• Machinarium: Screen aus der Demo zu Machinarium. Einem Flash Adventures.
  • Machinarium: Screen aus der Demo zu Machinarium. Einem Flash Adventures.
  • Machinarium: Screen aus der Demo zu Machinarium. Einem Flash Adventures.
  • Machinarium: Screen aus der Demo zu Machinarium. Einem Flash Adventures.
  • Machinarium: Artworks zum kommenden Adventure Machinarium.
  • Machinarium: Artworks zum kommenden Adventure Machinarium.
  • Machinarium: Artworks zum kommenden Adventure Machinarium.
  • Machinarium: Artworks zum kommenden Adventure Machinarium.
  • Machinarium: Artworks zum kommenden Adventure Machinarium.
  • Machinarium: Screen aus der Demo zu Machinarium. Einem Flash Adventures.
  • Machinarium: Screen aus der Demo zu Machinarium. Einem Flash Adventures.
  • Machinarium: Screen aus der Demo zu Machinarium. Einem Flash Adventures.
  • Machinarium: Screen aus der Demo zu Machinarium. Einem Flash Adventures.
  • Machinarium: Artworks zum kommenden Adventure Machinarium.
  • Machinarium: Artworks zum kommenden Adventure Machinarium.
  • Machinarium: Artworks zum kommenden Adventure Machinarium.
  • Machinarium: Artworks zum kommenden Adventure Machinarium.
  • Machinarium: Artworks zum kommenden Adventure Machinarium.

Spielesammlung

14,99€
Marktplatz
  • Auslieferung:
  • Plattform: PC
  • Release: 15.10.2009
Zum Shop
Preise Update 22.11.20

Über das Spiel

Ein ungewöhnliches 2D-Adventure von den Machern der Browserspiele Samorost 1 und 2 fasziniert mit komplett von Hand gezeichnetem Artwork und einem kuriosen Helden.

Der kleine Roboter Josef findet sich zu Spielbeginn in Einzelteilen auf einem Schrottplatz außerhalb der Stadtmauern wieder. Mit der Hilfe des Spielers setzt er sich wieder zusammen und macht sich auf den Weg zurück in die Stadt, wo er zufällig den Vorbereitungen eines Bombenanschlags auf die Spur kommt. Eine bösartige Roboter-Bruderschaft plant den Turm des Bürgermeisters in der Mitte der Stadt in die Luft zu jagen. Nun ist es an unserem Helden die Tat zu verhindern.

Die tschechischen Entwickler von Amanita Design, die mit den Flash-Meisterwerken Samorost 1 und 2 weltweit die Browser eroberten, wurden für Machinarium bereits mit dem Preis des Independent Games Festival 2009 für herausragende Grafik ausgezeichnet. Das unverwechselbare Adventure besticht durch handgezeichnete Hintergründe voller fremdartiger Details und einfallsreicher Rätsel. Jede Aktion der bezaubernden Charaktere wurde mit tausenden Animationen liebevoll und passend in Bewegung versetzt. Die atmosphärische Musik zieht den Spieler mit ungewöhnlichen maschinellen Sounds tief hinein in die außergewöhnliche Welt von Machinarium.

Systemanforderungen

  • CPU: 1.8 GHz
  • GFX:
  • RAM: 1 GB
  • Software: Windows XP / Vista / 7, Mac OS 10.4 (Tiger)
  • HD: 380 MB
  • SFX:
  • INET:
  • MISC: Minimale Bildauflösung 1024x768
  • CPU:
  • GFX:
  • RAM:
  • Software: Windows XP / Vista / 7, Mac OS 10.4 (Tiger)
  • HD:
  • SFX:
  • INET:
  • MISC: Maximale Bildauflösung 1280x800

Steam Nutzer-Reviews

207 Produkte im Account
132 Reviews
Empfohlen
591 Std. insgesamt
Verfasst: 02.04.20 22:19
[h1]Rette Berta[/h1]

[h1]Story[/h1]
In diesem Point & Click Adventure seid ihr ein Roboter und wurdet auf eine Müllhalde verbannt. Nun dürft ihr wie im Genre üblich jede Menge Krimskrams sammeln als auch Logik- & Umgebungsrätsel lösen, um in die Stadt zurückkehren zu können. Auf dem Weg steht ihr einigen Freunden aus Alteisen unterstützend zur Seite und befreit letzten Endes eure Freundin aus den Fängen der Black Cap Brotherhood. Lasst euch von der simpel klingenden Geschichte nicht abschrecken, das Spiel punktet mit ganz anderen Werten ;)


https://steamcommunity.com/sharedfiles/filedetails/?id=2031411566


[h1]Gameplay[/h1]
Dieses Adventure bietet einige Eigenheiten, auf die es durchaus sehr stolz sein kann. Ihr könnt nur mit Gegenständen agieren, wenn ihr euch auch in deren Nähe befindet. Der Charakter läuft also nicht automatisch von einer Seite des Monitors auf die Andere, nur weil ihr den richtigen Gegenstand mit dem richtigen Inventargut kombiniert, nein ihr müsst direkt davor stehen. Da sich euer Roboter zudem auch ducken oder in seiner Höhe wachsen kann, muss bei den Interaktionen auch die Größe eures Roboters zur Höhe des Gegenstandes passen, mit dem ihr interagieren wollt. Klingt euch zu kompliziert? Keine Bange, klingt viel schlimmer als es ist. Ihr könnt zudem optional in jedem Abschnitt Tipps freischalten, falls ihr mal nicht weiter kommt. Selbst dieses Feature wurde auf seine ganz eigene Art und Weise charmant umgesetzt. Macht euch trotzdem bereit für einige knifflige Kopfnüsse, welche in der Regel mit unterhaltsamen Animationen belohnt werden!


https://steamcommunity.com/sharedfiles/filedetails/?id=2043905026


[h1]Grafik & Sound[/h1]
Schaut euch einfach mal die Screenshots an und entscheidet selbst. Anfangs wusste ich nicht so recht ob ich mir das Spiel zulegen soll, weil Roboter jetzt nicht unbedingt meine Leidenschaft sind, vor allem nicht bei solchen Spielen. Doch die gezeichneten Hintergründe sind so detailverliebt und die Charaktere so herzig auf ihre Art, es war Liebe auf den zweiten Blick <3 Abgerundet wird das Alles immer wieder durch tolle Animationen und eine grandiose Soundkulisse, die perfekt zum Setting passt.


https://steamcommunity.com/sharedfiles/filedetails/?id=2043967673


[h1]Umfang[/h1]
5-8 Stunden
Wiederspielwert: Sehr gering
Achievements: Werden alle durch den Storyverlauf freigeschaltet (Einfach)




[h1]FAZIT:[/h1]

Ein liebenswertes Point & Click Adventure mit reichlich (Blech)kopfnüssen :D




*********

Gespielt wurde in einer Auflösung von 3840x2160 (DSR) @ 60FPS auf folgendem System:


[/tr]
[/tr]
[/tr]
[/tr]
[/tr]
[/tr]
OS Win 10 Pro Build 1909
SSD Samsung 860 PRO
CPU Intel Core i7 7700K
GPU EVGA GeForce GTX 1080 Ti SC2 GAMING
Driver ForceWare 442.19
RAM 32GB-DDR4 3000 MHz


*********

???? Powered by HoI 4 Deu Kuratorengruppe auf deutsch/englisch ????
⠀⠀⠀ (ง •̀_•́)ง Folgen ผ(•̀_•́ผ)
und mehr Reviews von mir entdecken ????


Cheers,
Fletcher
Weiterlesen
70 Produkte im Account
5 Reviews
Nicht Empfohlen
109 Std. insgesamt
Verfasst: 13.07.20 01:47
Man merkt eigentlich nur an der Steuerung, dass das Spiel schon etwas älter ist, Soundtrack und Artstyle sind top. ich spiele ziemlich gerne Point&Click Adventures, bei diesem bin ich von der Spielmechanik an sich leider nicht beeindruckt, zu viel Herumgeklicke, zu absurde Lösungen für manche Rätsel und es ist KEIN klassisches Point and Click (Logikrätsel etc.), was ich vorher nicht wusste.
Kann ich nur im Sale empfehlen und wenn man gerne Fünf-Gewinnt spielt - was ich nicht tue und das Spiel deswegen nach nur einer Stunde Spielzeit eventuell nie wieder anfassen werde, und es somit auch nicht weiterempfehlen kann. Schade, hatte mich sehr drauf gefreut.
Weiterlesen

Meinungen

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.
Machinarium
Rating auf Steam Sehr positiv
94.7% 3447 193

Steam

Steam DB
Online
Server
Heute 09:29
Update
94.7%
Rating
14
In-Game

12 Steam-Errungenschaften

Release:15.10.2009 Genre:Adventure Entwickler:Amanita Design Publisher:keine Infos Engine:keine Infos Franchise:keine Infos
Einzelspieler
Mehrspieler
Koop

Tags

Plattform

Handbuch

Kein Handbuch vorhanden

Spiel-Addons

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.

Social Links

Twitter
Facebook
Youtube
Twitch
Instagram
Fanseite
Wiki
no

Unterstützt VR Headset

HTC Vive
Oculus Rift
PS VR
Hololens
Mixed Reality
Valve Index

AppInfo

AppId:459 Erstellt:24.07.16 21:00 (nilius) Bearbeitet: (nilius) Betrachtet:3093 GameApp v3.0 by nilius