Medal of Honor: Warfighter

Stimme ab für das Spiel des Jahres
Mit der Game of the Year Abstimmung kannst du für ein Spiel voten, welches du für eines der Besten oder schlechtesten in dem Jahr, in dem das Spiel erschienen ist, hälst. Dabei kannst du auch für mehrere Spiele aus einem Jahr deine Stimme abgeben. Um ein Spiel deine Stimme zu geben, musst du nicht angemeldet sein, allerdings bleibt dann dein Voting anonym und kann dir nicht zugeordnet werden.

Über das Spiel

Das Spiel ist der Nachfolger des Medal of Honor-Reboots von 2010, bei dem die Reihe den Zweiten Weltkrieg verließ, in das vom Krieg zerrüttete Afghanistan wechselte und den Tier 1-Operator der USA einführte. Medal of Honor Warfighter trägt den Kampf direkt zum Feind, mit Missionen, die einen direkten Bezug zu Ereignissen in der realen Welt haben. Ob Geiselbefreiung auf den Philippinen oder die Beseitigung der Bedrohung durch Piraten an der Küste von Somalia – das Spiel bietet einen unmittelbaren und persönlichen Einblick in den Kampf gegen die globale Bedrohung durch den Terrorismus. Das Spiel wurde von Tier 1-Eliteeinheiten der USA während ihrer Überseeeinsätze geschrieben. Medal of Honor Warfighter bietet ein düsteres und authentisches Erlebnis, das Spieler in die Rolle der präzisesten und diszipliniertesten Soldaten unserer Zeit versetzt.

Im Multiplayer können Spieler aus der ganzen Welt die Tier 1-Einheiten ihres Landes auf dem globalen Schlachtfeld repräsentieren. Das Spiel bietet 12 verschiedene Tier 1-Einheiten aus verschiedenen Ländern, darunter das australische SASR, der britische SAS, das deutsche KSK und die polnische GROM. Zum ersten Mal in der Reihe gibt es bei Medal of Honor Warfighter ein multinationales Tier 1 Blau-gegen-Blau-Teamplay, bei dem die allerbesten Kämpfer der Welt online gegeneinander antreten.

Medal of Honor Warfighter verfügt über die fortschrittliche Leistung der Frostbite 2-Engine und wird von Danger Close Games in Los Angeles, Kalifornien, entwickelt. Das Kernteam wird verstärkt durch Branchenveteranen, die früher bei DICE, Treyarch und anderen preisgekrönten Entwicklungsstudios waren.

Medal of Honor Warfighter setzt das kostenlose Battlelog voraus.

Systemanforderungen

  • CPU: 2.4GHz Intel Core 2 Duo / 2.7GHz Athlon X2
  • GFX: NVidia 8800 GTS 512MB VRAM oder besser / ATI Radeon 3870 512MB VRAM
  • RAM: 2GB RAM
  • Software: Windows Vista SP1
  • HD: 20 GB
  • DX: DirectX 10.1
  • INET: 1Mbps DSL oder schneller
  • CPU: 3GHz Intel Core 2 Quad / 3 GHz AMD Phenom II X4
  • GFX: NVidia GTX 560 1024 MB VRAM oder besser / ATI Radeon 6950 1024MB VRAM
  • RAM: 4 GB
  • Software: Windows 7 SP1
  • HD: 20 GB
  • DX: DirectX 11
  • INET: 1Mbps DSL oder schneller

Meinungen

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.

Medal of Honor: Warfighter

Plattform

PCPS 3XBOX 360
Release25.10.2012 GenreEgo-Shooter Entwickler Danger Close Publisher Electronic Arts Engine Frostbite
Einzelspieler Mehrspieler
Homepage Offizielle Homepage Twitter Twitter Seite Facebook keine Infos Youtube keine Infos Fanseite keine Infos Wiki keine Infos Handbuch keine Infos

VR Headset

HTC Vive Nein Oculus Rift Nein PS VR Nein Hololens Nein