Open menu

Kholat

Stimme ab für das Spiel des Jahres
Mit der Game of the Year Abstimmung kannst du für ein Spiel voten, welches du für eines der Besten oder schlechtesten in dem Jahr, in dem das Spiel erschienen ist, hälst. Dabei kannst du auch für mehrere Spiele aus einem Jahr deine Stimme abgeben. Um ein Spiel deine Stimme zu geben, musst du nicht angemeldet sein, allerdings bleibt dann dein Voting anonym und kann dir nicht zugeordnet werden.

Über das Spiel

Erzählt von Sean Bean, einem der populärsten britischen Schauspieler. Kholat ist ein Erkundungs-Abenteuer-Spiel mit Horror-Elementen, das von wahren Begebenheiten wie dem Unglück am Djatlow-Pass inspiriert ist - dem geheimnisvollen Tod von neun russischen Wanderern, der zu unzähligen unbestätigte Hypothesen geführt hat. Der Spieler wird direkt in die grenzenlose Landschaft des unwirtlichen Ural-Gebirges geworfen, mit der Aufgabe herauszufinden was wirklich passiert ist. Jedoch wirft jede neue Antwort weitere Fragen auf.

Das Unglück am Djatlow-Pass ist eine wahre Begebenheit, die sich im Winter 1959 ereignete. Neun erfahrene Alpinisten brachen zu einem Trip in das nördliche Ural-Gebirge auf, der fatal endete. Die Köper der Wanderer wurden verstreut am Hang des Kholat Syakhl gefunden.
Russische Ermittler kamen zu dem Schluss, dass "eine höhere Gewalt" für ihren Tod verantwortlich war.

Features:
  • Atemberaubendes Art Design
  • Anspruchsvolle Musik und Sounds
  • Gruselige und spannende Athmosphäre
  • Geschichte basiert auf wahren Begebenheiten
  • Nicht-lineare offene Welt
  • Powered by Unreal Engine 4
  • Geschätzte Spieldauer 4-6 Stunden

Systemanforderungen

  • CPU: Intel Core i3
  • GFX: GeForce GTX 470
  • RAM: 4 GB
  • Software: Windows 7 32 bit SP1
  • HD: 5 GB
  • DX: Version 10
  • INET: Broadband Internet connection

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.

Meinungen

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.

Kholat
PC
Release09.06.2015 GenreAdventure SpielmodSP Enginekeine Infos Entwicklerkeine Infos Publisher Headup Games
HTC Vive Nein Oculus Rift Nein PS VR Nein Hololens Nein