Open menu

S.T.A.L.K.E.R.: Shadow of Chernobyl

Stimme ab für das Spiel des Jahres
Mit der Game of the Year Abstimmung kannst du für ein Spiel voten, welches du für eines der Besten oder schlechtesten in dem Jahr, in dem das Spiel erschienen ist, hälst. Dabei kannst du auch für mehrere Spiele aus einem Jahr deine Stimme abgeben. Um ein Spiel deine Stimme zu geben, musst du nicht angemeldet sein, allerdings bleibt dann dein Voting anonym und kann dir nicht zugeordnet werden.

Über das Spiel

Im Jahre 1986 erschütterte eine starke Explosion das Atomkraftwerk von Tschernobyl und löste eine der verheerendsten nuklearen Katastrophen der Geschichte aus. 20 Jahre vergehen, bis eines Tages eine erneute Explosion das alte Reaktorgelände in ein grellweißes Licht taucht. Doch die wahren Ursachen bleiben im Dunklen...

Seit dieser Zeit werden ansteigende Energiestörungen beobachtet, die lokale tödliche Anomalien verursachen, gegen die selbst die beste Schutzkleidung wirkungslos ist. Im Jahre 2012 gelingt es ersten Expeditionen unter Missachtung der geltenden Gesetze, die Region zu erkunden, die nun als "die Zone" bezeichnet wird. Unter jenen, die sich hineinwagen, befinden sich die S.T.A.L.K.E.R., Glücksritter und Plünderer, die ihr Leben aufs Spiel setzen, um verstrahlte Artefakte zu erlangen, die hohe Preise auf dem Schwarzmarkt versprechen. Doch sie sind nicht allein. Das ukrainische Militär ständig auf den Fersen, müssen die S.T.A.L.K.E.R. sich gegen wilde mutierte Kreaturen zur Wehr setzen, die in der Region leben, und zugleich ihre Konkurrenten bei der Jagd nach wertvollen Artefakten abhängen. Unter ihnen gibt es einen S.T.A.L.K.E.R., der sich noch tiefer in das Herz von Tschernobyl hineinwagen wird, um die wahre Vergangenheit der Zone und eine noch dunklere Zukunft zu enthüllen.

Systemanforderungen

  • CPU: P4 2 GHZ/Athlon XP 2000+
  • GFX: NVIDIA 5700/ATI 9600
  • RAM: 512 MB
  • Software: Windows XP
  • HD: 10 GB
  • SFX: DirectX 9.0c kompatibel
  • CPU: Duo Core 6400/Athlon 64 X2
  • GFX: NVIDIA 7900/ATI 1850
  • RAM: 1 GB
  • Software: Windows XP, Vista
  • HD: 10 GB
  • SFX: DirectX 9.0c kompatibel

Meinungen

14.03.13 16:08 von zockerseele
Hier ist die 16 ner Version ,ich hab die 18 ner .
30.03.10 18:35 von Mannilopska
30.03.10 14:54 von Mannilopska
habs mir auch besorgt und bin nicht grad begeistert, außerdem finde ich es auf "Leicht" schon recht schwer....
06.10.09 05:48 von Foxer
steckten viele Kinderkrankheiten drin - Paztchen patchen patchen - naja und im MP immer nur Kohle verdienen um sich aufzurüsten ist auch nicht das wahre - da kann man ja auch gleich wieder CS spielen
02.09.09 13:11 von Lumpy
Habs angetestet und war gar nicht begeistert. Habs auch gleich weiterverkauft!
S.T.A.L.K.E.R.: Shadow of Chernobyl
PC
Release23.03.2007 GenreEgo-Shooter SpielmodSP Enginekeine Infos Entwickler GSC Game World Publisher THQ
Homepage Offizielle Homepage Twitter keine Infos Facebook keine Infos Handbuch keine Infos
HTC Vive Nein Oculus Rift Nein PS VR Nein Hololens Nein