Entwickler Liste Splash Damage

Splash Damage
Splash Damage
Social Links
Splash Damage ist ein unabhaengiges Entwicklerstudio in der Nähe von London, England. Innerhalb von Europa hat es sich innerhalb von kurzer Zeit eine Führungsposition unter den Spieleentwicklern geschaffen. Durch die Ausrichtung hin zum Online Gaming, wurden einige hochwertige Spiele entwickelt, z.b. das preisgekrönte und erfolgreiche Wolfenstein: Enemy Territory.
Splash Damage wurde im Juni 2001 von Paul Wedgwood und andere Schluesselmitglieder einer non-kommerziellen Online Modding Community gegründet. In Zusammenarbeit mit dem Network Of the World und Gamer.tv wurden Custom-Maps und in-game TV Lösungen für Quake III Arena erstellt. Danach arbeiteten die Mitarbeiter von Splash Damage an der Produktion und Präsentation von über 150 TV Shows.

Im Jahre 2001, entwickeltete Splash Damage diverse Maps für Counter-Strike, Quake III Arena, und Return to Castle Wolfenstein. Die RTCW Map Marketgarden wurde einer der populärsten Custom-Maps für den Wolfenstein-Nachfolger.

2002, nach dem Erfolg von Marketgarden, wurde Splash Damage die Aufgabe übertragen 3 Maps für die Return To Castle Wolfenstein: Game of the Year Edition zu erstellen. Eine davon, Tram Siege, wurde zu einer der am meisten gespieltesten Maps für das Spiel. Später, im gleichen Jahr, entstand eine Partnerschaft zwischen Splash Damage, id Software und Activision für die Entwicklung von Wolfenstein: Enemy Territory. Dieses Spiel erhielt eine Menge Game of the Year und Editors Choice awards, eine BAFTA Nomination, und ist weiterhin einer der beliebtesten First Person Shooter.

Während einer engen Zusammenarbeit mit id Software, entwickeltete Splash Damage im Juni 2003 alle Multiplayer Maps für id Shooter Doom 3. Das war die erste Möglichkeit für das Team mit der Doom 3 Technologie zu arbeiten und Erfahrung im Umgang mit den Level Design Tools zu sammeln.

Splash Damage erfolgreiche Partnerschaft mit id Software und Activision geht weiter und wird im langerwarteten Spiel Enemy Territory: QUAKE Wars (ETQW) sichtbar. Auf einer bemerkenswert weiterentwickelteten Doom 3 Engine, baut ETQW als team-orientierter Mehrspieler Shooter auf und lässt die Global Defense Force der Erde gegen die Invasion der ausserirdischen Strogg Armee ankämpfen.

Spiele vom Entwickler Splash DamageGesamt: 7

28.04.2020
Release
STG
Genre
39,99€
Preis
01.06.2015
Release
MP-S
Genre
kostenlos
Preis
Brink
F2P
13.05.2011
Release
EGO-S
Genre
kostenlos
Preis
28.09.2007
Release
TAK-S
Genre
ka
Preis
28.03.2003
Release
MP-S
Genre
kostenlos
Preis
Release
MP-S
Genre
kostenlos
Preis
Release
AC
Genre
ka
Preis
Erstellt von Pencil
Zuletzt online: 3 Jahre 2 Monate
Veröffentlicht
Aktualisiert
19. 11. 2007 um 11:51
27. 12. 2016 um 00:03
3863
Einzelaufrufe
15
ePoints verdient durch Entwickler

Neue Entwickler
Neue Entwickler in der ePrison Datenbank

Frame Break
25.03.2024
Pixelsplit
06.02.2024
VEOM Studio
05.02.2024
Mass Games Dev
05.02.2024
Alawar
02.02.2024

Top Entwickler
Top Entwickler in der ePrison Datenbank

1C:Ino-Co
23.12.2008
4 Head Studios
17.02.2009
49Games
01.01.2010
4A-Games
04.11.2008
Ubisoft
13.11.2013
343 Industries
06.06.2011
1C-Avalon
06.11.2010
2D Boy
15.10.2008