• Necrovision 2: Lost Company: Ingamescreens
  • Necrovision 2: Lost Company: Ingamescreens
  • Necrovision 2: Lost Company: Ingamescreens
  • Necrovision 2: Lost Company: Ingamescreens
  • Necrovision 2: Lost Company: Ingamescreens
  • Necrovision 2: Lost Company: Ingamescreens
  • Necrovision 2: Lost Company: Ingamescreens
  • Necrovision 2: Lost Company: Ingamescreens
  • Necrovision 2: Lost Company: Ingamescreens
  • Necrovision 2: Lost Company: Screen aus dem Mehrspieler von Necrovision 2: Lost Company.
  • Necrovision 2: Lost Company: Screen aus dem Mehrspieler von Necrovision 2: Lost Company.
  • Necrovision 2: Lost Company: Screen aus dem Mehrspieler von Necrovision 2: Lost Company.
  • Necrovision 2: Lost Company: Ingamescreens
  • Necrovision 2: Lost Company: Ingamescreens
  • Necrovision 2: Lost Company: Ingamescreens
  • Necrovision 2: Lost Company: Ingamescreens
  • Necrovision 2: Lost Company: Ingamescreens
  • Necrovision 2: Lost Company: Ingamescreens
  • Necrovision 2: Lost Company: Ingamescreens
  • Necrovision 2: Lost Company: Ingamescreens
  • Necrovision 2: Lost Company: Ingamescreens
  • Necrovision 2: Lost Company: Screen aus dem Mehrspieler von Necrovision 2: Lost Company.
  • Necrovision 2: Lost Company: Screen aus dem Mehrspieler von Necrovision 2: Lost Company.
  • Necrovision 2: Lost Company: Screen aus dem Mehrspieler von Necrovision 2: Lost Company.

Spielesammlung

Du musst angemeldet sein
6,99€
Marktplatz
  • Auslieferung:
  • Plattform: PC Release: 27.04.2010 Steam DB
Zum Shop
Preise Update 06.02.22

Über das Spiel

NecroVisioN: Lost Company ist das Prequel des ursprünglichen Horror-FPS-Shooters und spielt bevor die NecroVisioN Geschichte beginnt. Dieses Spiel beinhaltet eine Reihe einzigartiger Levels, Charaktere, Waffen und Spielelemente sowie einen neuen Helden, der die ursprüngliche Geschichte aus einer anderen Sichtweise beleuchtet. Die Spieler sind nun Teil der deutschen Truppen des Ersten Weltkriegs und teuflische Mächte wurden vom Krieg entfesselt. Sie nehmen den Kampf auf und führen Ihre Soldaten aller Nationen an der Front durch eine großflächige Schlacht gegen Zombies und Dämonen und werden letztendlich zum ersten Necromancer, der gegen Simon Bukner in NecroVisioN antreten wird.

Features:
  • 10 neue Level in der Einzelspielerkampagne
  • 15 neue Charaktere
  • 6 neue Waffen
  • Eine Auswahl an speziellen Waffenupgrades
  • Neue, fahrbare Vehikel - FT17 Panzer und Halberstadt CL.II Flugzeug
  • Mehrere zusätzliche Nahkampf-Techniken, Zaubersprüche und Unglücke im Einzelspielermodus
  • Neuer, einzigartiger Mehrspielermodus: Gasangriff
  • 3 neue Maps und mehrere neue Skins für den Mehrspielermodus
  • Neue visuelle Effekte wie z.B. verbesserte Tiefenunschärfe, weiche Schatten und neue Shader mit optimiertem Renderer und verbessertem Datenladesystem.

Systemanforderungen

  • CPU: Intel Pentium 4 2,4 GHz oder AMD Athlon 64 2800+
  • GFX: nVidia GeForce 6600 oder ATI Radeon X1600 oder besser
  • RAM: 1 GB (Windows XP) / 1,5 GB (Windows Vista)
  • Software: Microsoft Windows XP Service Pack 2, Vista
  • HD: 8 GB
  • SFX: DirectX 9.0c compliant soundcard, plus speakers or headphones
  • LANG: Englisch
  • CPU: Intel Core 2 Duo 1,80 GHz oder AMD X2 5000+ oder besser
  • GFX: nVidia GeForce 8800er-Serie oder ATI Radeon HD 38xx-er Serie oder besser
  • RAM: 2 GB
  • Software: Microsoft Windows XP Service Pack 2, Vista
  • HD: 8 GB
  • SFX: DirectX 9.0c compliant soundcard, plus speakers or headphones
  • LANG: Englisch

Steam Nutzer-Reviews

1493 Produkte im Account
444 Reviews
Nicht Empfohlen
60 Std. insgesamt
Verfasst: 09.01.16 21:31
[h1]Review verfasst am 9.01.2016[/h1]

Ich konnte das Game nicht starten, hab verschiedene Sachen ausprobiert und bin doch noch ins Hauptmenü gekommen. Doch dann ging das so weiter. Konnte auch das erste Level nicht starten. Hab vieles probiert, mit den Grafikeinstellungen rumgespielt. Letztendlich hab ich es dann doch geschafft das erste Level zu starten. Doch um welchen Preis. Das Game sah mies aus. Trotzdem machte ich weiter und die ersten Gegner kamen. Ich hab gleich paar Waffen gefunden und sogar eine Keule mit Nägeln. Die Abläufe und Bewegungen sahen jedoch so abgehackt und schlecht aus, dass ich enttäuscht das Game beendet habe. Es machte einfach keinen Spaß.

Ich hab den Game wirklich eine Chance gegeben, weil mir das WW I Setting gefällt. Aber es ist einfach so unterirdisch, dass ich es hier nicht weiterempfehlen kann.
Weiterlesen
365 Produkte im Account
132 Reviews
Nicht Empfohlen
228 Std. insgesamt
Verfasst: 06.07.18 19:43
NecroVision Lost Company ist ein wenig besser als sein direkter Vorgänger. Das liegt daran, dass die Levels etwas abwechslungsreicher gestaltet sind und die Story etwas besser präsentiert wird, auch wenn der Anfang etwas zäh verläuft.
Qualitativ macht The Farm 51 mit Teil 2 zwar einen kleinen Schritt nach vorne, quantitativ aber einen großen Rückschritt. So verbrachte ich noch knapp 9 Stunden im ersten Teil für die Kampagne und bin jetzt mit nicht einmal 4 Stunden schon durch.
Wer mit Teil 1 halbwegs klargekommen ist und das Setting bzw. die Idee spannend fand und nicht abgeneigt ist, mehr davon zu haben, ohne ein sonderlich gutes Spiel zu erwarten, der kann sich Teil 2 mal im Budgetbereich anschauen.
Ich für meinen Teil fand diesen Ableger zwar in einem nicht allzu hohen Niveau kurzweilig und eine kleine Steigerung war zwar da, würde es aber dennoch lange nicht als gutes Spiel betiteln. Weshalb ich nur für Hardcorefans dieses Bereichs eine Empfehlung ausspreche. Vor 5 Jahren hatte ich halt leider das Bundle mal gekauft. Teil 1 bekam noch 58 Punkte.

Wertung: 61 / 100
Weiterlesen
551 Produkte im Account
138 Reviews
Empfohlen
257 Std. insgesamt
Verfasst: 05.07.18 19:07
NecroVisioN: Lost Company ist immer noch ein absoluter Trashshooter, allerdings empfand ich das Spiel bei weitem nicht so schlecht wie Teil 1. Der Anfang ist zwar etwas zäh, doch dann wird es etwas besser. Es ist auch etwas kürzer, wie die Vorgänger, aber dafür auch etwas abwechslungsreicher. Trotzdem bleibt für mich Painkiller das bessere Spiel, denn damit würde ich es am ehesten vergleichen. Der 1.Weltkrieg wurde sehr schlecht im Spiel verarbeitet, da es irgendeinen Krieg darstellen könnte. Für mich ist dadurch das 1.Weltkrieg-Szenario kein Kaufgrund. Wer trashige Shooter mag, der kann sich NecroVisioN: Lost Company ja mal anschauen, ansonsten gibt es bessere Shooter. Aber immerhin wie gesagt, besser als Teil1.
Weiterlesen
72 Produkte im Account
5 Reviews
Nicht Empfohlen
24 Std. insgesamt
Verfasst: 25.06.18 22:14
Unplayable. The guns feel like paintball weapons, you never know where you have to go, its bugged quite well, it doesnt feel fluently.

Only positive things about it are the cut scenes and the setting (WW1 trenches and demons hell thats cool)

Yet a dislike because the gameplay feels so wrong for most of the time.
Weiterlesen
181 Produkte im Account
56 Reviews
Empfohlen
68 Std. insgesamt
Verfasst: 09.12.16 20:04
Freut euch auf Zerstörung, Dreck, Seuschen und Tod im Ersten Weltkrieg. Der Aufenthalt wird für euch angenehmer mit der Keule und viele anderen Waffen des Ersten Weltkrieges gemacht. Nebenbei gibt es noch einiges zu entdecken. Unter anderem auch magisches das euch zum Super Soldat macht. Also dann, setzt mal die Gasmaske auf damit auch ihr mit der NecroVision beginnen könnt.
Weiterlesen
1177 Produkte im Account
24 Reviews
Empfohlen
260 Std. insgesamt
Verfasst: 10.08.20 19:15
[h1]Mehr durchschnittliches Add-On statt Fortsetzung[/h1]

Lost Company ist als Prequel zu NecroVisioN (Review) angelegt und erschien noch nicht mal ein Jahr danach. Da verwundert es auch nicht, dass der Titel in so ziemlich jeder Hinsicht eher den Geschmack eines Standalone-Addons hat statt eines richtigen Nachfolgers – trotz desseb, dass das Spiel teils auch als »NecroVisioN 2« vermarktet wurde.

STORY
Wir schlüpfen 1916 während des 1. Weltkriegs in die Rolle des Deutschen (und schon leicht betagten) Jonas Zimmermann, dem man als Protagonist Simon Bukner bereits in NecroVisioN begegnet ist. Auch Zimmermann bekommt live mit, wie sich Dämonen und Zombies in die Kämpfe an der Somme einmischen und eine merkwürdige Krankheit Soldaten aller Kriegsparteien befällt. Auf der Suche nach einem Heilmittel nehmen die Ereignisse, die zu seiner Rolle im Hauptspiel geführt haben, ihren Lauf.

An die ganze Bandbreite von Absurditäten des Hautspiels reicht NecroVisioN: Lost Company (leider) nicht heran, auch wenn wir hier mal mit einer Fokker einen Drachen vom Himmel holen. Die recht banale Handlung wird über Dialoge und vorgelesene Briefe vermittelt. Es kann aber durchaus sein, dass man bis zum Finale noch nicht ganz gepeilt hat, worum genau es eigentlich geht.

GAMEPLAY
Lost Company erbt das Gameplay seines Vorgängers 1:1. In einer Mischung aus Return to Castle Wolfenstein und Painkiller (Review) ballern wir große Mengen an Zombie-Soldaten und Dämonen mit einem ordentlichen, aber Setting-bedingt konventionellen Waffenarsenal über den Haufen. Ein Schnitt wie bei NecroVisioN, ab dem sich Gameplay und Setting ein gutes Stück ändern, erfolgt hier erst gegen Ende.

Neben Neuzugängen bei den Gegnerhorden finden auch neue Waffen den Weg ins Arsenal, etwa eine Leuchtpistole oder das berühmte BAR 1918 … auch wenn nicht so ganz klar ist, was das im Jahr 1916 zu suchen hat. Aber gut, wer historische Akkurarität sucht, ist hier eh ab der ersten Minute an der völlig falschen Adresse. Zudem nehmen wir dieses Mal zwar nicht mehr in einem »Mech« platz, dafür aber in einem Kampfflugzeug und Panzer. Der finale Bosskampf unterbietet den des Vorgängers leider noch mal – der war ja auch schon nicht der Hammer.

Die 10 Levels schwanken zwischen 15 bis 45 Minuten und erreichen nur selten die Größe der meisten Vorgänger-Areale. Länger als 5 Stunden dürften hier die Wenigsten für einen Durchgang benötigen. Da wurde im Vergleich zum Vorgänger der Umfang mal eben halbiert. Obendrein wird gegen Ende auch noch die ein oder andere Location aus NecroVisioN recyclet.

Eine Neuerung gibt es dann aber doch: Wir sind recht häufig mit NPC-Kollegen, einzelnen oder kleinen Trupps, unterwegs – auch überaus hilfsbereiten Amis, Engländern und Schotten. Wieso die einem Deutschen Soldaten ihre Hilfe teilweise schon regelrecht aufdrängen? Weil Gründe. Sind wir mit Deutschen unterwegs, kommen wir übrigens erneut in den »Genuss« völlig übertriebener Akzente, welche die des ersten Teils sogar noch einmal überbieten.

[QUOTE]DEUTSCHE VERSION:
Anders als die im Deutschen Store verfügbare Einzel-Version von NecroVisioN ist Lost Company komplett uncut. Wer beide Spiele im Bundle mit der Produkt-ID 7342 kauft, erhält hingegen beide Spiele ungeschnitten.[/QUOTE]

TECHNIK
Lost Company basiert ebenfalls auf einer stark modifizierten Version der PainEngine, die erstmalig in Painkiller zum Einsatz kam. Zwar hat laut Entwickler The Farm 51 das Prequel gegenüber dem ersten NecroVisioN ein Engine-Upgrade spendiert bekommen … aber wirklich erkennen kann man das zumindest optisch nicht.

Der Shooter übernimmt vom seinem Vorgänger alle Vor- und Nachteile. Nach wie vor läuft das Spiel problemlos unter Windows 10 und auch moderne Auflösungen wie 3840x2160 werden unterstützt. So sieht das Spiel für seine Alter auch passabel aus – natürlich gewinnt es heute aber keinen Schönheitswettbewerb mehr. Allerdings skaliert das UI nicht so weit mit und wird schwer zu entziffern, was aber im Großen und Ganzen zu vernachlässigen ist. Nach wie vor kann es zu Problemen im Hauptmenü kommen (sehr niedrige Framerate) und auf Alt+Tab reagiert der Titel allergisch.

FAZIT
Gameplay und Technik sind identisch, ansonsten kommt NecroVisioN: Lost Company an nichts seines Vorgängers heran. Der Umfang ist um die Hälfte geschrumpft, auch wenn das dem ein oder anderen, dem die zweite Hälfte des Erstlings nicht so gefallen hat, vielleicht sogar entgegenkommt. Das Setting ist immer noch nicht bierernst, präsentiert sich hier aber weniger überzeichnet-absurd. Für harte Fans des Genres und Leute, die den ersten Teil toll fanden, lohnt sich wohl auch das Prequel. Groß zu verpassen gibt's hier aber auch nichts. Gäbe es auf Steam einen »Mixed«-Daumen – hierfür wäre er wie geschaffen. Aber im Zweifel für den Angeklagten.

[QUOTE]Zur Kuratoren-Seite rund um Classic-, Retro- und Oldschool-Shooter mit aktuellen Reviews
                                                  -
          Skid's-< FPS Corner[/QUOTE]
Weiterlesen
303 Produkte im Account
152 Reviews
Nicht Empfohlen
19 Std. insgesamt
Verfasst: 04.01.20 11:24
Basically it's Painkiller mod in WWI and you play as a German.
But it's boring to play it nowadays.
Weiterlesen
117 Produkte im Account
5 Reviews
Empfohlen
1141 Std. insgesamt
Verfasst: 18.07.14 04:43
It included that one part of the Battle of Verdun, where the German army fought off a dragon

10/10 for historical accuracy
Weiterlesen
45 Produkte im Account
28 Reviews
Empfohlen
283 Std. insgesamt
Verfasst: 22.04.20 15:15
There are a few glitches to get it up and running, but once you overcome those, BRILLIANT!
Weiterlesen
804 Produkte im Account
80 Reviews
Empfohlen
516 Std. insgesamt
Verfasst: 26.03.20 15:03
Gameplay: 6/10
Graphics: 6/10
Sound: 6/10
Story: 6/10
Replay/Value: 6/10

Overall: 6/10
Weiterlesen
629 Produkte im Account
177 Reviews
Empfohlen
355 Std. insgesamt
Verfasst: 15.03.20 19:54
Cheesy and cheap, but still manages to be fun for few hours it takes. The story is amusingly double edged and while sometimes it describes well how WW1 was madness in its spontaneous slaughter especially through the letters, the characters are so badly written that it has gotta be made with tongue in a cheek. While story somehow stands daylight in the beginning the few final episodes just throw the thin red line into a trashcan can and tale is rapidly escalated to its climax. However, this is a good simple old school shooter with secret areas plus where enemies attack in small groups or larger hordes and game felt like Painkiller or Dead Effect or poor person's Sniper Elite. A Shooter not much more mindful than a zombie.
Weiterlesen
912 Produkte im Account
123 Reviews
Empfohlen
250 Std. insgesamt
Verfasst: 06.07.20 18:00
This game is an Expansion for the First game Necrovision and you can beat it in 5 hours

If you are fast and good at shooting, levels are going to be one long single slaughter from start to end

Better than the First Game

8/10
Weiterlesen
897 Produkte im Account
68 Reviews
Empfohlen
436 Std. insgesamt
Verfasst: 21.07.20 19:27
Make sure to add +dx9 as a startup command and it will run fine on Win10.
Weiterlesen
464 Produkte im Account
277 Reviews
Nicht Empfohlen
52 Std. insgesamt
Verfasst: 10.12.20 03:14
While this expansion is shorter than the base game I feel it's much better paced with better level design! In this game you play as a German officer and fight alongside German soldiers against zombies, demons, vampires, and dragons. You even get to fly around in a plane and engage in dogfights against dragons which is fuckin awesome! There is a tank level where you go around blowing shit up with George S. Patton. Like the base game this is also plagued by bugs but both are so underrated and need to be much more popular like Wolfenstein!!!
Weiterlesen
377 Produkte im Account
117 Reviews
Nicht Empfohlen
475 Std. insgesamt
Verfasst: 07.03.21 08:36
I gave the first one a thumbs up...barely, but this one doesn't quite do it.

Cons: still clunky, had more trouble switching weapons for some reason than previous game, especially during heavy fighting moments. The story feels thrown together and if you don't play the first one, you are going to have a hard time understanding what's going on. The first one kind of had a bad b movie feel to it, but this one just feels bad. They also recycled the last two levels from the previous game. Feels rushed; all of a sudden you have the vampire weapons for the last couple of levels.

Pros: new enemies to fight and you get to play as a tank and airplane. the last boss was a decent challenge, harder than the last boss from the 1st one, I enjoyed that challenge.

Overall, you're not missing anything with this one. The story is a prequel to the first one, but does a terrible job at getting you invested into what's happening. Even on sale, I would say skip it.
Weiterlesen
1465 Produkte im Account
271 Reviews
Empfohlen
395 Std. insgesamt
Verfasst: 02.12.21 04:01
One of the best zombie games I've played actually. Oddly relevant with trying to deliver this damn vaccine. Makes me feel like a modern day hero :)
Weiterlesen
383 Produkte im Account
49 Reviews
Nicht Empfohlen
553 Std. insgesamt
Verfasst: 08.11.21 18:16
This game is kinda...Its a mess!
Especially in a mid level cut scene where the enemy attack you after it end giving you like
0.3 second opening to evade/attack which is impossible!
The last boss fight was a complete mess!

I want to add something! Why does it it take 18~25 for the loading screen!???
New level or loading a save game takes too long!
The oldest thing in my PC is a Core i5-7500 that was released 2017!!
Weiterlesen
1239 Produkte im Account
138 Reviews
Empfohlen
1292 Std. insgesamt
Verfasst: 14.11.21 18:47
Pretty good, even better than the first one
Weiterlesen
622 Produkte im Account
51 Reviews
Empfohlen
374 Std. insgesamt
Verfasst: 07.01.22 19:59
Supremely janky and cheap in all aspects,but there's an odd,trashy charm to it. Some of the gameplay is genuinely enjoyable.
Weiterlesen
89 Produkte im Account
19 Reviews
Empfohlen
1196 Std. insgesamt
Verfasst: 25.02.22 16:27
This belongs next to Bloodrayne, Nazi Zombies and Wolfenstein for being a unique and insane supernatural WWII game.

Ironic how a game almost 12 years old now is way more entertaining then pretty much every shooter nowadays.

Love everything about this and the original NecroVision.

Pick up the Zombie Triple-Pack. You won't be disappointed.
Weiterlesen
675 Produkte im Account
110 Reviews
Empfohlen
201 Std. insgesamt
Verfasst: 03.04.22 15:50
great action adventure prequel to necrovision. Its great fun and interesting all the way through, a must buy 10/10
Weiterlesen
Logo for Necrovision 2: Lost Company
Rating auf Steam Ausgeglichen
68.88% 135 61
Release:27.04.2010 Genre: Ego-Shooter Entwickler: The Farm 51 Publisher: 1C Company Engine:keine Infos Kopierschutz:keine Infos Franchise:keine Infos
Einzelspieler
Mehrspieler
Koop

0 Prisoner haben dieses Spiel schon

Kein Prisoner hat das Spiel

0 Steam-Errungenschaften

Tags

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.

Plattform

Handbuch

Kein Handbuch vorhanden

Social Links

Twitter
Facebook
Youtube
Twitch
Instagram
Fanseite
Wiki
Discord

Unterstützt VR Headset

HTC Vive
Oculus Rift
PlayStation VR
Hololens
Mixed Reality
Valve Index

AppInfo

AppId:801 Erstellt:24.07.16 21:00 Bearbeitet: (nilius) Betrachtet:3419 GameApp v3.0 by nilius
api version: v1 | author: nilius