Open menu

Offworld Trading Company

Stimme ab für das Spiel des Jahres
Mit der Game of the Year Abstimmung kannst du für ein Spiel voten, welches du für eines der Besten oder schlechtesten in dem Jahr, in dem das Spiel erschienen ist, hälst. Dabei kannst du auch für mehrere Spiele aus einem Jahr deine Stimme abgeben. Um ein Spiel deine Stimme zu geben, musst du nicht angemeldet sein, allerdings bleibt dann dein Voting anonym und kann dir nicht zugeordnet werden.

Über das Spiel

Aus der Hand des Lead Designers von Civilization IV kommt ein neues Wirtschaftsstragiespiel: Offworld Trading Company.

Der Mars wurde kolonisiert und hat dich dazu eingeladen, der neuen Kolonie zum Erfolg zu verhelfen. Doch nicht nur du wurdest eingeladen, deine Rivalen sind ebenfalls hier, und sie haben keine Skrupel, im Kampf um die wertvollsten Gebiete auf der Marsoberfläche schmutzige Tricks anzuwenden, und so ihre Konkurrenz aus dem Geschäft zu treiben.

Wage dich auf den Mars und verdiene ein Vermögen
Im Zeitalter der Weltraumfahrt und der schwindenden Ressourcen auf der Erde brechen die Leute voller Hoffnung auf Reichtum auf ins nächste Grenzland: den Mars. Lass die Erde hinter dir und erwecke den Abenteuergeist der Menschheit erneut, indem du dir auf dem roten Planeten als Industriemagnat einen Namen machst.

Entdecke den Ursprung der marsianischen Konzerne
Entscheide in der dynamischen Einzelspieler-Kampagne über das Schicksal der Kolonisierungsversuche des Mars. Verschiedene Typen von CEOs, jeder mit individuellen Charakterzügen, Fähigkeiten und Motivationen, bieten viele Stunden der Erkundung und streben danach, die Zukunft des Mars auf unterschiedliche Weise zu beherrschen.

Erlebe im Multiplayer neue Abenteuer
Mach aus deinen Freunden deine besten Feinde! Im spannenden und stabilen Multiplayer-Modus für bis zu acht Spieler gleicht keine Partie von Offworld Trading Company der anderen! Dabei hängen die Schwankungen des Marktes davon ab, was für einen der vier Konzerne du und deine Gegner zu Beginn wählen und welche Ressourcen ihr ansammelt. Die richtige Strategie ist der Schlüssel, denn schwache Allianzen zwischen Rivalen zerbrechen, sobald sich die Gelegenheit bietet.

Kontrolliere den Markt, bevor die Konkurrenz dich kontrolliert
In Offworld Trading Company sind die Kräfte des Marktes die Waffen, nicht Gewehre oder Bomben. Der in Echtzeit durch die Spieler beeinflusste Markt ist dein Schwert und Schild. Um zu gewinnen, musst du entscheiden, was für Ressourcen du erwirbst, welche Gebäude und Güter du baust und verkaufst, wie du mit der florierenden Unterwelt des Planeten umgehst, und was für Aktien du wann kaufst. Und das ist oft gar nicht so einfach. Mit über einem Dutzend verfügbarer Ressourcen und einer Marktwirtschaft, die sich permanent verändert, ist kein Weg zum Ruhm je der gleiche – jede Partie hält einen anderen Schlüssel zur Beherrschung der Konkurrenz bereit.

Systemanforderungen

  • CPU: 1.8 GHz Intel Core 2 Duo / 2.0 GHz AMD Athlon X2 64
  • GFX: 256 MB Nvidia GeForce 8800 oder Vergleichbares
  • RAM: 2 GB RAM
  • Software: Windows 10 / 8.1 / 7 64-bit
  • HD: 2 GB verfügbarer Speicherplatz
  • SFX: DirectX-kompatible Soundkarte
  • DX: Version 11
  • INET: Breitband-Internetverbindung
  • LANG: Englisch
  • CPU: 3 GHz Intel Quad-Core Prozessor / 3,2 GHz AMD Six-Core-Prozessor
  • GFX: Nvidia GeForce GTX 460 / AMD Radeon HD 7850
  • RAM: 4 GB RAM
  • Software:
  • HD: 2 GB verfügbarer Speicherplatz
  • SFX: DirectX-kompatible Soundkarte
  • DX: Version 11
  • INET: Breitband-Internetverbindung
  • LANG: Englisch

Meinungen

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.

Offworld Trading Company
PC
Release28.04.2016 GenreStrategie SpielmodSP MP Coop Enginekeine Infos Entwickler Mohawk Games Publisherkeine Infos
HTC Vive Nein Oculus Rift Nein PS VR Nein Hololens Nein