Open menu

Artikel - Franchise Hockey Manager

PC Reviews - Franchise Hockey Manager 2014 Knallhart ausgenockt

Franchise Hockey Manager 2014 - Knallhart ausgenockt
16.05.14 09:50 Autor: sebastian.k Vor kurzem haben wir euch aus dem Hause Out of the Park den Manager für Baseball vorgestellt. Nun haben uns die Entwickler mit einer Version des Eishockey beglückt. Wie dieser sich in unserer Wertung schlägt, erfährst du hier.
Managerspiele sind ehrlich gesagt eine Marktniesche. Kaum ein Entwicklerteam widmet sich ordentlich einem Manager für Sportarten wie Baseball, Football oder sogar Eishockey. Out of the Park ist ein kleines Entwicklerteam, welches dafür sorgt, das auch Fans von nicht so extrem beliebten Sportarten wie Fußball, ihre Tätigkeiten als Manager und Trainer ausleben dürfen. Franchise Hockey Manager 2014 ist ein weiter Titel von dem Entwicklerteam. Nachdem wir schon Baseball 2014 testen durften, folgt sogleich der Eishockeymanager.


Es gibt viel zu trainieren
Ähnlich wie beim Baseballmanager kann ich hier in 23 Ligen der Welt eine Mannschaft trainieren. Der Weg zum Meistertitel ist lang und natürlich nicht immer von Erfolg gekrönt. Beim Start darf ich aus 12 Ländern eine Mannschaft aussuchen. Danach folgen die persönlichen Daten und die Spielart. Ich kann als reiner Manager fungieren, als auch Trainer und Manager. Im späteren Spielverlauf besteht für mich natürlich auch die Möglickeit meinen Assistenten nach seiner Meinung fragen oder auch beauftragen diese Aufgaben zu übernehmen. Ob diese dann ordentlich ausgeführt werden, liegt am Ende daran wie gut ausgebildet der Co ist. Es gibt eine Fülle weiterer Einstellungen wie nicht gefeuert werden oder durch Zufall in eine Mannschaft geschmissen werden. Auch bei diesem Titel bestehen die Lizenzen lediglich nur für die Namen der Liga und der Mannschaften. Spielernamen, sowie Profilbilder, Stadien und weitere Elemente besitzen keine. Allerdings sind, halt bis auf die Namen, die Eigenschaften, Herkunftsland und weitere Attribute ordentlich eingetragen worden.


Wie aus dem Hause Out of the Park gewohnt, präsentiert sich die Arbeitsfläche aufgeräumt zum Teil sehr Übersichtlich. Alle Bereiche sind einfach zu erreichen und benötigten noch nicht einmal viele Klickerei. An meinem Arbeitsdesktop kann ich nun meine Tätigkeiten als Manager aufführen. Transfairs, Taktik, Finanzen, Sponsoring und die aktuellen Stände, kann ich direkt abrufen. Natürlich erhalte ich immer News und E-Mails über aktuelle Transfairs von Spieler, die Spiele selbst oder jeweilige Bilanzen. Nicht zu vergessen wären da auch die Ausfallzeiten von verletzten Spielern. Leider fehlen mir auch bei diesem Titel die Möglichkeiten das Stadion auszubauen oder gar zu verändern, Merchandising oder gar die Festlegung neuer Trikots. Einzig die Informationen des Teams kann ich per Editor ändern. Nach den ersten Spielen kehrt dann eine noch größere Ernüchterung bei mir ein. Nicht nur lief es Trainer technisch gar nicht gut, sondern auch der Titel präsentierte sich nicht so, wie ich es mir erhofft hatte. Sollte ich ein Spiel als ganzes sehen wollen, geht dies nur über die Echtzeitverfolgung. In dieser, welche nur ein Spielfeld (mit Markierung von wichtigen Ereignissen), Uhrzeit, Stand und einen kurzen Ticker anzeigt, ist die einzige Möglichkeit das Spiel zu verfolgen. Ganz ehrlich gesagt, habe ich so etwas bei mir auf dem Handy, wenn ich die Spiele der Washington Capitals verfolge. Nebenher kann ich jederzeit den Stand meiner Mannschaft abrufen, das LineUp bearbeiten oder die Taktik neu festlegen. Ganz demnach richtet sich das Spiel auch neu aus, egal ob meine Umstellung nun positiv war oder nicht. Während der Übertragung kann ich natürlich die Zeit bis zu 6x schneller laufen lassen oder gleich zur nächsten Drittel springen. Viel besonderes gibt es danach halt nicht mehr. Fast alle Elemente des Spiels werden halt über das textliche abgewickelt.

Spiele die Geschichte
Ist dir die aktuelle Saison nicht spannend genug? Na dann bietet der Titel dir zwei Möglichkeiten etwas pepp hinein zu bringen. Das erste ist die geschichtliche Saison. Bis 1947 kann ich zurück gehen und dort als Manager fungieren. Allerdings gilt dies ausschließlich nur für die NHL. Viele Optionseinstellungen erledigen dann den Rest. Für wildere Kreationen bietet noch die Erstellung einer eigenen Saison die Chance einmal was ausgefallenes zu starten. Dabei lege ich als Spieler alle Regeln, Teams und Meisterschaften fest. Durchaus eine schöne Sache, sobald das Spiel dich einmal gepackt hat.

Grafisch- und Soundtechnisch sehr abgeschlagen
Ein Punkt den ich am liebsten oben schon hätte erwähnen wollen, ist die magere Grafik- und Soundpräsentation. Fast genauso wie bei Out of the Park Baseball 14 fehlen auch in diesem Titel einfach die richtige Grafische- und Soundtechnische Präsentationen. Keine 3D Animationen, keine Effekte, keine Musik oder Soundeffekte. Stumm und starr ist heutzutage überhaupt nicht mehr IN oder? Selbst eine Möglichkeit etwas Musik zu verbauen bleibt aus. Zum Glück gibt es da den Fenstermodus, wo ich dann im Hintergrund meine Musik via externen Player starte. Im Sinne des Erfinders ist dies allerdings nicht. Vielleicht liegt das daran das wir Europäer etwas verwöhnt daher kommen, doch der Bringer ist solch eine Präsentation sicherlich nicht. Was mich selbst etwas ärgert, ist die Tatsache das beim Baseballmanager einige Spielanimationen dabei waren, welche vielleicht mit etwas mehr liebe auch hier hätten verbaut werden können. Bei diesem Titel fehlen leider simpelste Animation.


Fehlender Onlinepart
Wo ich doch aktuell bei fehlenden Dingen bin. Ob nun bei Out of the Park Baseball 14 nun endlich der Mehrspieler freigeschaltet wurde, ist mir persönlich aktuell noch unbekannt. Dieser Manager hier, besitzt noch nicht einmal den Ansatz eines Mehrspielers. Sehr schade gerade für diejenigen, die sich gerne gegen andere messen würden. Leider ist auch selbst ein Managerkampf von zwei Spieler an einem PC nicht möglich. Ich sehe hier wirklich verschenktes Potenzial.

ACHTUNG: Aktuell ist der Titel nur über die offizielle Webseite zu beziehen. Eine Veröffentlichung über Steam ist zurzeit noch in der Mache.

Hier haben wir noch das offizielle Walkthrough zum Titel.
Erfahre hier, wie der Titel in unserer Wertung abgeschlossen hat.

Meinungen

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.

Franchise Hockey Manager
PC
ReleaseFrühling 2014 GenreSportmanager SpielmodSP MP Enginekeine Infos Entwickler Out of the Park Developments Publisher Out of the Park Developments
HTC Vive Nein Oculus Rift Nein PS VR Nein Hololens Nein