Homeworld: Deserts of Kharak

Stimme ab für das Spiel des Jahres
Mit der Game of the Year Abstimmung kannst du für ein Spiel voten, welches du für eines der Besten oder schlechtesten in dem Jahr, in dem das Spiel erschienen ist, hälst. Dabei kannst du auch für mehrere Spiele aus einem Jahr deine Stimme abgeben. Um ein Spiel deine Stimme zu geben, musst du nicht angemeldet sein, allerdings bleibt dann dein Voting anonym und kann dir nicht zugeordnet werden.

Über das Spiel

Die Macher von Homeworld laden euch dazu ein, die Leitung über die Expedition zu übernehmen, mit der alles begann. „Deserts of Kharak: A Homeworld Story“ wurde von Blackbird Interactive entwickelt, einem Studio, das von ehemaligen Entwicklern von „Homeworld“ und „Company of Heroes“ gegründet wurde, und entführt die Spieler in die Wüsten von Kharak, wo hinter jeder Düne Gefahren lauern.

DIE VORGESCHICHTE ZU HOMEWORLD
In der Kampagne von „Deserts of Kharak“ wird eine Anomalie tief in der südlichen Wüste entdeckt. Eine Expedition macht sich auf den Weg dorthin, doch nicht alles verläuft nach Plan. Erlebe die Geschichte von Rachel S'jet, die ihr Volk auf einer schicksalhaften Mission anführt. Die Kampagne umfasst 13 Missionen, die von den ursprünglichen Machern von „Homeworld“ und „Homeworld 2“ entworfen wurden.

SCHWERES GERÄT
Übernimm die Kontrolle über Flotten aus Land- und Luftfahrzeugen, die für die Eroberung der Wüste entwickelt wurden: von wendigen, leichten Angriffsfahrzeugen bis hin zu massiven Kreuzern.

WEITLÄUFIGE UMGEBUNGEN
Kämpfe dich auf umfangreichen Karten durch enorme Dünenmeere, tiefe Krater und lebensfeindliche Canyons. Erlebe bisher nie gesehene Detailgetreue und gigantische Umgebungen.

TAKTISCHE GEFECHTE
Bringe deine Flotte bei Bodenkämpfen strategisch in Stellung, um höheres Terrain auszunutzen, oder plane Hinterhalte in Dünenformationen. Greife feindliche Rohstoffoperationen an oder nimm es direkt mit den Streitkräften des Gegners auf.

STRATEGISCHE ENTSCHEIDUNGEN
Bedeutsame Entscheidungen bei Rohstoffverwaltung, Flottenzusammenstellung und Technologieforschung haben direkten Einfluss auf deine Überlebenschancen.

ONLINE-MEHRSPIELERMODUS
Bestreite alleine oder mit Freunden Online-Spiele mit mehreren Modi, darunter auch ein Ranglistenmodus, bei dem du dich an die Spitze der Bestenliste kämpfen und zum mächtigsten Flottenkommandanten auf Kharak werden kannst.

Bevor du deine Heimatwelt finden kannst, musst du zuerst die Rätsel der Wüste entschlüsseln.

Systemanforderungen

  • CPU: Intel Core i3-2100 (3.1 GHz) / AMD A10 5800k (3.8 GHz)
  • GFX: GeForce GT 440 (1024 MB) / Radeon HD 4890 (1024 MB)
  • RAM: 3 GB RAM
  • Software: Windows 7/8/10
  • HD: 8 GB verfügbarer Speicherplatz
  • LANG: Englisch
  • CPU: Intel Core i7-950 (3.0 GHz) / AMD FX-4300 (3.8 GHz)
  • GFX: GeForce GTX 770 (2048 MB) / Radeon HD 7770 (1024 MB)
  • RAM: 8 GB RAM
  • Software: Windows 7/8/10 (64-bit)
  • HD: 12 GB verfügbarer Speicherplatz
  • LANG: Englisch

Meinungen

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.

Homeworld: Deserts of Kharak

Plattform

PC
Release20.01.2016 GenreStrategie Entwickler Blackbird Interactive Publisher Gearbox Software Enginekeine Infos
Einzelspieler Mehrspieler
Homepage Offizielle Homepage Twitter keine Infos Facebook keine Infos Youtube keine Infos Fanseite keine Infos Wiki keine Infos Handbuch keine Infos

VR Headset

HTC Vive Nein Oculus Rift Nein PS VR Nein Hololens Nein