Open menu

Imagine Earth

Stimme ab für das Spiel des Jahres
Mit der Game of the Year Abstimmung kannst du für ein Spiel voten, welches du für eines der Besten oder schlechtesten in dem Jahr, in dem das Spiel erschienen ist, hälst. Dabei kannst du auch für mehrere Spiele aus einem Jahr deine Stimme abgeben. Um ein Spiel deine Stimme zu geben, musst du nicht angemeldet sein, allerdings bleibt dann dein Voting anonym und kann dir nicht zugeordnet werden.

Über das Spiel

Imagine Earth ist ein Echtzeit-Simulationsspiel, in dem ganze Planeten zum Spielfeld werden und das mit Aufbaustrategie- und Puzzle-Elementen für Spannung sorgt. Baue im Spielverlauf große Zivilisationen auf und bewältige den selbst verursachten Klimawandel. Es hängt alles vom richtigen Entwicklungsplan und deinem Wachstumsmanagment ab.

Das Spiel bietet reichlich herausforderndes Gameplay. Mach dich bereit für Gefahren wie Meteoriteneinschläge, Vulkane, Tornados und Waldbrände. Koexistiere mit Ureinwohnern und treibe Handel mit Alien-Investoren oder konkurrierenden Kolonisten. Grabe nach Ideon Kristallen, befriede Aufstände und perfektioniere deine Produktionskette aus den vielen verschiedenen Gebäuden und Technologien.

Planetare Kolonisierung
Erbaue Städte und versorge deine wachsende Bevölkerung mit den nötigen Ressourcen indem du Kraftwerke, Farmen und Fabriken errichtest. Du musst ein komplexes Ökosystem im Auge behalten und auf jede kritische Veränderung rechtzeitig reagieren. Beachte die natürlichen Belastungsgrenzen und die zur Neige gehenden fossilen Ressourcen. Betreibe Forschung nach neuen Energiequellen und entwickle nachhaltige Produktion um globale Erwärmung einzuschränken.

Story & Herausforderung
Sehr bald wirst du in einen offenen Konflikt geraten. Auf der einen Seite die Gewinnvorgaben interstellarer Konzerne, auf der anderen die Notwendigkeit, die Lebensbedingungen für deine Bevölkerung zu bewahren. Wird es dir gelingen eine gesellschaftliche Katastrophe zu vermeiden?

Features
  • Spiele auf einem gesamten Globus statt auf begrenzenten Karten.
  • Im Sandbox Modus kannst du via Terraforming eigene Planeten gestalten und spielen.
  • Eine Einzelspieler Kampagne führt mit 5 Missionen und Planeten in alle Spielelemente ein.
  • Entwickle über 30 Koloniegebäude mit individuellen Upgrades.
  • Globale Simulation von lokaler Verschmutzung und globalen Emissionen.
  • Katastrophen: z.B. Meteoriten, Ölteppiche, radioaktive Verseuchung, Waldbrände, Tornados, Vulkane, Sterbende Wälder und wachsende Wüsten
  • Abschmelzendes Eis der Polarkappen erhöht den Meeresspiegel und beginnt deine Küsten zu fluten, wenn du es zur globalen Erwärmung kommen lässt.

Systemanforderungen

  • CPU: 1 to 1.5 GHz
  • GFX: DirectX 10 graphics card (DirectX 9 cards will be fine if they support multiple render targets (MRT), floating-point surface formats and per-vertex texture fetching) Example: Old Intel integrated graphics like Intel GMA 950 or X3000 (used by many old netbooks) won't do. Nvidia Geforce 8 and ATI Radeon cards from 2007 will do.
  • RAM: 2 GB RAM
  • Software: Windows XP Service Pack 3, Windows 7/8
  • HD: 500 MB available space
  • DX: Version 10
  • LANG: Englisch, Deutsch

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.

Meinungen

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.

Imagine Earth
PC
Release20.05.2014 GenreSimulation SpielmodSP Enginekeine Infos Entwicklerkeine Infos Publisherkeine Infos
Homepage Offizielle Homepage Twitter keine Infos Facebook keine Infos Handbuch keine Infos
HTC Vive Nein Oculus Rift Nein PS VR Nein Hololens Nein