• The Book of Unwritten Tales 2: Erste ofizielle Screens zum ersten Adventure.
  • The Book of Unwritten Tales 2: Erste ofizielle Screens zum ersten Adventure.
  • The Book of Unwritten Tales 2: Erste ofizielle Screens zum ersten Adventure.
  • The Book of Unwritten Tales 2: Erste ofizielle Screens zum ersten Adventure.
  • The Book of Unwritten Tales 2: Erste ofizielle Screens zum ersten Adventure.
  • The Book of Unwritten Tales 2: Erste ofizielle Screens zum ersten Adventure.
  • The Book of Unwritten Tales 2: Erste ofizielle Screens zum ersten Adventure.
  • The Book of Unwritten Tales 2: Erste ofizielle Screens zum ersten Adventure.

Spielesammlung

Du musst angemeldet sein
29,99€
Marktplatz
  • Auslieferung:
  • Plattform: PC Release: 20.02.2015 Steam DB
Zum Shop
Preise Update 28.04.22

Über das Spiel

The Book of Unwritten Tales 2 spielt wie sein Vorgänger in der Fantasy-Welt Aventásien. Es ist eine Hommage an Rollenspiele und Fantasy-Welten und setzt auf den gleichen Humor wie BoUT1. Erneut spielt man abwechselnd und manchmal parallel den Magiergnom Wilbur, den Abenteurer Nate, die Elfenprinzessin Ivo und Nates haarigen Begleiter, das Vieh.

Das Spiel bietet klassisches Point-and-Click Adventure Gameplay, wobei wir uns an der erfolgreichen BoUT1-Formel orientieren: Wir stellen euch Spielern wann immer möglich mehrere Probleme in den Weg, an denen ihr parallel puzzeln könnt. Es gibt haufenweise Rätsel, Objekte, Charaktere und Locations (um genau zu sein: BoUT2 wird davon noch MEHR bieten als der erste Teil).

Die Story:
Einige Jahre sind ins Land gezogen, seit unsere Helden heldenhaft die Erzhexe Mortroga besiegten. Doch der Krieg Der Zwei Türme hat tiefe Wunden hinterlassen, die Rückkehr zur Normalität schreitet nur zäh voran, sowohl für unsere Helden, als auch die Völker Aventásiens. Der Gnom Wilbur Wetterquarz hat es nicht leicht in seinem neuen Job an der wiedereröffneten Schule für Zauberei und Hexerei. Sein Zauberstab scheint ein Eigenleben zu entwickeln und ein Mordkomplott überschattet die ersten demokratischen Wahlen in Seefels. Umgeben von politischen Intrigen, die den zerbrechlichen Frieden bedrohen, bräuchte Wilbur seine Gefährten mehr denn je. Doch die Elfenprinzessin Ivo und der Abenteurer Nate sind nach einem kurzen romantischen Intermezzo getrennte Wege gegangen.

Ivo kehrte zurück in den goldenen Käfig, das Elfenreich, stets überwacht von ihrer kontrollsüchtigen Mutter. Nate und sein treuer Gefährte das Vieh wurden von seinem Erzfeind, dem Roten Piraten, auf dessen fliegender Insel gefangengenommen. Doch das Schicksal ruht nicht. Eine dunkle Macht zieht über das Land. Schlimmer noch, eine rosa Macht, die mächtige Kreaturen in flauschige Plüschwelpen und hochragende Burgen in übergroße Puppenhäuser verwandelt. Jede Welt braucht Helden. Und die findet man oft, wo man sie nicht vermutet…

Features:
  • Das neue Adventure-Game von KING Art, den Machern von The Book of Unwritten Tales, Die Vieh Chroniken und The Raven – Vermächtnis eines Meisterdiebs.
  • Eine epische Fantasy-Story mit über 20 Stunden Spielzeit.
  • Der bewährte BoUT-Humor, voller liebevoller Referenzen zu Herr der Ringe, Game of Thrones, Harry Potter, Die Scheibenwelt, Der Hobbit, WoW und mehr.
  • Hunderte verrückte, überraschend logische Rätsel, und fünf gleichzeitig steuerbare Charaktere.
  • Schrulliger Charaktere, alte Bekannte und viele Neuzugänge.
  • Projection Mapping-Technologie vereint die Vorzüge von 2D und 3D Stil und Technik.
  • Hochgelobter Soundtrack mit allen Klassikern und zahlreichen neuen Werken.
  • Ein Wiedersehen mit den spielbaren Charakteren Wilbur, Nate, Ivo und dem Vieh.
  • Komplette deutsche Fassung mit bekannten Stimmen aus Film und Hörspielen.

Systemanforderungen

Noch haben wir keine Systemanforderungen für dieses Spiel eintragen können oder es sind noch keine bekannt.

Steam Nutzer-Reviews

17 Produkte im Account
1 Reviews
Empfohlen
6528 Std. insgesamt
Verfasst: 04.10.14 16:14
Wie lange habe ich schon auf das Book of Unwritten Tales 2 gewartet und endlich sind zwei Kapitel davon da.

Hat sich das Warten gelohnt? Unbedingt!

Es ist eine Fülle von Content in diesem Spiel:
  • Anspielungen auf diverse Fantasy-Größen wie Herr der Ringe, Harry Potter und Konsorten, aber auch auf ältere und neuere Computerspiele wird reichlich Bezug genommen.
  • Rätsel um Rätsel, die gelöst werden wollen, so dass selbst einer der Hauptcharaktere selbstironisch bemerkt, dass ihm irgendwie immer jemand noch mehr Steine in den Weg legt.
  • Reichlich Zusatzinformationen, die die Welt zum Leben erwecken, auch wenn sie für den Spielablauf nicht unbedingt notwendig sind.
  • Nebenquests - etwas, das es in Adventure-Spielen so bisher praktisch nicht gab. Rätsel und Geschichten, die nicht zum eigentlichen Spielablauf notwendig sind aber sehr heiter und anregend sind. In Kapitel 1 wurde bisher ein Nebenquest eingebaut (nach Update #3), ich wette für Kapitel 2 ist da auch was geplant, geschweige denn von den Kapiteln, die noch kommen.
  • Humor ohne Ende. Ironische Kommentare, Anspielungen, Heitere Begebenheiten, Slapstick - alles dabei und noch mehr.


Neben dem reichlichen Content ist eindeutig der tolle Support von Seiten Nordic Games und King Art als Publisher bzw. Developer hervorzuheben.

Sicherlich haben die Kapitel anfangs noch Kinderkrankheiten - ein Freeze hier, eine fehlende Vertonung da, Doppelte Sprachausgabe an anderer Stelle. Bugs gibt es, das lässt sich nicht bestreiten, aber genau hier greift der Support von King Art besonders. Die Developer kümmern sich um die Probleme, nehmen Anregungen und Bugreports auf und strengen sich an, die Spieler mit schnellen Updates zu unterstützen und v.a. Gamebreaker zu entfernen.

Wenn das eine oder andere Achievement am Anfang noch nicht richtig triggert, dann ist das auch kein Beinbruch, weil man so viel Spaß hat mit dem Spiel, dass man es gerne noch einmal und auch noch einmal spielt.

Fazit: Top-Spiel, das ich jederzeit empfehlen kann, auch in der Early Access Version.
Weiterlesen
223 Produkte im Account
64 Reviews
Empfohlen
688 Std. insgesamt
Verfasst: 02.09.17 15:05
Eine wunderschöne Fortsetzung des ersten Teils!

The Book of Unwritten Tales 2 knüpft direkt an die Geschehnisse des ersten Teils an. Die Stärken des Vorspiels wurden ausgebaut. Tolle Eastereggs und zahlreiche Anspielungen parodisierender Art auf andere Fantasy-Größen wie Herr der Ringe, Game of Thrones und viele mehr sind vorhanden und bringen des Öfteren kleinere Schmunzelmomente. Das Genre eines Point'N'Click Adventures ist nicht so populär, das mag durchaus sein, aber gerade bei diesem Spiel sollte man den Entwicklern eine Chance geben. Das über Kickstarter finanzierte Spiel ist seinen Preis mehr als wert und weiß wunderbar zu unterhalten.

Der Schwierigkeitsgrad ist mittelhoch bis hoch einzuordnen, denn die Rätsel sind teils zwar einfach, aber manche Gegenstandskombinationen sind doch extrem seltsam - um nicht zu sagen: Total bescheuert. Doch gerade hier liegt der Spaß, denn auch bei fehlerhaften Kombinationen sind die Hauptcharaktere mit lustigen und flotten Sprüchen dabei und kommentieren das Ganze auf eine unnachahmliche Art.

Das Spiel baut ziemlich auf den Erlebnissen von Teil 1 auf; es ist zwar an sich auch ohne Vorwissen spielbar, aber viele Andeutungen entgehen einem dann bzw. der tiefere Sinn geht verloren. Für alle Kenner von The Book of Unwritten Tales kann ich die Fortsetzung aber ABSOLUT empfehlen!
Weiterlesen
984 Produkte im Account
176 Reviews
Empfohlen
1257 Std. insgesamt
Verfasst: 20.06.17 13:42
Eine wunderbare, bunte und amüsante Reise mit Ivo und Co. xD
Man spielt hier verschiedene Charaktere und Szenarien durch und dennoch ist alles miteinander verbunden.
Ich hatte eine ganze Menge Spaß und auch viel zu lachen bei diesem Teil.
Man hat hier eine lange Story zu spielen und durch die lustigen dialoge wird es nie langweilig.
Die Grafik ist super, die Musik passend zu Situationen sehr angenehm und das Gameplay ist sehr einfach (wie in fast jedem
Point & Click Game gleich xD).

+ Lange Spielzeit
+Erfolge
+ Sammelkarten
Weiterlesen
177 Produkte im Account
3 Reviews
Empfohlen
2248 Std. insgesamt
Verfasst: 24.11.16 08:57
Uneingeschränkt empfehlenswert für alle, die die Vorgänger bereits geliebt haben und/oder gerne mal ein richtig schön langes (20h+) Adventure (vollgepackt mit tollen Sprechern, jeder Menge Humor, einem schönen Soundtrack und hirnrissigen Einfällen ;) ) spielen möchten.
Habe jede Sekunde vollends genossen und warte sehnsüchtigst auf Teil 3. :)
Weiterlesen
677 Produkte im Account
6 Reviews
Empfohlen
681 Std. insgesamt
Verfasst: 03.04.15 18:48
Ich spiele seit den 90er Adventure Games und kann sagen, dass dieses Spiel zu den absoluten Top-Titeln dieses Gernes gehört!
Weiterlesen
131 Produkte im Account
24 Reviews
Empfohlen
1230 Std. insgesamt
Verfasst: 20.02.21 22:04
Für mich gehören beide Teile zu den modernen Klassikern des Point & Click Genres
und allgemein zu den besten Adventures seit Monkey Island oder Day of the Tentacle.

+ liebenswerte Charaktere
+ Eine Spannende Geschichte
+ gute Dialoge
+ herausragende Synchronsprecher
+ viel Humor und Anspielungen auf die Videospiel Kultur
+ unglaublich schöne Hintergründe mit viel liebe zum Detail
+ tolle Fantasy Atmosphäre


- Cliffhanger Ende
- Stand jetzt kein dritter Teil
Weiterlesen
156 Produkte im Account
45 Reviews
Empfohlen
1650 Std. insgesamt
Verfasst: 22.04.21 17:29
Bezauberndes Oldschool Point & Click Adventure mit unglaublich viel Herz, Humor und Atmosphäre, welches mir noch einen Tick besser gefallen hat als der (schon sehr gute) Vorgänger.

Positiv:

+ Viele alte Bekannte, die man schon im ersten Teil lieb gewonnen hatte
+ Tolle Story mit vielen Wendungen
+ Die Schauplätze sind wunderbar gestaltet und versprühen jede Menge Charme
+ Meist logische, nachvollziehbare Rätsel
+ Erstklassig synchronisiert (Deutsch)
+ Sehr ansprechender Comic-Look
+ Solide Steuerung + Interface
+ Grandioser Umfang (ich war knapp 28 Stunden beschäftigt, im Vergleich: für den ersten Teil habe ich 17 Stunden benötigt)

Negativ:

- Die Rätsel ab der zweiten Spielhälfte hätten nach meinem Geschmack etwas knackiger sein dürfen
- Ich bin noch auf ein paar (sehr kleine) Bugs gestoßen
- Das Ende kam etwas abrupt und es blieben einige Fragen offen (dritter Teil?)

Bewertung: 8,5/10
Weiterlesen
50 Produkte im Account
24 Reviews
Empfohlen
1137 Std. insgesamt
Verfasst: 13.02.20 02:49
I love this game so much. It literally breaks my hear that there isn't TBOUT 3 to continue this amazing saga. I would love to play it and would gladly kickstart it. It's perfection in the art style, humor, puzzles and voice acting. It is bittersweet to play, because I know there is not a resolution to this story. Please King Art revisit this wonderful series.
Weiterlesen
255 Produkte im Account
101 Reviews
Empfohlen
1053 Std. insgesamt
Verfasst: 29.12.19 16:25
I'd recommend this for fans of the series. If you're new I'd say start playing the games from the start in order, else you'll be missing many references. It's a good classic point-and-click adventure with whacky humour. The only downside of this episode is that I ran into several bugs, so keep yourself a healthy collection of save games in case you run into a gamebreaking one, or alternatively, figure out how to edit your savegame to get past the issues. Though that seems to be mostly related to wanting to be too fast, so relax and don't rush.
Weiterlesen
80 Produkte im Account
1 Reviews
Empfohlen
1212 Std. insgesamt
Verfasst: 03.05.20 01:19
It's a cute a fun little puzzler with some 4th wall breaks and pop-culture easter eggs tossed in to keep it interesting. I've encountered a bug (can't progress) so hoping I can get that resolved to complete the game.
Weiterlesen
17 Produkte im Account
1 Reviews
Nicht Empfohlen
490 Std. insgesamt
Verfasst: 26.06.20 15:41
I loved the first two games, so I was very excited to play this entry. Unfortunately, the game bugs at the end of chapter 1, making the game completely unplayable from there on. Having tried multiple things to try and fix it-including playing through the whole thing again to make sure it wasn't the save file that caused the problem-the game remains unplayable. Very sad, since I really enjoyed the game and story so far.
Weiterlesen
370 Produkte im Account
26 Reviews
Empfohlen
2225 Std. insgesamt
Verfasst: 17.09.20 09:56
I like this silly game soo much, that I started to translate it into my native language. 57% done so far, I hope I can finish it this year. Point&Click treasure for me. :)
Weiterlesen
1353 Produkte im Account
66 Reviews
Empfohlen
816 Std. insgesamt
Verfasst: 30.09.20 23:46
A fantastic, light-hearted point-and-click.
Weiterlesen
153 Produkte im Account
2 Reviews
Empfohlen
292 Std. insgesamt
Verfasst: 20.04.21 11:57
This is one of those games that if you played it partially elsewhere, when you find it again... you surelly want to go through the experience once more. Maybe... in time... there will be a closure to this fun and creative story!
Here's hoping... fingers crossed! :D
Weiterlesen
574 Produkte im Account
524 Reviews
Empfohlen
1344 Std. insgesamt
Verfasst: 27.08.21 02:18
An enjoyable adventure with plenty of fun jokes. Silly and able to stand on its own, it is a good time for any point and click fan. I liked being able to play from multiple perspectives.

[h3]Additional Details[/h3]

[/tr]
[/tr]
[/tr]
[/tr]
[/tr]
Operating System Ubuntu Linux 16.04 x64
CPU AMD FX-8350
GPU GTX 750
Last played January, 2018
Technical Notes No problems
Weiterlesen
1615 Produkte im Account
138 Reviews
Nicht Empfohlen
380 Std. insgesamt
Verfasst: 07.09.21 10:27
It's the prettiest of the 3 games, but also the most tiring.
The devs succeeded at puting the worst of adventure games puzzles into one.

- Having to click things several times until you trigger a different response? Check.
- Have something not produce a result until you do another thing completely unrelated? Check.
- Time limited actions? Check.
- Multiple back and forth? Check.
- Illogical actions required? Check.

Surely even more but I quit there. It's enough to make you hate adventure games.
Weiterlesen
896 Produkte im Account
100 Reviews
Empfohlen
1491 Std. insgesamt
Verfasst: 16.08.21 07:54
Great adventure game with a few bugs. Highly recommended.
Weiterlesen
33 Produkte im Account
4 Reviews
Empfohlen
2834 Std. insgesamt
Verfasst: 19.12.21 18:35
Hilarious dialogues, parody of multiple film/game tropes, lighthearted story littered with anti-heroes, and absurd puzzles. What's not to like?
Weiterlesen
1745 Produkte im Account
67 Reviews
Empfohlen
915 Std. insgesamt
Verfasst: 19.03.22 15:53
Fun Point and Click Game. I hope it gets a sequel.
Weiterlesen
75 Produkte im Account
9 Reviews
Nicht Empfohlen
1483 Std. insgesamt
Verfasst: 18.02.22 00:01
Um well I played it and basically I was a bit underwhelmed by this the second instalment. Nice graphics but the theme seems to be all over the place. The ending was a bit naff leaving a lot of unanswered questions maybe paving the way for more. Really enjoyed the first one, the second not so much.
Weiterlesen
42 Produkte im Account
4 Reviews
Nicht Empfohlen
965 Std. insgesamt
Verfasst: 16.01.22 08:25
The only nice thing I can say about the game is that I still like Wilbur’s story (so far. I haven't finished the game). I played the first one and he was my favorite in that one too.

My complaint is with Ivo’s story. Who in their right mind could possibly think that this story is okay?!! Her depiction was irritating in the first one what with the bra and booty shorts, and the contrived romance, but this game takes it to a whole new horrific level.

The fact that the stakes in her story are so dramatically different than those of the men is the least of it. The scant clothing and constant readjusting of her bust when she’s idle is frustrating, but ultimately, I’m used to it. So many games treat women this way that I’ve become numb to it. No, her clothes don’t bother me much.

The constant comments about the stick thin elven princess being “fat” definitely pissed me off, but that’s not even the worst of it. Not by far.

Spoilers for Chapter One:

So, let’s get to the content of the story. Where Nate’s story begins with life and death stakes as he plummets from thousands of feet in the air, and Wilbur is trying desperately to prove himself and confirm the Archmage’s faith in him as threats to the Archmage’s life creep in the shadows, Ivo’s story begins with her mother locking her in her room and telling her she needs to marry prince so-and-so. So, not exactly equivalent stakes.

We continue.

Ivo is feeling depressed and convinced that there is some terrible ailment affecting her. Turns out, she’s pregnant. I guess this is meant to relate to all the “fat” comments. Her mother has already told her she’s getting fat a dozen or more times by this point, which is pretty awful regardless of her actual weight, but she is absolutely stick thin.

Anyway, Pregnant. And how did that happen? Well, we’re not sure, but the possibilities aren’t great. Also, apparently, Elven sex-ed is severely lacking. After comments about communing in the moonlight or some such nonsense being the source of elven pregnancies, the topic of sex is broached. Ivo does not know what sex is. She asks. No one is willing to tell her. Why? I guess even a simple birds and bees explanation is too much for them.

Regardless, we are presented with two possible causes for the pregnancy. One is that she is cursed. Apparently curses can cause pregnancy. Okaaaaay…

The other is that she and Nate had relations while he was visiting the Elfburrow. Which is a problem, because Ivo doesn’t understand what sex is or what the consequences of having it might be, which means, she cannot truly consent.

Thus we are dealing with either rape or forced magical pregnancy. Either case is deeply troubling.

One might expect that such a life-changing event would at least be addressed in a considered and respectful manner. One would be disappointed. Ivo is mildly irritated by the revelation but not all that concerned, and her father, who apparently already figured it out (somehow), seems even less so. Her bodily autonomy has been stolen from her either by a spell or by a man who claims to love her, and it barely seems to have any emotional or psychological impact at all.

(Side note: Honestly, what she sees in that idiot, I cannot say. I get why the shallow moron is into the hot elf girl, but what does she get out of the relationship?)

Still having no comprehension of intercourse, Ivo decides it’s a curse, and sets out to find the Archmage in the hopes that he can give her a more thorough explanation. There follow a lot more comments about her weight, and she suddenly begins to show, basically overnight. From here, she gets wrapped up in Wilbur’s part of the story.

That’s about as far as I’ve gotten, and at this point I’m only playing the game for Wilbur. I have no hope that they will redeem themselves in their depiction of their female characters.

I haven’t even said anything about the scant few female characters that exist in the periphery. But this is already too long, so I’ll just end by saying that this game is incredibly disrespectful toward women, and given many of their stated intentions, I find this extremely disappointing. I like the style of game, but if there are additional games put out by this particular group, I will NOT be purchasing them.
Weiterlesen
Logo for The Book of Unwritten Tales 2
Rating auf Steam Sehr positiv
91.54% 584 54
Release:20.02.2015 Genre: Adventure Entwickler: King Art Publisher: THQ Nordic Engine:keine Infos Kopierschutz:keine Infos Franchise:keine Infos
Einzelspieler
Mehrspieler
Koop

0 Prisoner haben dieses Spiel schon

Kein Prisoner hat das Spiel

51 Steam-Errungenschaften

Tags

Dieser Beitrag hat noch keine Einträge.

Plattform

Handbuch

Kein Handbuch vorhanden

Social Links

Twitter
Youtube
Twitch
Instagram
Fanseite
Wiki
Discord

Unterstützt VR Headset

HTC Vive
Oculus Rift
PlayStation VR
Hololens
Mixed Reality
Valve Index

AppInfo

AppId:2645 Erstellt:26.10.18 04:00 Bearbeitet: (nilius) Betrachtet:1039 GameApp v3.0 by nilius
api version: v1 | author: nilius