Stimme ab für das Spiel des Jahres
Mit der Game of the Year Abstimmung kannst du für ein Spiel voten, welches du für eines der Besten oder schlechtesten in dem Jahr, in dem das Spiel erschienen ist, hälst. Dabei kannst du auch für mehrere Spiele aus einem Jahr deine Stimme abgeben. Um ein Spiel deine Stimme zu geben, musst du nicht angemeldet sein, allerdings bleibt dann dein Voting anonym und kann dir nicht zugeordnet werden.
9,99€
Marktplatz
  • Auslieferung:
  • Plattform: PC
  • Release: 09.02.2017
Zum Shop
Daten vom 26.03.20

Über das Spiel

Quarantine ist ein rundenbasiertes Strategiespiel, in dem die Bekämpfung einer weltweite Pandemie im Vordergrund steht.

Als Leiter von Pandemic Defense, einer internationalen Behörde für Biosicherheit, musst du die richtigen Antworten auf Ausbrüche tödlicher Seuchen finden. Ein neuer Erreger ist aufgetaucht, und jede Sekunde zählt – unser Überleben hängt von deinen Entscheidungen ab.

Stelle ein Expertenteam für hochriskante Einsätze auf der ganzen Welt zusammen. Erforsche die Krankheit, rüste deine Technologien auf und dämme den Ausbruch ein, bevor sie uns alle infiziert – und dahinrafft.

Finde ein Heilmittel. Rette die Welt. Gewinne den Krieg gegen diese Seuche.

Features:
  • Beeindruckende Grafik und authentisches Setting. Basierend auf realen wissenschaftlichen Maßnahmen zur Bekämpfung von Seuchen. Triff harte Entscheidungen und erlebe eine nie dagewesene Spannung in einem zeitgemäßen Kampf für die Menschheit.
  • Kämpfe gegen 3 tödliche Erreger – Viren, Bakterien, Prionen –, jeder mit charakteristischen Verhaltensweisen und zerstörerischen Auswirkungen.
  • Stelle dein Team zusammen. Wähle aus zahlreichen Experten auf vier Gebieten – Medizin, Wissenschaft, Diplomatie und Sicherheit –, um sie bei kritischen Einsätzen auf der ganzen Welt ins Feld zu schicken. Verbessere stetig ihre Fähigkeiten – und sorge im Angesicht der wachsenden Gefahr dafür, dass sie am Leben bleiben.
  • Vergrößere deine Reichweite. Gründe Feldbasen und kümmere dich um deine Finanzen. Lass die Städte nicht im Chaos versinken: die Existenz deiner Organisation – und die der ganzen Welt – hängt davon ab.
  • Teuflische Seuchen-KI. Dämme deinen Gegner ein, bevor er weitere Orte befallen und neue Katastrophen auslösen kann – es ist nur eine Frage der Zeit, bis der Erreger mutiert und deine bisherigen Maßnahmen wirkungslos sind.
  • Verbessere deine Technologien. Schalte Upgrades und neue Einsätze im facettenreichen Tech-Baum frei, um deine Strategie anzupassen und deinen Spielstil weiterzuentwickeln.
  • Gehe ins Labor. Sammele an Hotspots Bio-Proben, um die zufällig generierten Eigenschaften der Krankheit zu erforschen. Nutze die Ergebnisse, um das Blatt zu wenden und ein Heilmittel zu finden.
  • Stundenlanger Wiederspielwert. Verbessere deine Resistenz mit einfachen Herausforderungen, um für das Schlimmste gewappnet zu sein. Drei Schwierigkeitsmodi, vier Anführer, verschiedene Ausgangsorte sowie ein unvorhersehbares Gameplay sorgen dafür, das kein Spiel wie das andere ist.

Systemanforderungen

  • CPU: i3-2125
  • GFX: 2 GB VRAM
  • RAM: 4 GB RAM
  • Software: Windows 7 or newer, 32-bit
  • HD: 5 GB verfügbarer Speicherplatz
  • DX: Version 10
  • INET: Breitband-Internetverbindung
  • LANG: Englisch
  • CPU: i5-2405S
  • GFX: NVIDIA GeForce GTX 770, 2 GB VRAM
  • RAM: 8 GB RAM
  • Software: Windows 10 64-bit
  • HD: 5 GB verfügbarer Speicherplatz
  • DX: Version 12
  • INET: Breitband-Internetverbindung
  • LANG: Englisch

Steam Nutzer-Reviews

359 Produkte im Account
3 Reviews
Nicht Empfohlen
400 Std. insgesamt
Verfasst: 25.05.17 00:38
Spielbeschreibung:
Bei Quarantine handelt es sich um ein rundenbasiertes Strategiespiel, in dem man die finanziellen Ressourcen und die Aktionen seiner bis zu 5 Agenten verwaltet um eine die Weltbevölkerung bedrohende Seuche zu bekämpfen.

Hierzu bewegt man jede Runde seine Agenten zwischen verschiedenen Städten auf der Weltkarte um Patienten zu behandeln, Städte unter Quarantäne zu stellen, Proben zu sammeln oder Forschungszentralen (generieren zusätzliches Einkommen) zu errichten. Zusätzlich kann man gegen Geld Verbesserungen für seine Agenten erforschen und, mit genügenden Proben, Teile eines Heilmittels zu entdecken.

Die Krankheit hat je nach gewähltem Szenario unterschiedliche Parameter, die Mutationsrate, Verbreitungsgeschwindigkeit, usw. beeinflussen. Am Ende jeder Runde breitet sie sich in weitere Städte aus oder intensiviert sich in bereits infizierten Städte. Erreicht die Krankheit in einer Stadt Intensitätsstufe 4, gilt diese Stadt als verloren und kann nicht mehr betreten werden.

Der Spieler gewinnt, wenn ein Heilmittel entdeckt wird oder die Krankheit ausgerottet wird. Das Spiel ist verloren, wenn zu viele Menschen an der Krankheit erkranken.

Urteil:
Quarantine gleicht in Präsentation und Spielverlauf einem Brettspiel. Die Agenten werden auf dem Spielfeld versetzt, man wählt eine Aktion für den Agenten, wählt gegebenenfalls ein Forschungsziel und beobachtet dann den Zug der Krankheit. Dabei ist die Benutzeroberfläche und das generelle Art-Design sehr schön und ansprechend ausgearbeitet.

Dabei mangelt es meiner Meinung nach an strategischer Tiefe:
  • Agenten unterscheiden sich nur in den Erfolgswahrscheinlichkeiten (Auch ein Sicherheitsbeamter kann Patienten behandeln)
  • Jedes Szenario lässt sich mit der gleichen Stategie lösen
  • Ein Spiel dauert maximal 25 Runden
  • Aktuell gerade einmal 4 Szenarien, die sich alle gleich spielen

Aufgrund dieses Mangels an Spieltiefe ist der Wiederspielwert sehr gering.

Während der 3,5 Monate langen Early Access Phase wurde dieses Problem kaum angegangen. Lediglich die Einführung von Bewegungsreichweiten der Agenten machte Quarantine herausfordernder.

Auch ansonsten geschah während der Early Access Phase nicht viel:
list]
  • Einige Bugfixes
  • Verbesserungen der Benutzeroberfläche
  • Lokalisierungen
  • Ein neues Szenario
  • [/list]

    Meines Erachtens nach eignet sich dieses Spiel eher für kurze Spielrunden auf dem Tablet, vorallem da man nach 5-10 Stunden alle Szenarien und Herausforderungen gemeistert hat.

    Aufgrund des Mangels an strategischer Tiefe und des geringen Wiederspielwerts, kann ich Quarantine nicht empfehlen.


    PS: Ich finde es eine Unverschämtheit den regulären Preis des Spiels nach Beendigung der Early Access-Phase um 33% zu senken. Nachdem man den Entwicklern Vertrauen vorgeschossen hat und sich über die Foren und Umfragen an einer potentiellen Verbesserung des Spiels beteiligt hat fühlt man sich danach ein wenig betrogen.
    Weiterlesen
    242 Produkte im Account
    1 Reviews
    Nicht Empfohlen
    77 Std. insgesamt
    Verfasst: 22.06.17 14:05
    Das Spiel ist jetzt keine Weltrevolution aber wer Plague Inc. mochte wird Quarantine auch mögen behaupte ich mal.

    Es ist relativ leicht zu erlernen aber bietet auch nur wenige Möglichkeiten gegen die Krankheiten vorzugehen. Grundsätzlich gibt es zwei Taktiken von denen eine immer aufgeht: Entweder man versucht sehr schnell eine Heilung zu finden oder man dämmt die Verbreitung mit Quarantäne Zonen und Sanitätern ein.

    In maximal einer Stunde hat man dann auch die fünf Szenarien durch und kann dann selbst Szenarien erstellen oder den Workshop nutzen oder noch besser sich selbst Ohrfeigen weil man gerade 10€ für eine Stunde Unterhaltung ausgegeben hat....Ja die dritte Option ist wirklich die Beste.

    Aber jetzt mal ganz ehrlich: WHAT. THE. FUCK.? Haben die Entwickler keine Ideen gehabt oder kein Budget um wenigstens ein bisschen Umfang unterzubekommen? Wenn kein Budget vorhanden war warum dann Early Access?
    Selbst bei vielen 0,99€ Apps für Android/iOS bekommt man da mehr geboten.
    Weiterlesen

    Meinungen

    Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.
    Quarantine

    Spielesammlung

    Du musst angemeldet sein

    Tags

    keine Einträge

    Plattform

    PC

    0 Steam-Errungenschaften

    ePrison sammelt noch Informationen über dieses Spiel
    Release09.02.2017 GenreRundenstrategie Entwickler Sproing Interactive Publisher 505 Games Enginekeine Infos
    Einzelspieler

    Social Links

    Website Offizielle Homepage Twitter Twitter Seite Facebook Facebook Seite Youtube keine Infos Twitch keine Infos Instagram keine Infos Fanseite keine Infos Wiki keine Infos

    Handbuch

    Kein Handbuch vorhanden

    VR Headset

    HTC Vive Oculus Rift PS VR Hololens Mixed Reality Valve Index

    AppInfo

    AppId 3413 Erstellt 13.01.17 23:20 ( nilius ) Bearbeitet ( nilius ) Betrachtet 659 GameApp v3.0 by nilius