Stimme ab für das Spiel des Jahres
Mit der Game of the Year Abstimmung kannst du für ein Spiel voten, welches du für eines der Besten oder schlechtesten in dem Jahr, in dem das Spiel erschienen ist, hälst. Dabei kannst du auch für mehrere Spiele aus einem Jahr deine Stimme abgeben. Um ein Spiel deine Stimme zu geben, musst du nicht angemeldet sein, allerdings bleibt dann dein Voting anonym und kann dir nicht zugeordnet werden.
14,99€
Marktplatz
  • Auslieferung:
  • Plattform: PC
  • Release: 21.05.2014
Zum Shop
Preise Update 30.04.20

Über das Spiel

Max: The Curse of Brotherhood ist ein filmreifes Abenteuer mit knallharter und kreativer Rätsel-Action. Nur mit einem Zauber-Marker bewaffnet muss Max sich dem Bösen stellen und seinen kleinen Bruder Felix aus einer feindseligen und fantastischen Welt befreien. Begleite Max auf seinem großen Abenteuer!

Systemanforderungen

Noch haben wir keine Systemanforderungen für dieses Spiel eintragen können oder es sind noch keine bekannt.

Steam Nutzer-Reviews

567 Produkte im Account
8 Reviews
Empfohlen
140 Std. insgesamt
Verfasst: 09.01.20 20:10
Nettes Spiel für Zwischendurch. Allerdings arg kindgerecht. Nicht unbedingt zu leicht, die Story ist jedoch sehr Samstag-morgen-Trickfilm und konnte mich nur ein Drittel des Spiels tragen. Die Märchentante, der oh-so-böse-Bösewicht, gähn. Wen das nicht stört, kann sich trotzdem auf ein forderndes Puzzle-Spiel freuen, mit immer wieder neuen Settings und Fähigkeiten. Könnte kürzer sein.
Weiterlesen
205 Produkte im Account
8 Reviews
Empfohlen
788 Std. insgesamt
Verfasst: 29.06.17 16:19
Ein richtig schönes, wunderbar abwechslungsreiches Jump'n'Run, das ich uneingeschränkt und sehr gerne empfehlen kann. Jedes Kapitel eine andere Szenerie und auch so gut wie jedes Level ist abwechslungsreich. Immer gibt es neue Rätsel, neue Verbindungen, mir wurde es nie langweilig (was leider oft bei 2D-Jump'n'Runs der Fall ist, da sich irgendwann doch eher alles wiederholt). Der Schwierigkeitsgrad ist gerne mal etwas knackig, aber - fand ich - nie demotivierend. Als ein Spiel für Kinder würde ich es deshalb nicht bezeichnen, kindgerecht ist es aber auf jeden Fall. Sehr süß gemacht alles! Die angegebene Spielzeit von 6-7h... Joa, ist evtl machbar, wenn man sich echt gut anstellt und aber auch nichts sammelt. Ich habe sicher 5-7h gebraucht, um die Erfolge und den fehlenden Sammelkram noch zu holen. Auch dort ist der Schwierigkeitsgrad nicht zu hoch und die Erfolge lassen sich ganz gut holen - manche, vor allem die, bei denen man nicht sterben darf - das passiert nämlich schneller als man vielleicht zuerst denken mag -, sind aber doch auch gut fordernd. Übrigens hätte ich noch zwei weitere Errungenschaften für das Spiel: “Stirb 1000 Tode“ und “Stirb 200 mal auf kreative Weise“. Und auch dann hätte ich noch 100%. ;)

Ich kann es echt uneingeschränkt empfehlen und bin total begeistert, da ich nicht erwartet hatte, dass es so viel Spaß machen würde!
Weiterlesen
1305 Produkte im Account
1398 Reviews
Empfohlen
554 Std. insgesamt
Verfasst: 16.10.14 20:48
Nach 9 Stunden war das Spiel leider schon zu Ende. Super Grafik, Gameplay und Idee. Wude alles wunderbar umgesetzt.
Weiterlesen
161 Produkte im Account
10 Reviews
Empfohlen
351 Std. insgesamt
Verfasst: 24.01.16 22:26
Das Game ist wirklich sehr Nett gestaltet.
Hab es Mir geholt weil es mich an ein Game aus Kindheitstagen erinnert hat und muss sagen wirklich gelungen.
Bin Wahrscheinlich nicht mehr in der Altersklasse für die das Game gemacht ist,
aber muss sagen trotz alldem ist es auf keinen Fall schlecht!

Wenn man einmal Angefangen hat will man es zu Ende bringen.
Die Geschichte ist an sich GUT gelungen und auch gut zu Verstehen.
Auch das System Tastatur & Maus Gleichzeitig ist schnell Umzusetzten.
Es kommen auch Immer mal wieder Rätsel also schöner Ausgleich zu allem.
3 Versuche für Jedes Rätsel ist denke ich auch in Ordnung und Bosse wenn man Sie so nennen kann habe ich auch fast nach Jedem 2 Versuche geschafft.
6-10 Std. sollte man die Geschichte dann geschafft haben alles andere bleibt einem selbst Überlassen(Tropäehen).
Sollte dieses Game 50% oder mehr im Angebot sein sollte/kann man es sich holen.
Auch für Große Kinder!

Von Mir Ganz klar einen Daumen Hoch!
Weiterlesen
1544 Produkte im Account
258 Reviews
Empfohlen
286 Std. insgesamt
Verfasst: 28.10.17 15:23
Ein wundervolles, kurzweiliges Jump'n'Run mit dem Extrakniff bestimmte Elemente in der 2,5D-Welt selbst zu zeichnen: Lianen, Wassersäulen, Äste oder Erdsäulen könnt ihr an bestimmten Punkten selbst gestalten und euch die Physik zu Nutze machen, um ans Ziel zu kommen. Wie das natürlich immer so mit der Physikengine ist, funktioniert nicht immer alles wie man sich das vorstellt, aber insgesamt ist das Experiment das als Spielfeature einzubauen äußerst gut gelungen, macht andauernd Spaß und die Rätsel blockieren jetzt nicht durch übertriebene Kopfnüsse den Spielflow. Dazu ist die Grafik passend comichaft und die Geschichte aus einem Nachmittagscartoon. Kann man sich für 5 € auf jeden Fall geben! :)
Weiterlesen

Meinungen

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.
Max: The Curse of Brotherhood

Spielesammlung

Du musst angemeldet sein

Tags

keine Einträge

Plattform

0 Steam-Errungenschaften

ePrison sammelt noch Informationen über dieses Spiel
Release21.05.2014 GenrePuzzlespiele Entwicklerkeine Infos Publisherkeine Infos Enginekeine Infos
Einzelspieler
Mehrspieler
Koop

Handbuch

Kein Handbuch vorhanden

Social Links

Twitter
Facebook
Youtube
Twitch
Instagram
Fanseite
Wiki
no

Unterstützt VR Headset

HTC Vive
Oculus Rift
PS VR
Hololens
Mixed Reality
Valve Index

AppInfo

AppId 2740 Erstellt 24.07.16 21:00 ( Seb66 ) Bearbeitet ( nilius ) Betrachtet 688 GameApp v3.0 by nilius