• Simon the Sorcerer 3D: Screen zum Adventure.
  • Simon the Sorcerer 3D: Screen zum Adventure.
  • Simon the Sorcerer 3D: Screen zum Adventure.
  • Simon the Sorcerer 3D: Screen zum Adventure.
  • Simon the Sorcerer 3D: Screen zum Adventure.
  • Simon the Sorcerer 3D: Screen zum Adventure.
  • Simon the Sorcerer 3D: Screen zum Adventure.
  • Simon the Sorcerer 3D: Screen zum Adventure.
  • Simon the Sorcerer 3D: Screen zum Adventure.
  • Simon the Sorcerer 3D: Screen zum Adventure.

Spielesammlung

Du musst angemeldet sein

Über das Spiel

Die wahren Klassiker der Computerspielhistorie kann man, wie jeder bestätigen wird, der sich ein wenig mit dieser Materie auskennt, an zehn Fingern abzählen. Einer davon ist unzweifelhaft Simon the Sorcerer. Anno 1994 hatte Simon, der sympathische jugendliche Antiheld mit Hang zur Magie und dem weiblichen Geschlecht, seinen ersten Aufritt in einem 2D-VGA-Point-&-Click-Adventure und feierte in aller Welt beachtliche Erfolge. Bereits ein Jahr später erlebte er in Simon the Sorcerer 2 neue Abenteuer, in deren Mittelpunkt der Kampf gegen die finsteren Machenschaften des bösen Zauberers Sordid stand. Danach wurde es eine ganze Weile ruhig um Simon, der sozusagen eine kreative Pause einlegte und seinem außerirdischen Kollegen Floyd das Feld überließ. Diesem war an der hart umkämpften Softwarefront allerdings nicht allzu viel Glück -- respektive Erfolg -- beschieden, weshalb man sich beim Entwicklerteam Headfirst Productions auf Altbewährtes besann und Simon "reanimierte", um mit seiner Hilfe an glorreichere Zeiten anzuknüpfen.

Simon-Fans werden sich vielleicht noch an das Finale des letzten Teils erinnern, in dem Simons Erzrivale Sordid den Körper des Möchtegern-Magiers von dessen Seele trennt und triumphiert. Doch wie es scheint, hat sich der Bösewicht zu früh gefreut: Der Hobbymagier erwacht in Simon 3D, dem dritten Teil der Serie, in der "Wiedergeburtskammer" eines antiken Tempels zu neuem Leben -- vollkommen ahnungslos, wie er dorthin gekommen ist oder was zum Kuckuck das alles überhaupt soll. Doch dank des Teams um Designerlegende Simon Woodruffe, der schon die ersten beiden Simon-Teile auf den Weg brachte, dauert es nicht lange, bis Simon dahinter kommt, was er zu tun hat: Er soll erneut gegen Sordid antreten und ihn dieses Mal nach Möglichkeit auch besiegen. Unterstützt wird er dabei von einer kleinwüchsigen Fee im feschen Jakob-Sisters-Look, die ihm mehr mit Rat, als mit Tat zur Seite steht. Sie ist Simons Begleiterin auf seiner gefahrvollen Reise, die durch Wälder und Dörfer voll von verrückten Einwohnern führt, wie beispielsweise einem bierbäuchigen Sheriff, einem glatzköpfigen Anwalt und einem angerosteten Metall-Golem.

Zwar steuern Sie den jungen Zauberer in Simon 3D jetzt in zeitgemäßem 3D-Look durch die märchenhaft anmutenden Locations, ansonsten aber ist so gut wie alles beim Alten geblieben. Damals wie heute strotz das Spiel vor rabenschwarzem Humor, spöttischen Anspielungen auf Gott und die Welt, pointierten Dialogen voll sprühendem Wortwitz und cleveren, beinahe schon klassisch zu nennenden Rätseln. Das alles ist in eine witzige, abgründige Geschichte verpackt. Alteingesessene Simon-Fans werden an dem Spiel jedenfalls ebenso ihre Freude haben wie Neulinge -- gilt es doch, viele alte Bekannte zu treffen: Neben einem Wiedersehen mit Sordid gibt es ebenfalls "Gastauftritte" von Calypso und dem Sumpfling. Fans klassischer Adventures werden an Simon 3D ebenso wenig vorbeikommen, wie die zahlreichen Fans des Möchtegernzauberers. Sollten Sie das Vergnügen haben, zu einer dieser Fraktionen zu gehören, dann ist Simon 3D für Sie ein absolutes Muss!

Systemanforderungen

  • CPU: Pentium 233 Mhz MMX
  • GFX: Direct3D-kompatible Grafikkarte mit 8 MB
  • RAM: 64 MB RAM
  • Software: Windows 95/98
  • HD: 30 MB freier Platz auf der Festplatte
  • SFX: Soundblaster-kompatible Soundkarte
  • DX: DirectX Version 7.0
  • MISC: 8x CDROM-Laufwerk
  • LANG: Deutsch
Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.
Logo for Simon the Sorcerer 3D
Release:01.05.2002 Genre: Adventure Entwickler: Headfirst Productions Publisher: Vivendi Games Engine:keine Infos Kopierschutz:keine Infos Franchise:keine Infos
Einzelspieler
Mehrspieler
Koop

0 Prisoner haben dieses Spiel schon

Kein Prisoner hat das Spiel

Tags

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.

Plattform

Handbuch

Kein Handbuch vorhanden

Social Links

Website
Twitter
Facebook
Youtube
Twitch
Instagram
Fanseite
Wiki
Discord

Unterstützt VR Headset

HTC Vive
Oculus Rift
PlayStation VR
Hololens
Mixed Reality
Valve Index

AppInfo

AppId:2612 Erstellt:17.01.14 14:31 Bearbeitet: (nilius) Betrachtet:768 GameApp v3.0 by nilius
api version: v1 | author: nilius