernommen.

Gesellschafter sind ausschließlich Mitarbeiter, viele Teammitglieder sind beteiligt. Die aktuelle (2016) Personalstärke beträgt ca. 25 Personen, von denen seit 2002 alle bis auf eine ausschließlich mit der aktiven Entwicklung (als Designer, Programmierer, Grafiker, Skripter...) befaßt sind.

Am 22. Mai 2019 gab THQ Nordic den Kauf von Piranha Bytes (Entwicklerteam und Markenrechte) bekannt.

NewsGesamt: 0

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.

Entwickler