Stimme ab für das Spiel des Jahres
Mit der Game of the Year Abstimmung kannst du für ein Spiel voten, welches du für eines der Besten oder schlechtesten in dem Jahr, in dem das Spiel erschienen ist, hälst. Dabei kannst du auch für mehrere Spiele aus einem Jahr deine Stimme abgeben. Um ein Spiel deine Stimme zu geben, musst du nicht angemeldet sein, allerdings bleibt dann dein Voting anonym und kann dir nicht zugeordnet werden.
Neu
Marktplatz
  • Auslieferung:
  • Plattform: PC
  • Release: 02.04.2019
Zum Shop
Daten vom 26.02.20

Über das Spiel

Das Spiel erzählt eine Geschichte der Fluchten aus Ostberlin in der Zeiten des Kalten Krieges. Die auf den realen Ereignissen basierende Handlung enthüllt, wie Du verzweifelten Menschen bei ihren Versuchen helfen wirst, der Unterdrückung durch ein kommunistisches Regime zu entkommen.

Du übernimmst die Rolle des Chefs einer Untergrundorganisation und bist für die Fluchten aus dem totalitären Staat verantwortlich. Du bereitest effektive Fluchtstrategien vor, rekrutierst die richtigen Leute für den Job, verwaltest Ressourcen und Verstecke der Organisation.

Schließlich bist Du für die Durchführung individueller Fluchtpläne verantwortlich. Auf dem Weg zur Freiheit musst Du Wachen meiden und Feinden ausweichen, Hindernisse, wie Scheinwerfer, Alarme, Stolperdrähte, Minen und viele andere, überwinden – Du machst alles - um sich zu befreien.

Game genre
Berlin Wall ist eine einzigartige Mischung aus Abenteuer, Strategie und Schleichspiel. Du wirst die Flüchtlinge führen, angefangen von der sorgfältigen Erstellung eines Plans, über die Vorbereitung und Beschaffung der notwendigen Gegenstände, bis hin zur Ausführung des Plans, wo alle deine Entscheidungen zu dir zurückkommen werden, was auch immer geschieht.

Du betrittst die DDR - Ostteil Deutschlands während des Kalten Krieges, mit der Stadt Berlin in zwei Hälften geteilt. In dieser kommunistischen Realität begegnest Menschen und sich ihren Problemen stellst, kämpfst um die Basisartikel, manchmal musst du sogar stehlen - aber es lohnt sich, wenn es um deine Freiheit geht. Ist es nicht so?

Die Geschichte basiert auf authentischen Fluchtversuchen aus Ostberlin. Wie weit wirst du gehen, um frei zu werden? Wie hoch sind die Kosten? Deine Entscheidungen werden Schicksale schmieden, entweder deine eigene oder denen, die dir nahe stehen. Würdest du lieber als ein Gefangene leben oder riskierst Du Dein Leben bei dem Versuch zu fliehen?

Als Protagonist des Spiels Du triffst und führst drei Gestalten, jeder mit seiner eigenen Geschichte. Es liegt an dir zu entscheiden, ob du dich mit Leuten um dich herum einlässt und nach Verbündeten suchst, oder ob Du einfach Dein Kopf unten hältst und die Mauer alleine angreifst. Aber was auch immer Du , denke daran: es wird Konsequenzen gerben, ob es dir gefällt oder nicht.

Features:
Das Spiel ist in zwei Phasen unterteilt. In der ersten machst Du Pläne, die später umgesetzt werden. Hier behältst Du den Überblick, entscheidest, was zu tun ist und wie es zu tun ist. Du telefonierst, schickst Briefe, lässt Dinge anfertigen, stellst Leute ein - machst alles mögliche, während du Deinen Plan vorbereitest.

In der zweiten Phase machst Du Dir die Hände schmutzig während der Planerstellung und -ausführung. Du sprichst Du mit den Leuten, bittest sie um Hilfe, bestichst oder betrügst sie. Du bastelst Dinge, stiehlst sie oder kaufst sie mit der wertvollsten Währung eines kommunistischen Staates: Gefälligkeiten. Und schließlich, während der Flucht: Du sollst klettern, graben, springen - um zur Westseite der Mauer zu gelangen.

All dies in einer wunderschönen, im Retro-Stil gehaltenen Atmosphäre mit realistischer 3D-Grafik. Die Locations basieren auf bestehenden Orten in Berlin. Besuch Alexanderplatz mit dem Fernsehturm. Versuche, sich den Weg durch den Checkpoint Charlie zu erkämpfen. Blicke auf Westberlin durch das Brandenburger Tor.

  • Eine mutige und reife Auseinandersetzung mit der düsteren Legende der Berliner Mauer
  • Schön gezeichnet und unvergesslich, Retro-Stil, realistische Grafiken
  • Story betontes Spiel mit nichtlinearer Handlung, die bei jedem Spiel ein anderes Spielszenario bietet.
  • Ein ausgereiftes Gameplay-Erlebnis, das sich durch eine spannende Geschichte, ein intensives und anregendes Gameplay auszeichnet

Systemanforderungen

  • CPU: Core i5
  • GFX: NVIDIA GTX 660 2GB VRAM
  • RAM: 4 GB RAM
  • Software: Windows 7/8/8.1/10 (x64 x86)
  • HD: 20 GB verfügbarer Speicherplatz
  • SFX: DirectX compatible
  • DX: Version 11
  • MISC: System requirements may change during the development of the game
  • LANG: Deutsch, Englisch, Polnisch
  • CPU: Core i5
  • GFX: NVIDIA GTX 970 4GB VRAM
  • RAM: 8 GB RAM
  • Software: Windows 7/8/8.1/10 (x64 x86)
  • HD: 20 GB verfügbarer Speicherplatz
  • SFX: DirectX compatible
  • DX: Version 11
  • MISC: System requirements may change during the development of the game
  • LANG: Deutsch, Englisch, Polnisch

Steam Nutzer-Reviews

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.

Meinungen

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.
The Berlin Wall

Spielesammlung

Du musst angemeldet sein

Plattform

PC

0 Steam-Errungenschaften

ePrison sammelt noch Informationen über dieses Spiel
Release02.04.2019 GenreAction-Adventure Entwickler K202 Publisherkeine Infos Enginekeine Infos
Einzelspieler

Social Links

Website Offizielle Homepage Twitter keine Infos Facebook keine Infos Youtube keine Infos Twitch keine Infos Instagram keine Infos Fanseite keine Infos Wiki keine Infos

Handbuch

Kein Handbuch vorhanden

VR Headset

HTC Vive Oculus Rift PS VR Hololens Mixed Reality Valve Index

AppInfo

AppId 5195 Erstellt 09.10.18 20:16 ( nilius ) Bearbeitet 09.10.18 20:27 ( nilius ) Betrachtet 99 GameApp v3.0 by nilius