Stimme ab für das Spiel des Jahres
Mit der Game of the Year Abstimmung kannst du für ein Spiel voten, welches du für eines der Besten oder schlechtesten in dem Jahr, in dem das Spiel erschienen ist, hälst. Dabei kannst du auch für mehrere Spiele aus einem Jahr deine Stimme abgeben. Um ein Spiel deine Stimme zu geben, musst du nicht angemeldet sein, allerdings bleibt dann dein Voting anonym und kann dir nicht zugeordnet werden.
6,59€
Marktplatz
  • Auslieferung:
  • Plattform: PC
  • Release: 05.06.2018
Zum Shop
Daten vom 02.04.20

Über das Spiel

KryptCrawler vereint erstmals packendes First-Person-Spielerlebnis mit klassischem Dungeon-Crawler-Gameplay in mobiler virtueller Realität.

Steige hinab ins Unbekannte und erkunde die gefährlichen Tiefen der finsteren Grabgewölbe und Gruften, mit nichts weiter ausgestattet als einer Karte und deinem Verstand. Finde mächtige Waffen und Artefakte und nutze sie, um die untoten Überreste der Krieger zu bekämpfen, die bereits vor dir in die Tiefen gestiegen waren. Verteidige dich gegen giftige Skorpione, hungrige Spinnen und andere Kreaturen der Dunkelheit.

KryptCrawler liefert eine noch nie dagewesene Kombination aus rollenspielartigem Gameplay, verzwickten Rätseln und adrenalintreibenden Echtzeitkämpfen. Zusammen mit der Immersion modernster VR Technologie kannst du die Spielwelt erleben wie nie zuvor. Hoffentlich schaffst du es zurück bis an die Oberläche - vielen Gerüchten zufolge gab es schon etliche einfältige Abenteurer, die nie wieder gesehen wurden, nachdem sie den Abgrund der Krypta betreten haben...

Key Features
  • Eine unvergessliche VR-Experience: Durch VR kannst du ganz in die Welt von KryptCrawler eintauchen und sie hautnah erleben. Es wird dir fast so vorkommen, als könntest du die moosbedeckten Steinwände der Unterwelt riechen.
  • Nimm dich in Acht vor tödlichen Fallen und löse herausfordernde Rätsel: Viele Prüfungen erwarten dich in den Tiefen der Krypta, die umso tödlicher werden, je weiter du in die Katakomben eindringst.
  • Stelle dich deinen Gegner in Echtzeitkämpfen: Kämpfe mit Schwert und Schild oder nutze deinen Bogen und vernichte jeden, der versucht, sich dir in den Weg zu stellen.
  • Ein innovatives Kampf- und Fortbewegungssystem, angepasst auf das Touchpad deiner Samsung Gear VR: Steuere deinen Helden mit den Fingerspitzen.
  • Finde Waffen und epische Schätze: Überall in den Gewölben und Gruften von KryptCrawler gibt es mächtige Waffen und viele Schätze zu entdecken. Manche werden dir dabei helfen, deine Feinde zu bezwingen. Andere werden dir sogar neue Wege in die Tiefe offenbaren.
  • Viele Stunden Spielzeit: Erkunde zehn riesige Level, in denen viele Kämpfe und Rätsel auf dich warten, und stelle dich einem uralten Geheimnis, das in den düsteren Tiefen der Gruften verborgen liegt.

Systemanforderungen

  • CPU: Intel Core i5-4590 (AMD FX 8350) or better.
  • GFX: GeForce GTX 970 (AMD Radeon R9 290) or better.
  • RAM: 4 GB RAM
  • Software: Windows 7
  • HD: 2700 MB verfügbarer Speicherplatz
  • DX: Version 10
  • MISC: For playing in VR: please check the general Oculus Rift requirements
  • LANG: Englisch
Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.

Steam Nutzer-Reviews

1881 Produkte im Account
399 Reviews
Nicht Empfohlen
137 Std. insgesamt
Verfasst: 11.08.19 17:20
Schlechter, verbugter, Mobilport-VR-Kack!

Quasi eine KACKerlake. Höhöhöh. ^^

Ich habe nicht zu viel erwartet, aber es sollte laufen.
Mit der Steuerung konnte ich mich noch halbwegs anfreunden, lief ganz ok.
Nur konnte ich ständig mein Schwert nicht mehr verwenden, weswegen ich dann einen alten Spielstand laden musste.
Spielstände werden aber an Stationen gespeichert, nicht wenn man möchte.
Will man etwas in dem mikrigen Optionsmenü umstellen, muss man das laufende Spiel beenden.
Dazu kackt das Spiel gerne ab, bei mir die ganze Zeit während dem blöden ersten Bosskampf gegen die Spinne.
Also landet man immer wieder an den Speichersteinen im Level.
Man hat auch nur einen Speicherstand.
Die Steuerung ist zwar ganz ok, dennoch wird man gerne getroffen, weil man z.B. den Schild nicht sofort richtig hochbekommt, bei nur 6 Lebenspunkten nicht schön.
Rennt man zum Speicherstein zurück, kann man sich regenerieren.
Beim Bosskampf z.B. geht das aber nicht.
O wehe eurer Schwert geht plötzlich nicht mehr, oder das Spiel kackt ab.
Ach, habe ich sicher schon erwähnt.
Also ich hab theoretisch erst 30 Minuten der Story maximal im Spiel verbracht, aber viel Lust habe ich nicht mehr.
Dabei sieht das sonst ganz nett aus.
Wer das mal in VR spielen will, kann es sich jetzt noch schnell im Deal bei Gamersplanet für 2 Euro kaufen, vielleicht geht das damit dann besser und ihr habt keine Abstürze.
Einen Versuch für das Geld wäre es Wert.
Normale Tastaturspieler sollten jedoch lieber andere Dungeon Crawler zocken gehen. Operencia z.B. ist genial!
Bei GOG ist auch gerade Ultima Underworld 1 + 2 für 1,40 Euro zu haben, wenn man auf kultige Klassiker steht.

Fazit: in VR könnt ihrs vielleicht einmal versuchen - mit Tastatur wird man eher noch zum Eunuchen. (reimt sich gerade so schön^^)


EDIT:

Ich möchte eine klare KAUFWARNUNG aussprechen für die, die das Ding mit TASTATUR versuchen wollen.
Es geht erst alles ganz gut, bis man bereits nach 30 Minuten Storyline zum ersten Bossgegner kommt.
Eine Riesenspinne, die Giftbälle schleudert und kleine Spinnen auf euch hetzt.
Ich verliere immerr sofort 2-3 der 6 Lebenspunkte, bis ich das Schild hochbekomme.
Dann kann man zwischen jedem Angriff selber einmal zuschlagen.
geht die Spinne weg, so kommen 2 kleine Spinnen.
Danach muss man zur anderen Seite rennen und wieder angreifen, wie eben genannt.
Das passiert einige Male, dann ist mir der Käse spätestens abgeraucht, oder ich war vorher schon tot.
Alles wegen der verkorksten Steuerung, weil Schild und Schwert nicht richtig funktionieren, wenn man die Maustasten drückt.
Ich habe den Müll jetzt nach ein paar Versuchen voll frustriert deinstalliert.
Das Spiel ist in dem Zustand keinen Cent Wert!
Wie gesagt, wer VR hat, darf es versuchen, zu der Steuerung kann ich nichts sagen.
Weiterlesen
915 Produkte im Account
84 Reviews
Empfohlen
56 Std. insgesamt
Verfasst: 10.02.19 16:01
Schöner Dungeon Crawler,hatte erst Angst das es ohne VR nicht läuft aber alles ok :) !!Die Grafik ist sehr ggut das Gameplay läuft sehr gut.....aber wie gesagt ohne VR !
Empfehlung für Leute die Dungeon Crawler mögen.
Weiterlesen

Meinungen

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.
KryptCrawler

Spielesammlung

Du musst angemeldet sein

Plattform

PC

39 Steam-Errungenschaften

Release05.06.2018 GenreRollenspiel Entwickler CrazyBunch Publisher Headup Games Engine Unity
Einzelspieler

Social Links

Website keine Infos Twitter keine Infos Facebook keine Infos Youtube keine Infos Twitch keine Infos Instagram keine Infos Fanseite keine Infos Wiki keine Infos

Handbuch

Kein Handbuch vorhanden

VR Headset

HTC Vive Oculus Rift PS VR Hololens Mixed Reality Valve Index

AppInfo

AppId 3480 Erstellt 31.03.17 00:13 ( nilius ) Bearbeitet 19.10.18 00:33 ( nilius ) Betrachtet 949 GameApp v3.0 by nilius