Open menu

FINAL FANTASY VIII

Stimme ab für das Spiel des Jahres
Mit der Game of the Year Abstimmung kannst du für ein Spiel voten, welches du für eines der Besten oder schlechtesten in dem Jahr, in dem das Spiel erschienen ist, hälst. Dabei kannst du auch für mehrere Spiele aus einem Jahr deine Stimme abgeben. Um ein Spiel deine Stimme zu geben, musst du nicht angemeldet sein, allerdings bleibt dann dein Voting anonym und kann dir nicht zugeordnet werden.

Über das Spiel

Es ist eine Zeit des Krieges. Die globale Supermacht Galbadia erklärt dem Nachbarland Dollet den Krieg. Die Akademie in Dollet beheimatet zwei Persönlichkeiten - den ehrgeizigen, aber hitzköpfigen Cifer und den ernsthaften, „einsamen Wolf“ Squall Leonhart - beide genauso im Konflikt miteinander wie ihr Land es mit Galbadia ist. Auf andere wirkt Squall unnahbar und wenig für ein Team geeignet, während Cifer, einem geborenen Soldaten, die Disziplin und Selbstkontrolle seines Rivalen fehlen. Eine Zufallsbegegnung mit der offenherzigen Rinoa Heartilly stellt jedoch Squalls Welt auf den Kopf; er hatte mit Disziplin immer Erfolg und Rinoas Sorglosigkeit fasziniert ihn. Er beginnt ebenfalls zu träumen, er sei Laguna Loire, ein galbadianischer Soldat ...

Währenddessen manipuliert eine Hexe die mächtigsten Männern Galbadias.
Wird es Squall und seinem Team gelingen, diese wahnsinnige Hexe zu besiegen und die Welt zu retten?
Welche Rolle spielt der geheimnisvolle Laguna in all dem? Nur du kannst entscheiden, was als Nächstes passiert, wenn das größte Rollenspielabenteuer aller Zeiten zurückkehrt ...

Systemanforderungen

Noch haben wir keine Systemanforderungen für dieses Spiel eintragen können oder es sind noch keine bekannt.

Meinungen

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.

FINAL FANTASY VIII
PC
Release05.12.2013 GenreAction-Rollenspiel SpielmodSP Enginekeine Infos Entwickler Square Enix Publisher Square Enix
Homepage Offizielle Homepage Twitter keine Infos Facebook keine Infos Handbuch keine Infos
HTC Vive Nein Oculus Rift Nein PS VR Nein Hololens Nein