Stimme ab für das Spiel des Jahres
Mit der Game of the Year Abstimmung kannst du für ein Spiel voten, welches du für eines der Besten oder schlechtesten in dem Jahr, in dem das Spiel erschienen ist, hälst. Dabei kannst du auch für mehrere Spiele aus einem Jahr deine Stimme abgeben. Um ein Spiel deine Stimme zu geben, musst du nicht angemeldet sein, allerdings bleibt dann dein Voting anonym und kann dir nicht zugeordnet werden.
4,99€
Marktplatz
  • Auslieferung:
  • Plattform: PC
  • Release: 27.02.2009
Zum Shop
Daten vom 10.03.20

Über das Spiel

Wir schreiben das Jahr 1916. Ein junger Amerikaner tritt der Armee des Vereinigten Königreiches bei, um aus seinem Leben ein Abenteuer zu machen, doch bald bemerkt er, dass noch viel Böseres hinter dem Sturm des großen Krieges versteckt ist. Er wird mit der unterirdischen Welt der Vampire, Dämonen und üblen Kreaturen konfrontiert und wird sogar selbst ein Dämon, um die Menschheit von den Kräften der Dunkelheit zu retten.

NecroVisioN ist ein First Person Shooter der den Spieler zu einer Vielzahl an Orten schickt, von den Schlachtfeldern des 1. Weltkrieges bis hin zu den Untergrundwelten der Vampire und Dämonen. Die Szenarien reichen vom Realistischen zum Traum, Gegner von Soldaten bis Fantasiewesen. Der Old Fashion Look und Stil lässt das Lovecraft Flair eines Horrorszenarios gemischt mit Kriegs-Elementen aufkommen. Der Spieler wird die Gegner bekämpfen, indem er die Umgebung, mächtige und böse Artefakte, Vampirtechnik und authentische Waffen der Zeit des Ersten Weltkrieges nutzt.

Eigenschaften
  • Eine haarsträubende Geschichte vermischt Elemente eines traditionellen Kriegs-FPS mit der Magie von übernatürlichen Welten
  • Spieler kämpfen mit authentischen Waffen des Ersten Weltkriegs und mit machtvollen magischen Artefakten gegen dämonische Vampire
  • Horden von Feinden: Menschen, Dämonen und Vampire
  • Massive, brutale Bossmonster
  • Intensive und schnelle FPS-Aktion
  • Kämpfen Sie online gegen bis zu 16 Spieler

Systemanforderungen

  • CPU: P IV 2.4 GHz / AMD Athlon 64 2800+
  • GFX: GF 6600 / Radeon X1600 mit 256 MB
  • RAM: 1024 MB RAM (XP), 1536 MB RAM (Vista)
  • Software: Windows XP / Vista
  • HD: 8 GB
  • SFX: DirectX kompatible Soundkarte
  • CPU: Core 2 Duo 1.8 GHz / Athlon 64 X2 5000+
  • GFX: GF 8800 / Radeon HD3800
  • RAM: 2048 MB
  • Software:
  • HD: 8 GB
  • SFX: DirectX kompatible Soundkarte

Steam Nutzer-Reviews

365 Produkte im Account
132 Reviews
Nicht Empfohlen
544 Std. insgesamt
Verfasst: 05.07.18 17:06
NecroVision macht dank der guten Idee, dem coolen Setting und der einfachen Mechanik halbwegs Spaß. Den im Grunde spielt es sich wie ein Old-School Shooter mit Anleihen von Painkiller. Leider kränkelt das Spiel mit dermaßen vielen Ungereimtheiten, dass das Potenzial nur ansatzweiße umgesetzt werden konnte. So ist die interessante Story, schwach präsentiert und nicht richtig ausgearbeitet worden und die schlechten Sprecher ergänzen dies nicht zum besseren. Dämonen, Drachen, Zombies etc. klingt an sich echt cool, aber in der 9 Stunden langen Kampagne gab es kein einziges Highlight. Zudem verlaufen die Levels, sowie Kämpfe trotz der breit ausgelegten Waffen und Zauberauswahl recht eintönig. Die schlechten Spawns und unübersichtlichen Kämpfe nerven zudem. Der Schwierigkeitsgrad ist zwar fordernd, aber gut machbar.
Wer gerne Spiele wie Painkiller oder Shooter mit Daueraction bevorzugt, kann hier durchaus in begrenzter Qualität auf seine Kosten kommen, für alle anderen würde ich eher abraten, da es einfach zu viele gute Shooter gibt. NecroVision 1 gehört leider nicht dazu, auch wenn es kein absoluter Reinfall ist.

Wertung: 58 / 100
Weiterlesen
1023 Produkte im Account
53 Reviews
Nicht Empfohlen
40 Std. insgesamt
Verfasst: 26.11.13 18:13
Schlechte Animationen, miese Sprachausgabe (auch im O-Ton, auf deutsch ist das Spiel automatisch zensiert - selbst wenn man die Uncut-Version hat) und dazu noch eine ganze Kompanie von Bugs. Finger weg!
Weiterlesen
548 Produkte im Account
138 Reviews
Nicht Empfohlen
647 Std. insgesamt
Verfasst: 28.12.14 12:56
Lahmer Anfang und lahmes Ende. Das Spiel hat zwar ein paar nette Ideen zwischendurch, jedoch spielt sich das alles sehr zäh. Und das Spiel ist vor allem viel zu lang und wird dadurch sehr ermüdend. Billiger Painkiller-Klon würde ich sagen. Schade, aber das Szenario fand ich interessant, wird aber nicht weiter genutzt. Wer auf trashige, langatmige und etwas eigenwillige Shooter steht, der kann es sich ja durchaus mal anschauen. Alle anderen sollten wirklich lieber zu Painkiller greifen.
Weiterlesen

Meinungen

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.
Necrovision

Spielesammlung

Du musst angemeldet sein

Tags

keine Einträge

Plattform

PC

0 Steam-Errungenschaften

ePrison sammelt noch Informationen über dieses Spiel
Release27.02.2009 GenreHorror-Shooter Entwickler The Farm 51 Publisher 1C Company Enginekeine Infos
Einzelspieler Mehrspieler

Social Links

Website Offizielle Homepage Twitter keine Infos Facebook keine Infos Youtube keine Infos Twitch keine Infos Instagram keine Infos Fanseite keine Infos Wiki keine Infos

Handbuch

Kein Handbuch vorhanden

VR Headset

HTC Vive Oculus Rift PS VR Hololens Mixed Reality Valve Index

AppInfo

AppId 55 Erstellt 24.07.16 21:00 Bearbeitet ( nilius ) Betrachtet 3925 GameApp v3.0 by nilius