Open menu

LittleBigPlanet 2

Stimme ab für das Spiel des Jahres
Mit der Game of the Year Abstimmung kannst du für ein Spiel voten, welches du für eines der Besten oder schlechtesten in dem Jahr, in dem das Spiel erschienen ist, hälst. Dabei kannst du auch für mehrere Spiele aus einem Jahr deine Stimme abgeben. Um ein Spiel deine Stimme zu geben, musst du nicht angemeldet sein, allerdings bleibt dann dein Voting anonym und kann dir nicht zugeordnet werden.

Über das Spiel

Erste Informationen
Das "Play, Create, Share" Prinzip bleibt bestehen, wird aber vorallem im Create-Bereich überarbeitet: Während im Vorgänger nur Jump'n'Run Einlagen möglich waren, können in LBP2 alle möglichen Genres erschaffen werden. Das Magazin nennt Beispiele wie Shooter, Racer, Puzzle-Spiele, Strategie- oder Rollenspiele (ein Mitarbeiter bei MM hat bereits einen voll-funktionsfähigen Command & Conquer Klon erstellt)

HUD-Anzeigen können vom Spieler erschaffen werden. So z.B. Lebensanzeigen für Beat'm Ups

In LBP konnten Fahrzeuge dank "mit R1-anfassbaren-Gegenständen" gestartet werden. LBP2 benutzt die "direct control seats", bei denen der Erschaffer sämtliche Einstellungen vornehmen kann. So kann z.B. mit X Gas gegeben oder per Sixaxis gesteuert werden, was dem Spieler des Levels dann angezeigt wird. Diese direct control seats können auch bei anderen Gegenständen eingesetzt werden, um z.B. einen Roboter zu kreieren

Es gibt die Möglichkeit, "Sackbots" im Level zu platzieren. Diese sind computergesteuerte Gegner, die der Erschaffer zuvor einkleiden und vollständig "programmieren" kann. So können auch die Schwachpunkte der einzelnen Sackbots festgelegt werden und es können selbst einzelne Aktionen der Sackbots kreiert werden. So wurde von zwei MM-Entwicklern bereits eine Disko bestehend aus Sackbots erschaffen. Die einzelnen Körperteile eines Sackbots wurden per Create-Modus "programmiert". Dann wurden die Bewegungen auf andere Sackbots kopiert und teilweise leicht verändert. So können wir wohl nach Release des Spiels einige Thriller-Nachstellungen von Michael Jackson erleben

Zwischensequenzen können erschaffen werden. Es ist sogar möglich, kleine Kurzfilme zu erstellen, wie z.B. die Disko-Szene. Der Spieler sieht dann davor, ob er das Level spielen kann, oder nur einen Clip sieht

Es können "Level-Playlists" zusammengstellt werden, sodass z.B. mehrere Levels eines Erschaffers nacheinander starten

Es wird viele Gadgets wie die MGS-Paintgun aus LBP geben. Ein genanntes Beispiel ist ein Enterhaken ala Just Cause 2

Die Story von LBP2 basiert bisher noch auf dem alten "Hüpfen-Rennen-Greifen" Prinzip des alten Spiels. Diesmal sind die Level aber nicht in Länder aufgeteilt, sondern in Zeitperioden. Diese sind aber mit anderen kitschigen Elementen vermischt worden - so können wir ein Renaissance Level mit einem Leornardo Da Vinci Sackboy erleben, das nur von technischen Gegenständen wimmelt

Media Molecule bekommt etwas Hilfe von Sony Santa Monica (God of War 3), was sich zurzeit auf eine bessere Schärfe der Feldobjekte auswirkt

Dem Team der EDGE wurden mehrere Level vorgeführt. Diese waren Kopien von folgenden Titeln: Snake, Micro Machines, Asteroids, Bionic Commando (mit dem neuen Enterhaken), Plok, Gradius, Choplifter, Puzzle Bubble, Shadow of the Colossus, Space Invaders und A Boy and his Blob.

Meinungen

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.

LittleBigPlanet 2
PS 3
Release21.01.2011 GenreAdventure Spielmod Enginekeine Infos Entwickler Media Molecule Publisher Sony Computer Entertainment
Homepage Offizielle Homepage Twitter keine Infos Facebook keine Infos Handbuch keine Infos
HTC Vive Nein Oculus Rift Nein PS VR Nein Hololens Nein