Open menu

Onikira - Demon Killer

Stimme ab für das Spiel des Jahres
Mit der Game of the Year Abstimmung kannst du für ein Spiel voten, welches du für eines der Besten oder schlechtesten in dem Jahr, in dem das Spiel erschienen ist, hälst. Dabei kannst du auch für mehrere Spiele aus einem Jahr deine Stimme abgeben. Um ein Spiel deine Stimme zu geben, musst du nicht angemeldet sein, allerdings bleibt dann dein Voting anonym und kann dir nicht zugeordnet werden.

Über das Spiel

Onikira: Demon Killer nutzt raffinierte Kampfmechaniken von dreidimensionalen Beat 'em ups und kombiniert sie mit klassischen 2D-Plattformer-Elementen. Die Spieler können sich die Levelarchitektur zunutze machen und Gegenstände der Umgebung in den Kampf miteinbeziehen: riesige Gongs, in die Gegner geschleudert werden können, tödliche Lava-Fontänen, einstürzende Gebäude, mit Spießen gespickte Gruben und vieles mehr...

Onikiras beindruckendes Kampfsystem ermöglicht es jedem Spieler, auf seine ganz eigene Art zu kämpfen. Einige Spieler bevorzugen etwa den Kampf aus der sicheren Entfernung, während andere lieber Knöpfe hämmern und sich mit schweren Waffen mitten ins Getümmel stürzen. Insgesamt warten auf die Spieler sieben herausfordernde Regionen, vier vernichtende Waffen und über 40 spektakuläre Moves, mit denen unzählige Dämonen zurück in die Unterwelt geschickt werden; darunter auch Mini-Bosse und zwei schwere Endbosse.

Key Features:
  • Dynamische Bewegung – Onikira kombiniert sein Kampfsystem mit Elementen aus 2D-Plattformern, und erzeugt dadurch etwas ganz besonderes. Zugunsten dynamischer Bewegungsabläufe und abwechslungsreicher Kämpfe können die Spieler zum Beispiel an Wänden entlanglaufen und abspringen, ihren Greifhaken einsetzen und auf beweglichen Plattformen balancieren.
  • Sieben Bereiche – Die Geschichte des Spiels erstreckt sich über acht detailreiche, von Hand gezeichnete Level, in denen die Spieler exotische Orte erleben; darunter regendurchflutete Dörfer, ehemals opulente, nun aber zerstörte Großstädte, Berggipfel und sogar ein ausbrechender Vulkan.
  • Einzigartige Waffen – Jede der vier Waffentypen (Schwert, Tetsubo, Naginata und Armklingen) hat verschiedene freischaltbare Angriffe, die etliche Kombinationsmöglichkeiten bieten. Die schnelle und kontinuierliche Verwendung dieser Kombos wirkt sich direkt auf die Punktzahl der Spieler aus.
  • Direktes, intelligentes Kampfsystem – Die Spieler werden für strategisches Kämpfen belohnt. Verschiedene Aktionen lassen sich auf unzählige Arten aneinanderreihen und erlauben es den Spielern somit, neue Kombinationen zu entdecken und zu perfektionieren, die von den Entwicklern nicht speziell konzipiert wurden.
  • Soul Shop – Seelen sind die Währung in Onikira. Die Spieler können sie zur Heilung nutzen und mit ihnen handeln. An manchen Stellen im Spiel befinden sich Dimensionsportale, an denen wohlwollende Geister dem Spieler neue Angriffe im Tausch gegen gesammelte Seelen anbieten.
  • Arena-Herausforderungen – In den Arenen können die Spieler kämpferische Herausforderungen annehmen, um ihre Fähigkeiten zu verbessern und Highscores zu jagen. Die Arenen sind per Achievements und Online-Highscores vollständig in die Steam-Leaderboards integriert.
  • Spezifische Gegnertypen – Jeder Gegner hat eigene Stärken und Schwächen, die seinen Kampfstil prägen. So zwingt etwa die schwebende Dämonenmaske Mempo den Spieler zu Luftangriffen; bei dem hochrangigen und fürchterlich verrenkten Samurai sind hingegen schnelle, überfallartige Angriffe besonders effektiv.

Systemanforderungen

  • CPU: Intel Core 2 Duo 1.8GHz or AMD Athlon X2 64 2GHz
  • GFX: 256 MB ATI HD3650, 256 MB nVidia 8800 GT, or Intel HD 3000 integrated graphics
  • RAM: 2 GB
  • Software: Windows Vista SP2/ Windows 7
  • HD: 2 GB
  • SFX: DirectX 9.0c-compatible sound card
  • DX: Version 9.0c
  • LANG: Englisch
  • CPU: 1.8 GHz Quad Core
  • GFX: AMD HD5000 series or better, nVidia GT400 series or better, Intel IvyBridge integrated graphics or better
  • RAM: 4 GB
  • Software: Windows Vista SP2/ Windows 7/ Windows 8
  • HD: 4 GB
  • SFX: DirectX 9.0c-compatible sound card
  • DX: Version 11
  • LANG: Englisch

Meinungen

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.

Onikira - Demon Killer
PC
Release27.08.2015 GenreBeat' em Up SpielmodSP Enginekeine Infos Entwickler Digital Furnace Games Publisher Headup Games
Homepage keine Infos Twitter keine Infos Facebook keine Infos Handbuch keine Infos
HTC Vive Nein Oculus Rift Nein PS VR Nein Hololens Nein