Stimme ab für das Spiel des Jahres
Mit der Game of the Year Abstimmung kannst du für ein Spiel voten, welches du für eines der Besten oder schlechtesten in dem Jahr, in dem das Spiel erschienen ist, hälst. Dabei kannst du auch für mehrere Spiele aus einem Jahr deine Stimme abgeben. Um ein Spiel deine Stimme zu geben, musst du nicht angemeldet sein, allerdings bleibt dann dein Voting anonym und kann dir nicht zugeordnet werden.
8,99€
Marktplatz
  • Auslieferung:
  • Plattform: PC
  • Release: 14.02.2014
Zum Shop
Preise Update 29.04.20

Über das Spiel

Noch haben wir keinen Beschreibungstext für diesen Beitrag finden können. Wir sind aber bemüht, dies so schnell wie möglich nachzuholen, sobald es relevante Informationen dazu gibt.

Systemanforderungen

Noch haben wir keine Systemanforderungen für dieses Spiel eintragen können oder es sind noch keine bekannt.

Steam Nutzer-Reviews

785 Produkte im Account
69 Reviews
Empfohlen
334 Std. insgesamt
Verfasst: 30.06.14 20:24
Mit gewolltem Trash kann ich nichts anfangen. Die Komik bei richtigem Trash liegt doch in der Schadenfreude des Scheiterns. Davon kann bei diesem Spiel nicht wirklich die Rede sein, mit den Microsoftstudios im Rücken kann ein gewisses handwerkliches Niveau erfüllt werden, dafür scheut man sich nicht vor Absurditäten. In diesem Motorrad-Brawler steuert man das Hightech-Bike IRIS, die während des ganzen Spiels den Sidekick Pablo neben sich herzieht - auch in den Filmsequenzen gespielt von Freddy Rodriguez. Gegenspieler Spike wird gesprochen vom T1000 Patrick und Tom Savini darf dann natürlich auch nicht fehlen. Trotz der Prominenz war noch Kohle übrig für sehr viele und sehr ansprechend inszenierte Cutscenes, auch die Animationen eines prügelnden Motorrads liegen über den Erwartungen, die man an das Bundle-Highlight für um die 2€ hat. Das Finale gehört sogar zu den besseren Spieleenden und macht diversen AAA-Titeln noch etwas vor.
Das Gameplay ist anfangs spaßig und geht prima von der Hand, was dem Ding aber überhaupt nicht steht ist das Zeitgeschinde. Spielsequenzen wiederholen sich immer und immer wieder, bis man das Spiel immer öfter beiseite legt, weil man keine Lust auf Fleißaufgaben hat. Selbst die Bosse werden nicht einmal nach einem bestimmten System erledigt, sondern immer gleich dreimal. Damit plustert sich LocoCyle ganz schön auf, aber es ist halt auch schön skurril und mutig angelegt, da verzeiht man sowas mal. Kein dolles Game, aber charmant.
Weiterlesen
2014 Produkte im Account
19 Reviews
Empfohlen
312 Std. insgesamt
Verfasst: 22.06.14 23:10
gives you funny 4-5 hours + a lot of bonus/making of videos/pictures ++++
Weiterlesen

Meinungen

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.
LocoCycle

Spielesammlung

Du musst angemeldet sein

Plattform

0 Steam-Errungenschaften

ePrison sammelt noch Informationen über dieses Spiel
Release14.02.2014 GenreRennspiel Entwickler Twisted Pixel Games Publisher Microsoft Enginekeine Infos
Einzelspieler
Mehrspieler
Koop

Handbuch

Kein Handbuch vorhanden

Social Links

Twitter
Facebook
Youtube
Twitch
Instagram
Fanseite
Wiki
no

Unterstützt VR Headset

HTC Vive
Oculus Rift
PS VR
Hololens
Mixed Reality
Valve Index

AppInfo

AppId 2637 Erstellt 24.07.16 21:00 ( nilius ) Bearbeitet ( nilius ) Betrachtet 807 GameApp v3.0 by nilius